HomepageForenLifestyle-Forumübermorhen hab ich praktische Führerscheinprüfung…

zaneta

am 10.11.2009 um 09:24 Uhr

übermorhen hab ich praktische Führerscheinprüfung…

Hallo mädels;DDD
hab übermorgen endlich meine praktische Führerscheinprüfung.Die theoretische hatte ich schon vor einem Monat. Ich hab irgendwie total
angst weil ich nicht super fahren kann in gegensatz…
Ich will gerne wissen wie bei euch war?
habt ihr bei ersten mal bestanden?
Was musstet ihr so machen?
Und was hat der Prüfer für fragen gestellt?(sehr wichtig)
danke euch
bussy

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von pinky_jojo am 10.11.2009 um 11:22 Uhr

    also mir hat der prüfer gar keine fragen gestellt 😉
    habe direkt in der ersten sekunde abgwürgt, war aber nicht schlimm, danach ist es nicht mehr passiert 😉 musste dann durch ne zone 30, dort längs rückwärts einparken, dann durch die stadt auf die autobahn und dann hab ich mich nach hause gefahren 😉 ich war auch super nervös, aber im endeffekt ist ne prüfung wie ne fahrstunde 😉
    viel glück

    0
  • von Schitie am 10.11.2009 um 11:11 Uhr

    Hey…
    Also meine Prüfung ist schön drei Jahre her.
    Ich hatte eine Woche vor meinem 18 prüfung und war total nervös. Meinen Freunden hab ich nix dvon erzählt um mich nich zu blamieren falls es nich klappt. denn so gut war ich auch nich beim fahren. ich hatte angst beim fahren und war daher sehr zögerlich. Und mit dem anfahren hatte ich schwierigkeiten.
    Mein Fahrschullehreer hat mir vorher erzählt was für Fragen kommen könnten, zum Beispiel voher ich weiß das die Bremslichter funktionieren und so.
    Mir wurden keine Fragen gestellt bei der Prüfung. Zum glück.
    Ich musste erst durch die Stadt fahen und dann auf die Landstraße und über die Dörfer zurück. Das hat ganz gur geklappt.
    Der Prüfer hat sich die ganze Zeit mit meinem Lehrer unterhalten. und dann musste ich af ein grundstück fahren. Da stand ein LKW in der Auffahrt. Dem musste ich ausweichen, dabei hab ich den Bordstein mitgenommen. Ich hab schon gedacht jetzt bin ich durchgefallen, aber die haben nur geschimpft.
    Bestanden hab ich trotzdem.
    Also mach dir nich so viele Gedanken, Das wird schon. ich drück dir ganz fest die Daumen.

    0
  • von Stics am 10.11.2009 um 11:03 Uhr

    ich habe sofort beim ersten mal bestanden aber ich hatte auch nen tollen prüfer. Niemand erwartet von dir das du perfekt fährst. Du darfst halt nur keine groben fehler machen zb rote ampel, stopschild usw. aber wenn du das draufhast und schön brav alle paar sekunden in die Spiegel guckst ist alles klar und du bist wahrscheinlich schon nach 20 min fertig

    0
  • von lightning1806 am 10.11.2009 um 10:41 Uhr

    hey…
    hab gestern meinen führerschein gemacht, also is es noch ganz frisch…

    also ich war auch schon tage davor total nervös… is denke auch normal… is eben eine prüfungssituation…

    also bei mir war es so, der prüfer hatte mich gefragt was die kontrollleuchten bedeuten (handbremse, ladekontrollleuchte…). ansonten können noch fragen wie mindest profiltiefe der reifen oder eben auch die lichter (standlicht, fernlicht, warnblinker…) und so dran kommen…

    dann wollt ich los fahren, jedoch im 3. gang, ging natürlich nicht ^^ der prüfer hatte gemeint ich solle ma den gang kontrollieren… hab ich dann auch gemacht und bin dann los… dann musst ich wenden, rückwärts einparken und wir sind kurz auf der schnellstraße gefahren… ach und natürlich 30-zone…

    denk einfach daran immer beim abbiegen den schulterblick zumachen!!! wirklich immer! und den gang kontrollieren… in meiner nervosität hatte ich an ner ampel auch vergessen das ich noch im 2. war, zum glück is es mir dann noch aufgefallen, sonst wäre ich durchgerasselt…
    achte immer auf rechts vor links… und auf die geschwindigkeit! wenn du zulangsam fährst kannst auch durchfallen! wenn 50 erlaubt is und du es fahren kannst, dann tu es…

    versuch einfach an alles zudenken, und wie meine vorposter schon meinten, wenn dein fahrlehrer nicht der meinung wäre du würdest fahren können, würde er dich nicht zur prüfung zulassen!!!

