HomepageForenLifestyle-ForumVegetarier?

MusicFreaQ

am 19.03.2009 um 14:51 Uhr

Vegetarier?

Hey mädels ich wollte mal wissn wieviele hier vegetarier sind^^
Und warum ihr vegetarier geworden seit?
Ich bin seit etwa 8 jahren vegetarier weil ich fleisch nochnie mochte und iwann hab ich einen totalen ekel davon bekommen ich denke mal weil mein vater schlachter war und er auch mal schafswolle mitgebracht hat und wir früher viel fleisch gegessen hat oder er auch mal mit blutigen shirts nach hause kam naja ich esse nur fisch und das gaaaaaanz selten
Und manche finden das ja auch total bescheutert das man kein fleisch isst o_O

Antworten



  • von BackfeeJana am 04.01.2014 um 09:51 Uhr

    Ich bin Vegetarierin. Aus dem einfachen Grund, das mir Tieren richti leid tun, weil sie so ettwas durchmachen müssen. Und wofür? Für einen Gaumenschmaus. Was haben die Tiere einem getan? Ich verstehe es nicht. Es gibt genug andere Sachen, die man essen kann.

  • von lollipop95 am 17.04.2011 um 14:13 Uhr

    ich bin seit 2 Jahren vegetarierin. Vegetarier heißt übrigens, dass man auch kein Fisch isst, die “Vegetarier” die Fisch essen heißen “Pescetarier”. Und “Pescetarier” heißt, dass man nur Fisch isst – und nicht etwa Geflügel o.ä. .

  • von AngelLuna92 am 11.12.2009 um 19:33 Uhr

    hey mir geht es genauso wie “happy Feet” ich finds einfach nur ekelhaft wiedert mich voll an….
    Aber was ich voll scheiße finde das manche (besonders ältere leute) sagen “ess ma richtig” oder “man kann nicht ohne fleich leben” oder soh ne scheiße fraßeln und fisch ess ich auch nicht

  • von AngelLuna92 am 11.12.2009 um 19:33 Uhr

    hey mir geht es genauso wie “happy Feet” ich finds einfach nur ekelhaft wiedert mich voll an….
    Aber was ich voll scheiße finde das manche (besonders ältere leute) sagen “ess ma richtig” oder “man kann nicht ohne fleich leben” oder soh ne scheiße fraßeln und fisch ess ich auch nicht

  • von jambalaya am 16.08.2009 um 17:23 Uhr

    Ich meine natürlich so hochentwickelt sind WIE Menschen.

    Und entschldigung für meine blöde Tastatur, die gern mal Buchstaben auslässt…

  • von jambalaya am 16.08.2009 um 17:21 Uhr

    Ich bin seit 8/9 Jahren Vegetarier…
    Das bedeutet fr mich, dass ich kein Fleisch esse (egal von welchem Tier), Sojamilch trinke und Eier vom Bauernhof kaufe.
    Und das alles aus Überzeugung.

    Ich belehre aber keinen der nicht so lebt wie ich (ausgenommen Riesenarschlöcher).
    Ich stelle Mensch und Tier gleich, da ich es arrogant finde, dass sich Menschen als höherwertig betrachten. Und das nur, weil Tiere nicht so hochentwickelt sind als Menschen…Da könnte man z.B. auch behinderte Menschen als minderwertigbetrachten, und das geht auch überhaupt gar nicht.

  • von EmmaCullen am 15.08.2009 um 22:27 Uhr

    ICH BIN SEIT 4 JAHREN VEGETARIER;WEIL MIR DIE TIERE I-WIE SO LEID TUN

  • von oODie_SueOo am 21.07.2009 um 12:54 Uhr

    und ich habe auch nix gegen anders-eingestellte als mich. jedem das seine. wenn mich natürlich meine gäste im hotel fragen, was ich empfehlen würde, bleib ich ehrlich und mach ihnen etwas fleischloses schmackhaft, statt ein rumpsteak zu verkaufen nur weil es preisintensiver ist

  • von Lemocin am 21.07.2009 um 12:52 Uhr

    Ich brauche nicht zwingend Fleisch, wehre mich aber nicht dagegen in ner Runde ein Stückzu essen. Gemüse ist mir trotzdem lieber

  • von oODie_SueOo am 21.07.2009 um 12:50 Uhr

    ich bin seit etwa 2,5 jahren fleischabstinent. habe auch nie wirklich viel fleisch gegessen, da ich auf dem lande groß geworden bin und dort noch das eigene tier geschlachtet wurde. blöderweise kam ich als kind mal dazu, als meinem lieblingshasen das fell über die ohren gezogen wurde, mich schauderts heute noch….
    fisch esse ich, weil ich da keine gewissenbisse hab und ess mir schmeckt, ich merke immer an meinen fingernägeln, wenn es mal wieder zeit wird…
    habe sowieso was gegen tiertransporte, hühner in käfighaltung etc
    sowas mag ich nicht unterstützen

