HomepageForenLifestyle-Forumwas haltet ihr von jägern bzw jagd allgemein?

teichhuhn

am 08.11.2008 um 15:06 Uhr

was haltet ihr von jägern bzw jagd allgemein?

also ich bin schon des öfteren auf vorurteile gestoßen, wenn ich erzählt hab, dass ich einen jagdschein habe! ich muss dazu sagen, dass es nicht gerade einfach ist diesen zu bekommen und ich hab mich wirklich anstrengen müssen. nun heißt es aber immer jäger seien mörder oder ähnliches, aber die meisten wissen eigentlich gar nicht was jäger wirklich machen. ich wollt jetzt einfach mal von euch wissen was ihr von jägern haltet und ob ihr auch denkt, dass ich eine mörderin sei!?! lg teichi

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von TeQuillax3 am 05.02.2010 um 23:27 Uhr

    wow endlich mal jemand der normal ist 😀 also ich muss sagen ich steh als tochter eines jägers und auch als angehende jägerin voll hinter dir 😀
    doch leider wissen wirklich viiiiel zu viele leute einfach nicht was jäger wirklich tun.. ohne sie gäbe es ein riiiesen chaos im wald ( nur als beispiel)
    außerdem kann ich nicht verstehn wenn ein fleischesser sagt aaaaach du meine güüüte wie kann man nur das reh essen das is doch soooo süß..
    ohne witze ne kuh is auch süß un ihr (fr)esst sie trotzdem..

    an alle ´´tier-und naturschützer´´
    JAGD IST AKTIVER NATURSCHUTZ!!!

    0
  • von Strawberry315 am 29.11.2008 um 15:03 Uhr

    Ich finde es vollkommen okay, wenn Jäger dafür sorgen, dass der Bestand einer bestimmten Tierart normal bleibt, also es nicht zu viele von dieser Art gibt.
    Ich bin auch desideropacems Meinung:
    Man sollte den heimischen Raubtieren wieder erlauben, sich anzusiedeln und der Natur ihren Lauf lassen. So man hätte man derartige Probleme erst gar nicht!

    0
  • von Quadifa am 09.11.2008 um 19:39 Uhr

    Naja, die Menschen haben lange genug Schindluder mit der Natur getrieben, und wir werden es auch weiterhin tun!
    Aber wenigstens haben einige verstanden, das wir das bisschen Natur was uns hier in Deutschland bleibt schützen müssen. Und das geht nunmal nur, indem wir gescheit aufforsten, Naturschutzgebiete errichten und den Tierbestand kontrollieren!

    Genau, wir siedeln hier wieder Bären und andre Raubtiere hier an. Dir ist schon klar, was du da sagst? So ein Bär braucht allein als revier so 70-200km^2… Wo findest du in Deutschland ein solch großes Gebiet, wo der Bär leben könnte, ohne Kinder zu gefährden?

    Außerdem leben wir nunmal in einer Kulturlandschaft! Und ohne diese würde das hier auch alles ganz anders sein…

    0
  • von Metatron am 09.11.2008 um 13:09 Uhr

    ich muss quadifa zustimmen. natürlich wäre es besser wenn wir die natürlichen raubtiere hätten etc. aber es ist halt so wies ist.
    und da jäger das nicht zum spaß machen und dafür gesorgt wird dass die tiere schnell und ohne unnötig zu leiden sterebn ist das in ordnung.
    in england gabs zb jagden bei denen die meute (sprich unde) auf enn fuchs gejagt wurde und diesen dann zerfleischen diurfte. sowas geht meiner meinung nach gar nicht.

    0
  • von desideropacem am 09.11.2008 um 12:40 Uhr

    Ich kann es nur nochmal sagen: alles was der Mensch tun muss, ist den Landräubern erlauben, sich wieder anzusiedeln. Schliesslich waren sie lange vor uns hier. Wie hatten einen Bären hier. Nach 100 Jahren endlich wieder. Und was hat man gemacht? Man hat das Tier erschossen. Denn wenn der Bär da ist, kann der Jäger nach Hause gehen. Du wärst erstaunt, wie schnell der Rehbestand sich dann von ganz allein reguliert…

    0
  • von desideropacem am 09.11.2008 um 12:32 Uhr

    Es tut mir leid, aber “wir müssen die Natur schützen”??? Aber warum MÜSSEN wir das?? Das ist doch wieder die Arrganz des Menschen, der meint, sich als Ordner, Organisator der Natur aufzuspeilen. Die Natur braucht den Menschen NICHT.

    0
  • von desideropacem am 09.11.2008 um 12:32 Uhr

    Es tut mir leid, aber “wir müssen die Natur schützen”??? Aber warum MÜSSEN wir das?? Das ist doch wieder die Arrganz des Menschen, der meint, sich als Ordner, Organisator der Natur aufzuspeilen. Die Natur braucht den Menschen NICHT.

    0
  • von Quadifa am 09.11.2008 um 11:53 Uhr

    Ich finde mal wieder ganz schön krass, mit wieviel halbwissen hier hausieren gegangen wird!