    du kannst fahren, konzentriere dich einfach!!!

    wünsch dir viel glück und schreib wie es gelaufen is!!! ^^

    0
  • von MissRockford am 10.11.2009 um 10:22 Uhr

    also cih habe meinen schein erst seit… 2,5 wochen !!
    ich hatte auhc panische ANGST!!!
    Naja ich bin halt gefahren… zwar sau schlecht aber cih habs bestanden!!!

    musste halt durch die stadt fahren, autobahn udn rückwärts einparken…
    Gefragt hat der mcih zum glück nichts!!

    VIEL GLÜK DIR!!!! :)

    0
  • von Mimi_Suhl am 10.11.2009 um 09:59 Uhr

    Ich kann dich beruhigen, ich war den Abend davor so aufgeregt wie selten. Dann hab eich überlegt wie ich es an besten anstelle und ich bin im Kopf jedes mal alle Sachen die ich in bestimmten Situationenn beachten muss nochmal genau durchgegangen und so habe ich es bei der Prüfung auch gemacht. Also wenn der Prüfer sagte “Als nächstes rechts abbiegen” Habe ich mich dann darauf vorbereitet und bin jede Kleinigkeit im Kopf durchgegangen und das hat gut geholfen :-) Viel Glück wünsche ich dir 😀

    0
  • von Sonnenschein191 am 10.11.2009 um 09:43 Uhr

    Du schaffst das schon ( HEy, wenn iich es geschafft habe, schaffst du es auch 😉 ) Jedenfals war ich vor der Prüfung super Nervös ( Hab mir noch vor der Prüfung eine stunde genommen alles verkackt 😀 ) Ich bin halt losgefahren und super viel fehler gemacht wie zb. zu schnell vom Beschleunigungsstreifen auf den linken streifen gefahren, auf dem Berg im 2. Gang, die Ampel! hat sich vom Grün auf rot gewechselt( bin auf rot weitergefahren 😀 weil eine Vollbremse falsch gewesen wäre! und zum schluss am TüV platz das Auto abgewürgt …..Er hat mir auch keine Fragen gestellt. Mein Prüfer war kanns Neutral ( kannte denn schon vom Theroie). Naja ich habe ja meine Führerschein. Und dir drücke ich dir daumen 😀 Viel Glück

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hab heute meine praktische Führerscheinprüfung erbarmungslos verkackt Antwort

mandymandymandy am 22.06.2010 um 22:36 Uhr
hey, ich hab jetzt schon über 30 fahrstd und heute sollte es dann so weit sein: die praktische... eigentlich wollte ich nicht so gern fahren, aber mein fahrlehrer hat total gedrängt (aber er will mir denk ich mal...

durch praktische führerscheinprüfung gefallen :( Antwort

KentuckyChicken am 26.06.2012 um 12:50 Uhr
hey leute.. ich hatte grad mein praktische führerscheinprüfung. durchgefallen. weil ich zu fürs einparken zu nah an das auto gefahren bin.. fahrlehrer musste eingreifen :( mir ist gard echt zum heulen zumute.. ich...

Praktische Führerscheinprüfung Antwort

justasecond am 15.05.2011 um 22:49 Uhr
Hallo Mädls :) Ja, ich kenn die Suchfunktion und weiß auch, dass es diesen Beitrag schon hundert mal gab. aber ich würde einfach gerne persönliche Errfahrungen zu lesen bekommen. ich hatte am donnerstag meine...

Praktische führerscheinprüfung.. Kurze bus-frage Antwort

KentuckyChicken am 12.07.2012 um 23:40 Uhr
Hallo :-) ich habe morgen meine führerscheinprüfung und habe da ne kurze frage.. Und zwar hab ich um halb 8 prüfung und in der zeit sind ja auch die schulbuse unterwegs. Also wenn der bus mit warnblinklicht an der...

Praktische Prüfung; Führerschein Antwort

straw_berry91 am 14.08.2009 um 15:01 Uhr
Hallo ihr Erdbeeren, hab morgen endlich meine praktische Führerscheinprüfung.Die theoretische hatte ich schon vor einem Monat.Ich bin jetzt schon total nervös, obwohl ich ja eigentlich fahren muss wie immer.Ich hab...