HomepageForenLifestyle-ForumSind Spenden für Haiti richtig?

Bonniemmm

am 29.01.2010 um 11:52 Uhr

Sind Spenden für Haiti richtig?

Spenden können helfen, aber eigentlich sollte der – leider in Haiti korrupte -Staat die Verantwortung übernehemen. Letztes Jahr gab es eine große Hungerkatastrophe, die Spendengelder sind nicht angekommen.
und jetzt hilft die welt und die korrupe regierung bleibt an der macht.
klar sonst wüdren noch mehr menschen sterben ohne sie spenden, aber ändern wird sich nix.
Helfen die spenden wirklich?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ShadyLady999 am 31.01.2010 um 18:00 Uhr

    @Blackivy:Das hat nichts mit Stolz zu tun! Und nein, in Deutschland gehts bei weitem nicht allen gut! Das glaubst du doch selbst nicht oder?

    Und ich frage mich warum du soooo stolz darauf bist das du etwas gespendet hast? Ich bzw meine Eltern spenden regelmäßig an Kinderhilfswerke usw. hier aus der Gegend! Klar ist Haiti nen armes Land aber auch in Deutschland geht es vielen Menschen nicht gut, viele müssen sich mit sehr wenig Geld über Wasser halten!
    Und das der Großteil des Geldes nicht dort ankommt wo es benötigt wird, nämlich bei den Menschen und Bürgern, ist einfach so!

    0
  • von Blackivy am 31.01.2010 um 17:47 Uhr

    wenn du meinst fillyfly…-.-
    @ShadyLady:
    In Deutschland geht es allen gut man bekommt hartz 4 oder hilfe vom staat!
    Klar kann Haiti dir nichts spenden! Die haben ja auch nichts das ist ein armes Land! Man reg ich mich auf! Wenn du stolz auf dein verhalten bist:Bitteschön!

    0
  • von ShadyLady999 am 31.01.2010 um 15:59 Uhr

    Blackivy und wer hilft den Leuten die hierzulande unter der Armutsgrenze leben? Deren Leben durch schreckliche Unfälle (Hausbrände usw) zerstört wurde? Ich kann mich nicht daran erinnern das mir jemand aus Haiti mal Geld gespendet hat!
    Klar ist sowas wie ein Erdbeben schlimm aber die Leute sollten erstmal versuchen vor ihrer Haustür zu helfen und nicht am Ende der Welt!

    0
  • von Blackivy am 31.01.2010 um 15:58 Uhr

    sorry aber wieso ist das Thema eigentlich bei Rezepte & kochen?

    0
  • von Blackivy am 31.01.2010 um 15:58 Uhr

    Ja uns geht es 10000mal besser als den armen menschen in haiti..man o man,das ist soo traurig wie ihr hier denkt/handelt.

    0
  • von Blackivy am 31.01.2010 um 15:56 Uhr

    erschreckend,das keiner mal in sein eldbeutel greifen kann um anderen zu helfen!
    ich bin Azubi verdiene ziemlich wenig und ich habe gespendet und bin stolz drauf!

    0
  • von ShadyLady999 am 29.01.2010 um 13:38 Uhr

    Ich bzw meine Eltern haben auch nicht gespendet! Ich denke das Geld kommt da drüben nicht an, bzw nicht bei denen bei denen es ankommen sollte!

    0
  • von TrullaAnne am 29.01.2010 um 13:16 Uhr

    Tja… deutschland ist einfach der meinung, dass es HIER allen gut geht… viele deutsche wissen ja nicht mal, dass es hier “sowas” gibt… viel zu viel wohlstand… bevor die deutschen einsehen, dass dieses land bergab geht, und zwar nicht nur in schritten, sondern in ganzen sprüngen, wird es zu spät sein… nicht nur, dass es obdachlose usw. gibt… es mangelt auch an bildung… da wo sich viele andere länder “reinhängen” und geld investieren, bleibt deutschland auf dem gleichen level… nichts… absolut nichts wird sich hier jemals ändern… jedenfalls nicht ins positive…

    0
  • von Elementarteil am 29.01.2010 um 13:13 Uhr

    ich würde vielleicht spenden, wenn ich wüsste das die Spende auch wirklich ankommt! Zb. die ganze Werbung, die im TV kommt, die wird ja auch von irgendwo her finanziert!

