HomepageForenLifestyle-ForumWas haltet ihr von Russlanddeutschen?

Was haltet ihr von Russlanddeutschen?

Schokoherzam 09.08.2008 um 20:45 Uhr

Würd mich mal intressieren was ihr von Russlanddeutschen haltet!
Hab in den letzten Tagen viel im Internet darüber gelesen und war wirklich enttäuscht wie negativ über diese Menschen gesprochen worden ist.Zum Beispiel wurd behauptet das Russlanddeutsche keine Zinsen bei Kredite zahlen müssen, dass natürlich völliger schwachsinn ist oder das Russen ständig besoffen sind.Klar gibt es einige die oft trinken, aber nicht alle und einige deutsche sind auch nicht selten besoffen.Was ich schockierend finde ist,dass Russland in den Medien aggressiv,kalt und ohne benehmen dargestellt wird und in jeder Reportage kommt das Wort Wodka vor und außerdem sind Russlanddeusche auch deutsche die nur eine längere Zeit in Russland oder in einem Land das auch in der Sowjetunion gelegen hat gelebt haben.
Was denkt ihr über diese Menschen?

Nutzer­antworten



  • von ichbinsnicht am 02.01.2017 um 13:53 Uhr

    Also ich halte von den in Deutschland lebenden Russen nicht viel. Für mich sind das alles Wirtschaftsflüchtlinge denen auch noch Kanzler Kohl alle Türen und Tore auf gemacht hatte. Als meine Freund und ich in Russland waren, da wurden wir als die deutschen Faschisten beschimpft. Als die deutschen Schweine u.s.w. die in der Sowjetunion nichts zu suchen hätten. Und war war dann?, dann kam der Umschwung auch in der Sowjetunion . Das Volk ernärte sich Monate nur von Kohl weil nichts anderes zu Essen gab. Auf einmal waren wir verhassten Deutschen ,besonders das Land Deutschland, gut genug. Weil da gab es ja die gute alte D-Mark. Das überall geliebte Westgeld. Auf einmal erinnerte man sich das man doch i-wo eine Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Oma hatte die i-wann vor 400 Jahren aus Deutschland nach Russland ausgewandert ist.

  • von BarbieOnSpeed am 23.07.2010 um 14:21 Uhr

    ich bin selber in Omsk geboren, meine Oma wohnt in Kasachstan, meine Vorfahren kommen fast alle aus der Ukraine, nur mein Uropa war halb deutsch, halb tschechisch.

    es gibt viele Holzrussen, die mit lauter russischer musik auto fahren, wo hinten noch dick RUSSIA draufsteht. bei sowas könnt ich kotzen.
    leider halte ich von den meisten russlanddeutschen männern nicht so viel.
    es gibt wenig RD, anständige traummänner. entweder saufen alle wie ein loch, haben zu wenig gehirnzellen oder schlichtweg keine erziehung genossen.

    wir RD haben eine andere mentalität, die ich aber sehr sehr liebe. ich wohne seit 17 jahren in deutschland und fühle mich trotzdem nicht deutsch.
    ich liebe russland, ich liebe wodka und die russische art zu leben. 😀

  • von larilaura am 06.04.2010 um 02:15 Uhr

    also ich kenn zwei russlanddeutsche die verschidener kaum sien könnten: der eine vertritt klischehaft die schlechten Gerüchte: er säuft wodka wie ein loch, die bundeswehr und der kampf sind für ihn das größte und der hat keinen respekt vor frauen… im gegensatz dazu steht der andere: zuverlässig, lieb, verantwortungsbewusst, hilfsbereit.. ein echter gentelman eben der immer für dich da ist… meiner meinung nach ist das ganze keine frage der herkunft, sondern der erziehung und des charakters… wer schlecht erzogen wird hat eben keine guten moralischen ideale… wer gut erzogen ist weiß sich zu benehmen und da ist es völlig egel ob derjenige russ franzose amerikaner oder deutscher ist… es kommt uf dei person an!

  • von Xcat_deluxeX am 12.12.2009 um 18:46 Uhr

    ich bin auch russlandsdeutsche und kann eig kein russisch und die meisten Vorurteile sind wirklich nur Vorurteile mehr nicht! Klar in jedem Land gibt es so “schwarze Schaafe” die für aufsehen erregen.
    und zu Ladygirl 187: was laberst du hier eig für nen scheiß von bauern die aus kasachstan kommen?? nur weil du dich als “vollblutrussin” bezeichnest und aus Russland kommst! da verstehe ich nicht wieso du eig hier lebst und nicht wieder nach russland zurück gehst!! es sind hier auch genügend die in Russland geboren sind und sich hier aufführen wie sau also da brauchste nicht gleich alle in den dreck zu ziehen!!

