HomepageForenLifestyle-ForumWas sagt ihr zu Sarkozy und seiner Aussage, das Burkas unerwünscht sind?

Bonniemmm

am 29.01.2010 um 12:47 Uhr

Was sagt ihr zu Sarkozy und seiner Aussage, das Burkas unerwünscht sind?

Ich weiß, die Diskussion hat auch schon `nen Bart, aber was haltet ihr von der Verhüllung des weiblichen Körpers?
Was glaubt ihr, sind Burka und Kopftuch ein Diktat oder freie Entscheidung moslemischer Frauen, sich zu verhüllen.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von KaradenizKiz am 29.01.2010 um 15:22 Uhr

    ich finde, dass jede muslimische frau.-solange sie net gezwungen wird- ein kopftcu htragen kann etc wann sie will!
    man muss halt damit leben, dass bestimmte länder kein verständnis dafür haben…

    0
  • von Finlay am 29.01.2010 um 14:03 Uhr

    also ich finde, er kann es jemanden nicht verbieten, wie er sich anzuziehen hat, allerdings find ich das motiv das hinter den burkas steht überhaupt nicht tragbar, deshalb find ichs pirnzipell eignetlich gut

    0
  • von Bonniemmm am 29.01.2010 um 14:01 Uhr

    liebe serenaEvans, sorry dass war nicht persönlich gemeint, ich wollt niemanden persönlich angreifen.
    ich finde nicht nur den koran frauenfeindlich, sondern jede andere religion auch, auch das christentum mit seiner bibel. und ich habe mich mit dem thema bschäftigt, sonst würde ich doch nicht so eine frage stellen, die überings rhetorisch gemeint war.
    ich hab einfach generell nicht viel übrig für religionen, u.a. weil es mich als frau negativ betrifft.
    aber ich will die deinen glauben nicht “mardig” machen und bitte dich genauer zu lesen, denn dann hättest du gesehen, dass ich nach vielen religionen frage und nicht nur den islam gemeint habe. nur zur vorbeugung von mißverständnissen.

    0
  • von AnNuScHkA1987 am 29.01.2010 um 13:52 Uhr

    @bonniee.Da denkst du wirklich falsch.

    0
  • von AnNuScHkA1987 am 29.01.2010 um 13:52 Uhr

    ich habe nicht geschriieeeen =) war nur zu faul von gro0 auf klein zu wechseln.Ich bin ja auch kein moslem aber ich mag nicht wenn man unfair wird und eine feste meinung über das hat womit man sich nicht so wirklich befasst.Kurzum ich mag keine vorurteile.

    0
  • von AnNuScHkA1987 am 29.01.2010 um 13:52 Uhr

    ich habe nicht geschriieeeen =) war nur zu faul von gro0 auf klein zu wechseln.Ich bin ja auch kein moslem aber ich mag nicht wenn man unfair wird und eine feste meinung über das hat womit man sich nicht so wirklich befasst.Kurzum ich mag keine vorurteile.

    0
  • von SerenaEvans am 29.01.2010 um 13:47 Uhr

    Nur weil ich nicht den Koran gelesen hab musst du mich nicht anschreien.
    Ich hab gesagt wie ich es empfinde und das ist mein Gutes Recht.
    Wenn eine Frau freiwillig ein Kopftuch trägt, bitte sehr, aber ich kann das trotzdem anders sehen, würde ich genauso wenn Christen Kreuze mit sich herum schleppen (die sind nur unbequemer 😉 )

    0
  • von SerenaEvans am 29.01.2010 um 13:45 Uhr

    Und, ich finde meine Religion nicht unbedingt Frauenfeindlich, aber das sieht jeder anders :-)

    0
  • von AnNuScHkA1987 am 29.01.2010 um 13:45 Uhr

    Ja manche werden gezwungen aber SEHR VIELE MACHEN ES VON ALLEINE:ABER UM ZU VERSTEHEN WIESO MÜSSTEST DU DICH DAMIT MEHR BEFASSEN :BZW wiSSEN WAS IM KORAN STEHT:aBER ICH GLAUBE NICHT DAS DU LUST DAZU HAST:@ SERENA

    0
  • von SerenaEvans am 29.01.2010 um 13:44 Uhr

    @Bonniemmm: Ich finde es aber gut das du mal so ein Thema eröffnest, besser als hier immer nur über Sex und Schwangerschaften zu lesen 😉

    0
  • von Bonniemmm am 29.01.2010 um 13:43 Uhr

    an AnNuScHkA1987:
    Kopftücher sind Zeichen der unterdrückung.
    1.) es gibt verschiedene interpretationen des korans, keine sagt eindeutig “frauen tragt kopftücher”.
    2.) gibt es eine religion die nicht frauenfeindlich ist? nenn mir eine?