    Jäger schießen aus Spaß kleine Tierbabys…. Ja, ne is klar!
    Es gibt ganz klare Regelungen, was Jäger schießen dürfen und was nicht. Wenn es zB grade Kitze gibt, dann ist Schonzeit! Dann darf sowieso gar nix geschossen werden, weil man ja eben nicht weiß, ob man grad eine Rehmutter erwischt!

    Un mit Kntrollzwang des menshcen hat das auch wenig zu tun, wir haben begrenzte Ressourcen was Natur angeht, zum einen müssen wir die Tiere in dem rahmen halten, in dem sie alle genug Nahrung bekommen zum andren müssen wir die Natur schützen! Weißt du, was ein Rudel Rehe einem jungen Wald an Schaden zufügen kann?

    Und es gibt kaum ne artgerechtere Fleischgewinnung als jagen, die Tiere leben ihr Leben glücklih in Freiheit, sterben im Wald… Wenn ich mir überlege, was euer Aldischnitzel in seinem Leben erlebt hat…

    Versucht doch mal über euren Tellerrand hinwegzusehen!

    0
  • von Julyy am 08.11.2008 um 21:25 Uhr

    Mein Opa und Vater sind beide Jäger und ich würde nicht unbedingt sagen, dass sie, wie Kassa es nennt, Spaß daran haben, unschuldige Tiere zu töten. Der Großteil ihrer Arbeit besteht eigentlich in der Pflege unseres Waldes, fütterung der Tiere, vorallem im Winter,….
    Natürlich gehört das schießen von Tieren auch dazu, aber sie schießen ja nicht aus spaß jedes tier ab, das ihnen über den weg läuft!!!

    0
  • von desideropacem am 08.11.2008 um 20:37 Uhr

    Ich halte Jäger nicht für Mörder. Im Grunde ist es legiim ein Tier zu töten um es zu essen. Der Mensch ist ja seit je her ein Fleischesseer. Schon immer gewesen… Allerdings glaube ich auch, dass das der Jäger im Grunde unnötig ist. Man muss den hier heimischen Rubtieren nur wieder erlauben sich anzusiedeln: Luchse, Wölfe, Bären. Und Probleme mtder Wildpopulation wären erledtgt. Die Natur regelt sich sehr gut von ganz allein, auch ohne das der Mensche eingreift. Natürlich kann ich verstehen, dass das den Jägern nicht so gefallen würde. Verlieren sie doch so ihre Daseinsberechtigung…

    0
  • von sweettyy am 08.11.2008 um 16:57 Uhr

    Ich finde es einfahc nur schrecklich, aus spaß tiere zu töten. Wenn es aber zu viele tiere davon gibt, dann find ic hes schon ok,…aber ich könnte es auch nicth

    0
  • von Oscarilloline am 08.11.2008 um 16:13 Uhr

    GRünde – sorry

    0
  • von Oscarilloline am 08.11.2008 um 16:13 Uhr

    Ich oute mich jetzte mal: Ich kann weder Jägern. noch Polizisten, noch Metzger leiden.
    das hat ganz bestimmte Günde. 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was haltet ihr von Russlanddeutschen? Antwort

Schokoherz am 09.08.2008 um 20:45 Uhr
Würd mich mal intressieren was ihr von Russlanddeutschen haltet! Hab in den letzten Tagen viel im Internet darüber gelesen und war wirklich enttäuscht wie negativ über diese Menschen gesprochen worden ist.Zum...

Sprecht ihr Dialekt? Und was denkt ihr allgemein darüber? Antwort

CruelIntentions am 27.10.2012 um 17:52 Uhr
Hallo! Ich habe vorhin einen Artikel über den bairischen Dialekt gelesen und darüber, dass er auf der UNESCO-Liste der bedrohten Sprachen steht. Jedenfalls wurde mir da mal wieder bewusst, dass ich doch recht froh...

Was haltet ihr von Horoskopen? Antwort

windspiel23 am 14.01.2014 um 14:53 Uhr
Hey zusammen, ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich mich davon schon beeinflussen lasse. Ich bin vom Sternzeichen Widder und bin stolz darauf, dass es was mit Hörnern ist. ;-) Wenn jetzt da steht, du wirst Stress in...

Was haltet ihr von Markenkleidung? Antwort

Nerce am 10.09.2010 um 09:14 Uhr
Hallo Mädels, ich wollte mal von euch wissen was ihr von Markenkleidung haltet in Bezug auf Qualität, Style und Kosten :) Freu mich über jede Antwort :D

Was haltet ihr von ausländerfeindlichkeit? Antwort

Carelli09 am 25.07.2009 um 21:21 Uhr
Hallo ihr lieben, ich bemerke bi einigen disskussionen hier ausländerfeindliche äußerungen und habe sie auch schon in bestimmten profilen gelesen... Was viele vergessen ist dass sie in anderen ländern auch...