  • von Kc_Kc am 12.12.2009 um 18:42 Uhr

    @ larzi ich geb dir vollkommen recht… so ein schwachsinn mit “bäurin”… hauptsache andere leute beleidigen. man muss den einzelenn menschen sehen und nicht die religion und herkunft. und meine mutter ist russin und mein vater “eigentlich deutscher von ur ur ur ur vätern … also mal ehrlich . ich finde “russlanddeutsche” ist ein komplett falscher ausdruck, weil die leute die in der ehemaligen sowjetunion geboren und die meiste zeit aufgewachsen sind, sind für mich russen. haben die selber kultur und religion kennengelernt wie die “reinen” russen.
    ist doch eh völlig egal woher man kommt !!

  • von Kc_Kc am 12.12.2009 um 18:34 Uhr

    ich bin auch eine russlanddeutsche und mal ehrlich jedes land hat seine vor und nachteile und die klischees weg… ist einfach , so wie man über polen sagt das alles klauen – auch völliger schwachsinn. in jedem land gibt nette leute und idioten ganz einfach. grade die leute die nie in russland waren oder die nur 2 russen kennengelernt habe, urteilen wie sie wollen. wer das leben in russland nicht kennt und nicht wirklich behaupten kann JEDEN russen ( und das sind viele ) zu kennen , der sollte man lieber seine klappe halten. wie gesagt es gibt aus jedem land mega idioten.

  • von Lisawetka am 12.12.2009 um 18:29 Uhr

    also ich habe bis zu meinem siebten lebensjahr in russland gelebt und fühle trotzdem als deutsche. ich möchte nicht dort leben und leider habe ich auch eher schlechte erfahrungen mit russlanddeutschen gemacht… aber es ist auch mit anderen nationalitäten wie zum beispiel türken so. ich bin der meinung, dass es alles von der erziehung und der umgebung kommt, wo man aufwächst. und es gibt auch genug deutsche mit denen ich überhaupt nicht klar komme. jeder mensch ist halt verschieden und das ist auch irgendwie gut so.

  • von larzi am 12.12.2009 um 18:13 Uhr

    Ach ja das war an Ladygirl 187 gerichtet 🙂

  • von larzi am 12.12.2009 um 17:34 Uhr

    Also ich bin Russlanddeutsche und nein ich bin keine Bäuerin aus Kasachstan,
    ich komme direkt aus Zentralrussland. (Воронеж)

    PS. Das mit den Briefen, ich weiß auch nicht fern jeder Realität die Aussage!

    Und ich bin der Ansicht, dass Russlanddeutsche sehr wohl was mit Russland zu tun haben, wie kommst du darauf zu behaupten das WIR nichts mit dem Land zu tun haben???
    Zunächst einmal haben WIR die Russlanddeutschen über Generationen in Russland gelebt und dort die Wertvorstellungen, Kultur sowie die Sprache übernommen. Lebe du über mehrer Generationen in einem fremden Land und du wirst dich diesem Land anpassen mit dem Bewusstsein, dass deine Wurzeln eig. in einem anderen Land sind.
    Fakt ist dass es den Russlanddeutschen oftmals schwer fällt sich anzupassen, denn in Russland waren sie immer die DEUTSCHEN und hier werden sie immer als die RUSSEN betitelt.

  • von ShadowOfMoon am 08.12.2009 um 00:44 Uhr

    ich finde russiche mädchen sind anständig, herzlich und ehrlich ^^

  • von Berry_Baby am 08.12.2009 um 00:27 Uhr

    Ladygirl 187 danke, ich bin also Bäuerin. Blöd das ich mir nicht aussuchen konnte ob ich Bauer oder Vollblutsrussin bin.

    Wie kamst du dann nach Deutschland ? ich kenn das nur so, das man Russlanddeutsche/r ist und deswegen hier her kommt.

  • von ToutEstBloquex3 am 23.10.2009 um 13:31 Uhr

    ja da sist ebi vielen jugendliches der fall, dass sie agressiv sind, aber türken, albaner italiener alle jungs in dem alter sind so, das hat nix damit zutun.. in jedem vol gibt es solche und solche menschen =)

  • von Mausii05 am 23.10.2009 um 13:15 Uhr

    ladygirl das mit “russland/deutsche”, dass das alles Bauern sein sollen, kann sich aber nicht auf jeden beziehen ^^, ich hab auch deutsche vorfahren, ist halt so, ich spreche gut deutsch ich bin gut in der Schule also passt da doch i.was nicht? ^^ wobei wenn ich angesprochen werde biste russin , sag ich ja ohne drauf genauer einzugehen deutsche vorfahren hin oder her, es gibt zwar ne menge leute die den Ruf runterziehen, das stimmt, aber verallgemeinern ist auch nicht richtig ^^

  • von Mausii05 am 30.09.2009 um 14:29 Uhr

    also ich bin auch russlanddeutsche und wir haben so einen Brief nicht bekommen?! Nika woher haste das?