    0
  • von SerenaEvans am 29.01.2010 um 13:42 Uhr

    Warum überhaupt ein Zeichen des Glaubens?
    Ich schleppe immerhin auch kein Kreuz mit mir herum.

    Und ich glaube eben nicht das diese Frauen das wirklich Freiwillig tragen.

    0
  • von Bonniemmm am 29.01.2010 um 13:40 Uhr

    an horselady.
    ich mein ja nur, dass ist so `ne sache mit dem freiwillig entscheiden. ich behaupte ja auch nicht, das minirock usw. nicht auch einem diktat entsprechen, nämlich dem der mode.
    mit dem umentscheiden wollte ich sagen, dass das eben nicht geht für viele frauen. das sie eben nicht die wahl haben.
    aber ich glaube, wir vertretten einen ähnlichen standpunkt, dass frauen die entscheidung selber treffen sollten. ich bezweifele bloß, dass das so einfach ist.
    Wenn europ. Frauen durch untypische Kleidung auffallen, also nicht dem Diktat entsprechen wollen, werden sie ja auch sanktioniert, z.B. sehr burschikos gekleidete Frauen werden als lesbisch beschimpft . Moslem. Frauen ohne Kopftuch achten nicht die fam. Ehre usw.

    0
  • von panther76 am 29.01.2010 um 13:38 Uhr

    Es wurde eigendlich schon alles gesagt,….
    Aber ich kenne eine Türkin, die freiwillig ein Kopftuch aufgesetzt hat, sowas solls geben, ob wohl ich das nicht verstehe.

    0
  • von AnNuScHkA1987 am 29.01.2010 um 13:35 Uhr

    Nur mal so zur Info.Frauen die ein kopftuch tragen könne A) vom Mann oder Vater dazu gezwungen werden ….was ich sehr schlimm finde! oder aber B) sie machen es weil sie es wollen.
    Das kopftuch darf niemandem aufgezwungen werden…und trotzdem passiert dies genauso wie man kinder nicht vergewaltigen darf aber viele tun es…und was ich scheisse finde ist: wenn ein christ seine tochter vergewaltigt wird gesagt der mann wenn aber ein moslem was schlimmes tut wird gesagt der moslem…es wird alles auf die relegion zurückgeführt.WIESO???.Kopftuch ist kein zeichen der unterdrückung sondern des glaubens.Das sollte man unterscheiden.

    0
  • von SerenaEvans am 29.01.2010 um 13:33 Uhr

    Aber das ist doch keine Alternative? Trotzdem Danke für die Antwort.

    Also, ich bin generell gegen Burkas und Kopftücher, weil ich mir nicht so richtig Vorstellen kann das Frauen sich Freiwillig ein Zeichen ihrer Unterordnung antun.
    Außerdem Grenzen sie sich damit (zB hier in Deutschland) Künstlich aus.
    Ich bin überzeugte Christin und muss das nicht Pausenlos zur Schau stellen.

    0
  • von Feelia am 29.01.2010 um 13:30 Uhr

    @serenaevans:naja entweder gehen sie nicht studieren oder tragen halt keins?!
    ne freundin von mir is türkin und die meinte,der großteil der städterinnen trägt wohl eh keins mehr.auf dem land is es da sehr viel verbreiteter.

    0
  • von Feelia am 29.01.2010 um 13:29 Uhr

    @serenaevans:naja entweder gehen sie nicht studieren oder tragen halt keins?!
    ne freundin von mir is türkin und die meinte,der großteil der städterinnen tragen wohl eh keins mehr.auf dem land is es da sehr viel verbreiteter.

    0
  • von Horselady am 29.01.2010 um 13:26 Uhr

    soll tragen heißen sorry

    0
  • von SerenaEvans am 29.01.2010 um 13:24 Uhr

    Eines Verstehe ich nicht, wenn Kopftücher in der Türkei in Öffentlichen Gebäuden (zb Uni) verboten ist, wie machen die Frauen das dann? Ich dachte die dürfen nie fremden ihre Haare zeigen, aber Studentinnen müssen doch dann in der Uni das Kopftuch ausziehen??? Kann mir das jemand erklären? Danke im Voraus.