    0
  • von TrullaAnne am 29.01.2010 um 12:54 Uhr

    was ich ja auch unnormal finde ist, dass deutschland HOCH verschuldet ist, aber trotzdem unbedingt paar millionen spenden muss! was soll das?
    es gibt genur promis & co, die genug kohle haben, dass sie die spende von 10 millionen nicht mal auf dem konto bemerken würden!
    aber deutschland MUSS ja, weil wir ja die größten verbrecher aller zeiten sind! klar, war der weltkrieg ll scheiße und der l auch schon, aber halloooo? was is mit dem abgefuckten amis? die größten schweine überhaupt! machen ihre eigenen leute zur sau, regieren nur mit intriegen und lügen usw… ich könnt mich stunden über diese arschgeigen aufregen…
    aber hauptsache deutschland spendet… pff…

    0
  • von hannix3 am 29.01.2010 um 12:24 Uhr

    von den ganzen spenden und subventionen kommen maximal (!) 20% an – also NEIN, ich spende nicht !

    0
  • von RockabillyBabe am 29.01.2010 um 12:21 Uhr

    ich leih mir auch die meinung von TrullaAnne und MissRockford!
    außerdem gibt es in deutschland genug arme menschen die unterstützung brauchen würden, wer hilft denn denen?

    dieser spendenrekord tritt doch immer nur auf wenn die aktion im fernsehen läuft damit man sagen kann dass man auch gespendet hat!

    ich spende z.B. immer wenn ich geld übrig habe an das tierheim in meiner heimatstadt, da weiß ich dass es gut genutzt wird und auch wirklich dort ankommt! und ich lauf auch nicht rum und sag “heeeey, ich hab gespendet, seht mich an, ich bin so ein guter mensch!!”
    in meinem bekanntenkreis weiß niemand davon weil ich finde dass es kein grund ist anzugeben! mein sollte spenden weil man helfen will, nicht um dafür anerkennung zu bekommen!

    0
  • von panther76 am 29.01.2010 um 12:11 Uhr

    Also ich spende auch nichts, weil ich auch denke das dass Geld da garnicht ankommt wo es gebraucht wird. Und außerdem klingt vielleicht egoistisch aber wer spendet mir was, wenn ich finanzielle Hilfe brauche!?

    0
  • von TrullaAnne am 29.01.2010 um 11:59 Uhr

    Meine Meinung…!

    0
  • von MissRockford am 29.01.2010 um 11:58 Uhr

    also TRULLAANNE hat mir doe worte aus dem mund genommen!! man weiß ja wirklich nich ob das geld ankommt und ich denke persönliche hilfe zB beim aufbau oder so halt vor ort sein und helfen das hilft mehr als geld…./falls es ankommt) ich spende von daher auch nichts wrde den menschen trotzdem sehr gerne helfen nur uns fehlt vermutlich sehr vielen einfach das geld um so helfen zu können wie wirs gerne möchten

    0
  • von TrullaAnne am 29.01.2010 um 11:54 Uhr

    ich bin mir nicht sicher, ob viel von dem gespendeten geld dort ankommt, deswegen spende ich persönlich auch nix.
    wenn ich wirklich helfen wollen würde und die finanzielle möglichkeit hätte, würde ich PERSÖNLICH dort hin fliegen und helfen… und niemanden mein geld in die hand drücken…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Für Japan spenden Antwort

SerenaEvans am 16.03.2011 um 21:24 Uhr
hey Mädels, ich möchte gerne für Japan spenden, ich hab sowas noch nie gemacht (bisher ging das immer mit über meine Eltern) und brauche mal Infos. Ich hab mir nun diese Seite rausgesucht:...

Spenden für Pakistan Antwort

MiaStar am 17.08.2010 um 12:40 Uhr
Wie ihr sicher alle wisst, wird dazu aufgerufen für die Opfer in Pakistan zu spenden. Ich würde gerne eure Meinung dazu wissen. Ich muss sagen, das ich da sehr im Zwiespalt stehe. Bei uns in Deutschland ist auch...

spenden für obdachlose? Antwort

daisy17 am 24.02.2009 um 10:57 Uhr
was haltet ihr davon?: http://change.pennergame.de/change_please/3029594/

Spenden für Somalia Antwort

Galadriel_ am 29.07.2011 um 10:45 Uhr
Hallo, ich würde gerne etwas für die Menschen in Somalia spenden. Leider weiss ich nicht welche Organisaton am besten ist. Es heisst ja immer oft das bei vielen das Geld nur teilweise oder gar nicht ankommt....

Spenden? Antwort

LaLa23 am 08.12.2008 um 21:35 Uhr
Ist es erlaubt spenden zu sammeln? Zb für eine wichtige Operation?