  • von schoko50 am 14.08.2009 um 10:07 Uhr

    also, das mit dem brief was ist das für eine geschichte? mein mann ist auch RD und der hat so einen Brief nie bekommen und da ich seit ich 16 bin nur RD freunde (also Kumpls habe, weiss ich auch hier das die nie so einen brief bekommen haben, ich finde die mentalität für mich einfach perfekt und bin froh das ich einen RD mann habe und sich mein leben eher in ein kleines märchen geendet ist , ich bin selber deutsche und habe leider mit deutschen incl. meiner eltern extremst schlechte erfahrungen gemacht und weiss gar nicht ob ich noch am leben wäre wenn ich die kultur und das leben meiner freunde und meines mannes damals nicht kennen gelernt hätte, man muss die mentalität einfach verstehen und mögen, ach ja und meine familie incl. schwiegereltern trinkt keiner einen tropfen alkohol oder raucht…..LG

  • von Kathrinksi am 05.01.2009 um 22:49 Uhr

    alles nur vorurteile.
    wir sind menschen wie auch jeder anderer
    und das wir angeblich amerika hassen ist mir auch neu.

    aber sowas wird es immer geben.

  • von Schokoherz am 05.01.2009 um 22:40 Uhr

    Die meisten russlanddeutsche die in Deutschland leben sind deutsch.
    Wer hat dir sowas mit den Briefen erzählt also ich weiß davon nichts .

  • von Nikaaa am 29.11.2008 um 16:53 Uhr

    mein ex oder mein ex der immer noch was von mir will ist auch russischer herkunft.also er hat dort nie gelebt und so aber seine eltern irgendwie. er säuft er macht kampfsport er hasst amerika also alles was man russen so vorwürft trifft auf ihn zu… ich glaube und bin mir ziemlich sicher das nicht alle soooo sind…

    wusstet ihr eig das alle in deutschland lebenden russen einen brief bekommen haben, der sie darauf hinweist, dass sie für die russen kämpfen müssen wenn innerhalb von 2 jahren ein krieg zwischen russland und der USA ausbricht??? krass oder??

  • von sst87 am 10.08.2008 um 12:00 Uhr

    Seh ich auch so, dass man nicht alle über einen Kamm scheren darf. Allerdings muss ich ganz ehrlicherweiße sagen, dass ich bisher die schlechtesten Erfahrungen im Bezug auf “Nächstenliebe” bzw. “Anstand” mit Russlanddeutschen gemacht habe, bin da ziemlich oft SEHR enttäuscht worden, die haben Aktionen gebracht, die hätte ich wirklich keinem zugetraut. Für mich steht da eher dieses hintenrum, dieses vornerum lächeln und eim das Messer in rücken stoßen, nur dann kommen, wenn man was braucht. Ich möchte damit niemanden angreifen, hätt mir vermutl. genauso mit Deutschen passieren können, waren aber bisher ausschließlich Russlanddeutsche – sorry ^^ Naja, aber wie gesagt, deswegen sind trotzdem sicherlich nicht alle so, wobei ich da vorsichtiger geworden bin…

  • von Schokoherz am 09.08.2008 um 22:50 Uhr

    Das mit dem DIESE menschen war nicht bewusst so formuliert und außerdem bin ich selber eine Russlanddeutsche.

  • von Empty_Heart am 09.08.2008 um 21:56 Uhr

    Also ich bin selbst eine Russlanddeutsche! 😀 . Das mit dem Wodka nehm ich natürlich nicht so ernst. Alles reine Ironie – natürlich muss man dazu die Einstellung haben ,es so zu sehen. Das mit den Zinsen? Völliger Schwachsinn. Wir sind ganz normale Menschen & leben genauso wie andere auch .
    Was heißt denn hier: Was denkt ihr über “DIESE” Menschen?
    Ganz normale Menschen wie jeder andere auch hier auf diesem gottverdammten Planeten 😉 .
    Gruß,
    <3

Ähnliche Diskussionen

Gefällt es euch in Deutschland? Antwort

Naomyy am 17.01.2012 um 18:57 Uhr
Hey Mädels:) Ich war in den Weihnachtsferien für 2 Wochen in den USA (LA und San Francisco) und seit dem ich wieder zurück bin hab ich den totalen Deutschlandhass. Das hat schon im Flugzeug nach Deutschland angefangen...

"Zwiebelsohn" & Co. Antwort

OnlyHisGirl am 01.08.2013 um 22:42 Uhr
Heey ^.^also das muss ich euch doch gerade mal fragen: Kennt jemand von euch "Zwiebelsohn?" :DDer ist ja - besonders durch Youtube & Facebook - in den letzten Wochen "fame" geworden. Sogar bei Britt war er...

Kiffen... ?! Antwort

zoonii am 27.05.2008 um 08:58 Uhr
Hey Mädls! Was denkt ihr darüber?! Habt ihr es schon mal probiert?! Findet ihr es schlimm Marihuana zu rauchen oder lässt es euch schon eher kalt dea es "sowieso die meisten machen" ...?!