  • von oODie_SueOo am 21.07.2009 um 12:50 Uhr

    ich bin seit etwa 2,5 jahren fleischabstinent. habe auch nie wirklich viel fleisch gegessen, da ich auf dem lande groß geworden bin und dort noch das eigene tier geschlachtet wurde. blöderweise kam ich als kind mal dazu, als meinem lieblingshasen das fell über die ohren gezogen wurde, mich schauderts heute noch….
    fisch esse ich, weil ich da keine gewissenbisse hab und ess mir schmeckt, ich merke immer an meinen fingernägeln, wenn es mal wieder zeit wird…
    habe sowieso was gegen tiertransporte, hühner in käfighaltung etc
    sowas mag ich nicht unterstützen

  • von Quadifa am 11.04.2009 um 00:28 Uhr

    Achso- ich könnte nichts essen, was ich liebhab.
    Keine Pferde, Hunde, Schnecken…
    Ich darf mich nie mit ner Kuh anfreunden….

  • von Quadifa am 11.04.2009 um 00:27 Uhr

    Ich war ne Weile Vegetarierin, allerdings hab ich es dann auch aufgegeben- ich mags einfach zu gerne. Ich achte schon drauf, dass die Tiere Bio gelebt haben und auch bei Eiern achte ich auf Freilandhaltung.

    Auf Milchprodukte verzichten ist nicht einfach, da Milcheiweiß und Milchzucker oft versteckt sind- zB in der Pille^^

    Und Peta…naja, nicht meine Organisation 😉

  • von Bleeding_skull am 10.04.2009 um 22:02 Uhr

    also ich bin sit 1 1/2 jahren vegetarierin und hab seitdem kein fleisch oder fisch gegessen und keine eier … ich trinke auch fast nur sojamilch (aber nicht aus dem grund das es von tieren stammt sondern weils gesünder ist ) … und der grund dafür war ein pulli in nem katalog wo draufstand “tiere sind lebewesen keine lebensmittel” der spruch hat mich dazu animiert … und dann hab ich mich im internet schlau gemacht und eine organisation namens Peta gefunden die Tieren helfen und so weiter … dadurch bin ich dann vegetarierin geworden =)

  • von Sagittarius am 19.03.2009 um 18:57 Uhr

    Bin vor kurzem Vegetarierin geworden…
    Aber ich habe da ganz andere Gründe. ^^

  • von tarantula am 19.03.2009 um 18:15 Uhr

    Amen!
    (soll heißen, genau meine meinung)

  • von tarantula am 19.03.2009 um 17:39 Uhr

    hier *meld*seit ca. 12/13 jahren ovo-lakto-vegetarier
    aber LariiilovesNY findsch gut: “…Fisch und Pute sind für mich kein Fleisch in dem Sinne…”

  • von MusicFreaQ am 19.03.2009 um 17:19 Uhr

    Meine mutter ist so sie kocht dann extra sie sagt sie mag auch nicht viele sachn aber kocht dann auch etwas anderes wo ich froh drüber bin
    Mangelerscheinungen hatte ich nie ich hatte früher auch kein tofu gegessen erst so nach 5 jahren

  • von Kruemelmaus24 am 19.03.2009 um 17:19 Uhr

    * und ich esse auch keinen Fisch.
    Meist sage ich ganz einfach, ich esse nichts was mal gelebt hat.
    ( Für mich leben nur Tiere aber keine Pflanzen, dazu gehört das ich keine Milchprodukte oder Eier esse.

  • von Kruemelmaus24 am 19.03.2009 um 17:17 Uhr

    Ich bin jetzt bald 8 Jahre Vegetarier.
    Ich habe mit 7 aufgehört Fleisch zu essen da ich, bei meinem ersten Kino besuch eine ganz scheußliche Werbung von Greenpeace oder von irgendeiner anderen Tierschutzorganisation gesehen habe.
    Da haben die gezeigt wie die Tiere geschlachtet werden und so weiter.
    Danach habe ich mich strikt geweigert irgendetwas an Fleisch zu essen.
    hatte eine Zeit lang mangelerscheinungen, da ich auch kein Tofu oder Soja essen wollte was ich aber inzwischen auch esse.
    Es gibt auch Tofu Steaks etc. die fast genauso wie echte Steaks aussehen.
    Meine Eltern tolerieren meine Essgewohnheiten jedoch gab es shcon häufig Stress desswegen.
    Aber ich bin Vegetarier aus Überzeugung.

