HomepageForenLifestyle-ForumWas tun bei schrecklichen Schwiegereltern….????

MikiPL

am 01.09.2008 um 15:30 Uhr

Was tun bei schrecklichen Schwiegereltern….????

Also bin im Dezember zu meinem Verlobten gezogen. Anfangs war alles ganz toll…. seit Februar gibts fast taeglich Stress und Streitereien etc. wegen Wschmaschiene, separaten Kuehlschraenken, woher ich das REcht nehme mich im Bad einzuschliessen wenn ich dusche und lauter so Dinge… Das zerrt echt an meinen Nerven!! Hat vielleicht eine von euch nen Ratschlag fuer mich ?? Ach und muss noch erwaehnen…. mit Schwiegermutter ist alles super, nur Schwiegervater und Schwaegerin arbeiten an meinem Zusammenbruch

Antworten



  • von MikiPL am 01.09.2008 um 15:54 Uhr

    ja an ne eigene wohnung haben wir auch schon gedacht und mittlerweile arbeiten wir auch daran, aber ist gar nicht so einfach…… und nach 6 Monaten bin ich echt fertig mit der Welt…… fuer meinen VErlobten ist es ja auch nicht einfach, schon klar, aber er findet das VErhalten seines VAters auch nicht toll…… und ihn ansprechen bringt nix….. er hat recht und wir sind laestige schnorrer….. dabei zahlen wir ja schon fast die kompletten rechnungen um ihnen zu helfen….

  • von Guglhupf am 01.09.2008 um 15:45 Uhr

    Ausziehen, das wird von alleine nicht besser. Ich bin im Juni zu meinem Freund gezogen, nach 4 Wochen hab ich beschlossen, wieder auszuziehen.
    Sucht euch (oder zur not du dir) was eigenes.

  • von Erdbeerbonbon am 01.09.2008 um 15:42 Uhr

    Oh oh, so eine Konstellation birgt immer böses Blut..
    Generell? Ich würde mit meinem Verlobten in eine eigene Wohnugn ziehen.
    Und in deiner Situation – naja, wahrscheinlich auch..

  • von NickyJ am 01.09.2008 um 15:35 Uhr

    ihr solltet euch mal gemeinsam an einen tisch setzten und definieren, wie ihr gemeinsam leben wollt. du kannst ihm ja erklären dass nichts damit zu tun hast, dass du geheimnisse hast oder ihn nicht liebst…und gegen schwiegereltern kannst du eh nichts machen

  • von MarieLousise83 am 01.09.2008 um 15:34 Uhr

    oh mann, das tut mir aber leid. 🙁 Hm, was könnte man da machen? Hast du ihn schonmal drauf angesprochen? So mit wenig Vorwürfen und wo du ihm klargemacht hast, wie schrecklich du dich fühlst?

Ähnliche Diskussionen

Besuch bei den Schwiegereltern Antwort

MamiMausi am 20.02.2008 um 15:31 Uhr
Ich brauche Hilfeeeeeee!! Wir sind am We bei den Eltern meines Mannes eingeladen. Und ICH WILL NICHT!! Was sind so eure Ausreden? Ich brauche eine, wo sie mir dnach auch nicht sauer sein können, dass ich nicht da...

was tun gegen müdigkeit bei partys? Antwort

Partymaus83 am 28.08.2008 um 15:38 Uhr
hey leute! wenn ich weggehe, dann bin ich meistens so um 2-3 uhr nachts total müde und muss dann erstmal das tief überwinden, damit es mir besser geht und ich bis in den morgengrauen feiern kann. kennt ihr das auch?...

Zu Ostern zu Schwiegereltern - was schenken? Antwort

Thali15 am 19.03.2015 um 23:13 Uhr
Hi Mädels, ich hab hier seit Ewigkeiten nicht mehr geschrieben, hoffe aber dass mir jemand helfen kann. Und zwar ist mein Freund zZ im Ausland (sind bald 3 Jahre zusammen) und seine Eltern kommen an Ostern in meine...