    0
  • von Horselady am 29.01.2010 um 13:24 Uhr

    ich finde jeder/ jede soll so leben wie er/ sie möchte egal was er/ sie an hatt bzw. trägt. Viele Frauen traen diese Kleidung auch freiwillig und mit Stolz.
    Alle die dies nicht möchten, sollten nicht dazu gezwungen werden und die Wahl haben ob ja oder nein zu dieser Kleiderordnung.
    Man kann ja auch nicht allen europäischen Frauen vorschreiben, dass Sie ab sofort alle Minirock und weit ausgeschnittene Oberteile tragen sollen.
    Jeder soll das tragen in dem und vor allem mit was er sich am wohlsten fühlt :).

    0
  • von Bonniemmm am 29.01.2010 um 13:21 Uhr

    soll heissen. …da sie weiblichkeit darstellen…

    0
  • von Bonniemmm am 29.01.2010 um 13:20 Uhr

    find ich nicht. ich finde kopftücher generell auch nicht okay. letztendlich kann man über die freiwilligkeit der frauen nur spekulieren. es bleibt aber ein symbol der unterordnung und drückt aus das der weibliche körper ist bzw. die haare etwas sind, was man verstecken sollte, das sich weiblichkeit darstellen.
    was würde denn passieren, wenn die frauen sich in manchen familien umentscheiden würden? ab heute trag ich minirock und ne dauerwelle, das fänd ich toll. 😉

    0
  • von Feelia am 29.01.2010 um 13:18 Uhr

    :-) *freu*

    0
  • von MillionBabe am 29.01.2010 um 13:07 Uhr

    @feelia: TOLL GEMACHT! bevor die diskussion anfing, hast du schon alles beantwortet…

    😉 … bin der selben meinung!

    0
  • von Feelia am 29.01.2010 um 12:51 Uhr

    ich find man kann beides nicht vergleichen.in ner burka sind die frauen total eingeschränkt und sehen zum teil nicht mal richtig,was um sie herum vorgeht(schon einige dokus dazu gesehen/ berichte gelesen).dass das das letzte ist und die frau so unterdrückt wird,steht ausser frage.meinr meinung nach gehören die verboten.
    kopftücher find ich jetzt nicht so schlimm,solang ne frau die freiwillig trägt-andererseits denk ich immer dran,dass in der türkei in unis zb kopftücher verboten sind und hier rennen viele so rum-DAS widerrum find ich nicht in ordnung.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

katze? Hase? was sagt ihr was muss ich tun um mich gerecht zu verhalten? Antwort

Gogobitch am 26.08.2010 um 21:48 Uhr
Hallo vill könnt ihr mir einen tipp geben. ich habe ein kaninchen und eine katze mein hasi ist jetzt schon 5 jahre alt meine katze ist jetzt erst 1,5 jahre alt und mein hasi war immer bei mir erste geige und hat...

Was sagt ihr zu einem Auslandsaufenthalt/Schüleraustausch?Ja oder nein?Warum? Antwort

jollyjudy am 23.10.2008 um 19:37 Uhr
Hallo Mädels! ich lerne seit drei jahren spanisch, habe aber das Gefühl, nicht wirklich was zu können, auch wenn meine noten ganz gut sind. ich denke das liegt an meiner lehrerin... Naja, und jetzt haben meine...

Cooler Chef oder was sagt ihr? Antwort

Lovly20 am 10.11.2009 um 13:54 Uhr
Also das ganze fand bei so einem Abnehm Programm statt, und da war diese Frau,..die wirklich total super abgenommen hat, und sah wirklich toll aus und hat sich im Bikini für die Broschüre Fotografieren lassen,..(das...

in gewissen belangen hat meine freundin total einen an der klatsche und sie nimmt es überhaupt nicht ernst, wenn man ihr mal sagt das man ihr verhalte Antwort

lalelina am 01.05.2011 um 13:01 Uhr
heyho leute :) irgendwie muss ich hier grad mal nen bisschen dampf ablassen und brauch nen rat. also ich hab ne freundin, mit der ich in der schule echt gut klar komme. wir sind nicht dir besten freunde, aber es...

Was sind das für Märchen? Antwort

nettee am 01.12.2012 um 16:23 Uhr
Hallo Mädels, wie einige wissen mache ich geocaching (geocaching.com), für manche caches muss man Rätsel lösen und bei einem komme ich nicht weiter. Da soll ich anhand von Beschreibungen Märchen herausfinden, bei...