HomepageForenLifestyle-ForumSingle, und ich habe viel zuviel Zeit mit der ich nichts Anzufangen weiss….

lyna08

am 14.08.2009 um 12:19 Uhr

Single, und ich habe viel zuviel Zeit mit der ich nichts Anzufangen weiss….

Ich bin nun seit ca. 4 Monaten wieder Single, zuvor war ich 7 Jahre mit meinem Ex-Freund zusammen.
Jetzt habe ich das Gefühl das ich zuviel Zeit für mich habe. Ich habe schon Freunde mit denen ich viel mache, aber ich kann nicht jedes Wochenende mit ihnen was machen. Früher ging ich auch mit ihnen fort aber eben nicht ganz so oft vielleicht 2-3 mal im Monat.
Ich würde auch gerne neue Leute kennen lernen aber das ist leider nicht so einfach.
habt ihr mir eine Idee was ich machen könnte….?
Liebe Grüsse

Antworten



  • von moonrising_red am 30.05.2014 um 11:57 Uhr

    hi, also zu viel Zeit, auf Dauer zuviel Zeit, löst man nicht mit mal in die Stadt bummeln gehen oder mit öfter die Freunde treffen die man hat. Wie oft soll man denn da bummeln gehen? Oder sich jedesmal den wahnsinnigen Aufwand antun, etwas zu planen, was man schon immer machen wollte? Die aktuellen Freunde haben ein begrenztes Zeitfenster und ist das ausgereizt (wie bei meinen Freunden) dann geht noch mehr treffen nicht. Ich hab trotzdem noch Zeit, nicht weil ich nichts mit mir anzufangen wüsste, sondern weil ich als Single (mit Onlinestudium Zuhause ungünstigerweise und Freiberuflichkeit) verstärkt die Zeit wahrnehme, in der ich keine Wahl habe bekannte Leute zu sehen, sondern allein sein muss mit eben unausgefüllter Zeit. Ich denke die Gewöhnung (aus Beziehungen), die Prägung (wer viele Freunde hat= ist toll, allein =einsam, Bestätigung über Dritte) und die angelernte Wahrnehmung (schlechtes beachtet man mehr als gutes) ist das Problem!!!

    Da kann man nur versuchen sich umzulernen.
    1. Ich bin mir selbst genug.
    2. Ich bin wertvoll ,ok, akzeptiere mich wie ich bin. Darin bin ich unabhängig von der Meinung/Bestätigung Dritter!
    3. Ich trainiere mein Gehirn positives zu fokussieren: Wie schön das letzte Treffen mit jemandem war, anstatt warum hat jetzt keiner Zeit? Natur, Sport ….
    4. Sich mit sich selbst auseinandersetzen, Selbstbewusstsein stärken (Wer bin ich, was kann ich gut, was sind meine Ziele? (Man ist jemand unabhängig von anderen!)

    Erst wenn man zeit mit sich nicht mehr als negativ ansieht, sondern als Gewinn, ist sie nicht mehr zuviel, sondern unabhängig von der Menge lebenswert/gut/toll.

  • von lyna08 am 14.08.2009 um 14:13 Uhr

    Danke für eure Ideen.!
    Ich gehe nicht so gerne alleine fort…. fühl mich dann immer so am falschen platz …. aber vielleicht muss ich mich eifach mal dazu überreden!!
    Haustiere hab ich schon….. die sind eine gute abwechslung aber helfen nicht wirklich weiter….
    Es ist auch so schwer neue leute kennen zu lerne…. In Clubs sind es meistens eher “spezielle” Leute und sonst ist es schwer eifach jemanden anzuquatschen irgendwo auf jedenfall für mich 🙁
    Ins Fitness gehe ich schon und das mache ich dann eher unter de Woche mit einer Freundin…. und da ich im moment noch eine Weiterbildung mache geht es nicht so gut noch einen Kurs zu beginnen….!

  • von tati85 am 14.08.2009 um 13:08 Uhr

    Vielleicht ein Hobby?Schwimmen Radfahren oder ins Fitnessstudio oder wenn du gerne liest, ein schönes Buch…Gibt viele Möglichkeiten!

  • von Uljana am 14.08.2009 um 12:41 Uhr

    such dir freunde oder leg dir ein haustier zu…^^
    das verscheucht ganz schnell dumme gedanken!!!
    vor allem zweiteres°°°°°!!!

  • von MaaadSpirit am 14.08.2009 um 12:39 Uhr

    Mit Freunden in Clubs gehen( ich würde noch ein Glas Sekt zum Lockern trinken) und dann einfach sympatische Leute anquatschen, nummer abchecken und sich bei denen melden.. ich glaub auch das es nicht schlimm ist wenn du mit deinen freunden noch viel mehr zeit verbringst, die beziehung zu denen kann sogar noch besser werden
    also des mit den leute anquatschen ist schon ein bisschen schwierig, aber man kriegt danach so ein tolles GEfühl der Stärke
    vllt wäre ein kurs (salsa, sprachkurs, tennis..) auch eine möglichkeit leute kennenzulernen und die leute haben zusätzlich sind in etwas interessiert was dir vllt auch gefällt

  • von Greatberry am 14.08.2009 um 12:34 Uhr

    Tu dir was Gutes, geh raus in den Park, Strassencafe, in die Stadt zum Bummeln.
    Geht auch allein und ist gut gegen Langweile.
    Mach dir Gedanken was du unbedingt mal tun wolltest, oder probier etwas Verrücktes aus, glaube dir fällt bestimmt was ein.
    Das Positive daran du lernst auch neue Leute kennen.

Ähnliche Diskussionen

Hilfe- ich weiß mit meiner Zeit nichts anzufangen Antwort

Kira91 am 03.02.2012 um 09:59 Uhr
Naja die Überschrift sagt schon alles eigentlich... Habe jetzt ein Semester studiert und festgestellt das das gar nichts für mich ist... hab nur ein seminar die ganze zeit über besucht und sonst nix. mein neuer...

gibt es eine seite wo ich sehn kann wie ich mit so und so viel kilos aussehen würde? Antwort

MissFreia am 12.07.2010 um 20:45 Uhr
Ich bin fleißg am abnehmen und hab bis jetzt die hälfte meines ziels erreicht aber ich würde zu gern wissen wie ich schlank aussehen würde 🙂 Gibt es ne seite wo man ein Bild von sich reinstellt und man ein...

Was tun mit der Wohnung in der Zeit des Auslandssemesters Antwort

punkyjana am 28.03.2009 um 20:34 Uhr
Ich habe geplant während meines Studiums eine Auslandssemester zu absolvieren. Jetzt stellt sich die Frage, was ich mit meiner Wohnung in Monaten mache in denen ich nicht in Deutschland bin. Vielleicht vermieten oder...

Von Hamburg nach Nrw!Wie komm ich da am besten mit den öffendlichen Verkehrsmitteln hin?Und wie viel kostet das? Antwort

JeSSy206 am 24.03.2010 um 13:12 Uhr
Hallo Erdbeeren, ich würde gerne am 09./10. bis zum 11.04.2010 zu meiner Freundin nach Nrw. Ich wohne in Hamburg und will noch ein Kind mitnehmen! Wisst ihr wie ich da am günstigsten hin komme? LG