  • von Knitterblume am 19.03.2009 um 16:54 Uhr

    ich bin so eine art “gelegenhietsvegetarierin”
    es schmeckt mir einfahc nicht wirklich. aber da niemand in meiner familie vegetarier ist und es zu mühsam ist hackfleisch aus einer soße rauszufischen ess ich es bei sowas mit…
    aber wie gesagt, eher weil es nicht schmeckt, als aus überzeugung…

  • von MusicFreaQ am 19.03.2009 um 16:15 Uhr

    Ja ich bin auch vegetarier weil ich einfach auch an die tiere denke wenn man mal überlegt sie werden geboren um geschlachtet zu werden wenn man das mit uns machen würde :S

  • von FoxLiene am 19.03.2009 um 15:29 Uhr

    ich machs genau so. Nur fisch und geflügel, aber auch das nur extrem selten (wenns nichts anders geht) sonst nur gemüse etc, fleisch find ich eig immer nur überflüssig

  • von LariiilovesNY am 19.03.2009 um 15:21 Uhr

    Ich bin Pescetarierin, also esse nur Fisch und Geflügel…und das jetzt eig seit über nem Jahr strikt, vorher mochte ich eig auch nie anderes Fleisch & Fisch und Pute sind für mich kein Fleisch in dem Sinne.Ist auf jeden fall gesünder 😀

  • von Happy_Feet am 19.03.2009 um 15:19 Uhr

    ich bin seit 3 Jahren 🙂 jetzten bald 4 ^^
    Hab damals angefangen, aus überzeugung -> ausbeutung von tieren und so.. heute denk ich nicht mehr so streng aber ich mags einfach nicht mehr, ekelhaft, und brauchen tu ichs sowieso nicht 😉

  • von MusicFreaQ am 19.03.2009 um 15:11 Uhr

    Hab mich falsch ausgedrückt ich mein jetzt nicht in den 8 jahren sondern davor wo ich noch kein vegetarier war ^^

  • von MusicFreaQ am 19.03.2009 um 15:11 Uhr

    Ich habe eig noch nie oft fleisch gegessen hab mich geweigert wenn dan mal pute oder huhn weil es mir einfach nicht geschmeckt hat der geruch schon ahh kanns nicht erklärn xDD Und es gibs ja zum glück auf tofu produkte oder man kann zu mc doof gehn und sagen ein cheeseburger ohne fleisch xD gucken ein zwar dumm an aber es gibs viele möglichkeiten

  • von mania am 19.03.2009 um 15:07 Uhr

    ich war mal 5 jahre lang eine vegitarierin. aber nicht aus irgendwelchen überzeugungen oder gründen heraus. einfach so! 🙂 hatte das mal so für mich beschlossen und ja …gut war. genauso schnell habe ich dann wieder angefangen fleisch zu essen…..esse aber auch nun nicht merh so übermäßig viel fleisch.

  • von MusicFreaQ am 19.03.2009 um 15:00 Uhr

    @ snoopy bei mir fing das so an ^^

  • von snoopy92 am 19.03.2009 um 14:59 Uhr

    bin auch keine vegetarierin. mal ess ich mehr fleisch und mal mag ichs gar nicht^^

  • von rosenbluete am 19.03.2009 um 14:55 Uhr

    Ich esse einfach nur wenig fleisch, bin aber keine vegetarierin

Ähnliche Diskussionen

Suche Geschenk für guten Freund Antwort

Engelherz am 11.03.2011 um 16:59 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich brauche dringend eure Hilfe. Ein echt guter Freund von mir hat nächste Woche Geburtstag. Ich bin mir nicht sicher, was ich ihm schenken soll. Erstmal so ein paar Eigenschaften von ihm. Er...

Gefällt es euch in Deutschland? Antwort

Naomyy am 17.01.2012 um 18:57 Uhr
Hey Mädels:) Ich war in den Weihnachtsferien für 2 Wochen in den USA (LA und San Francisco) und seit dem ich wieder zurück bin hab ich den totalen Deutschlandhass. Das hat schon im Flugzeug nach Deutschland angefangen...

Mitbewohner nervt, was kann ich tun? Antwort

Kleene804 am 03.07.2011 um 12:19 Uhr
Hallo leute 🙂 Ich wohne seit ca. 1 Jahr mit einem Kerl zusammen in ner WG. Eigentlich war dieser Kerl immer wie ein Bruder für mich. Inzwischen bin ich einfach nur noch genervt von ihm. Er ist Sozialpädoge und...

Ballett- manchmal echt anstrengend Antwort

Kadda7 am 07.09.2011 um 18:04 Uhr
hi, ich komm grad vom balletttraining und bin irgendwie echt ein bisschen traurig. das ist öfter so, aber sonst hab ich danach ein richtig gutes gefühl und es macht mir auch spaß. ich bin vierzehn und tanze seit ich...