HomepageForenLifestyle-Forumwas tun bei schweißgeruch in gewaschenen klamotten?

Pixietail

am 09.10.2009 um 13:10 Uhr

was tun bei schweißgeruch in gewaschenen klamotten?

hi mädels,

folgendes problem, mein freund macht sehr viel sport und schwitzt auch dementsprechend. seine shirts sind frisch gewaschen, hängen noch auf dem ständer zum trocknen und riechen trotzdem nach altem schweiß. selbst wenn ich sie danach nochmal wasch bekomm ich den geruch einfach nicht raus.

habt ihr ne idee was man da machen kann? spezielles waschmittel oder hausmittel?
mich nervt das tierisch und irgendwie hab ich den eindruck das andere wäsche diesen geruch auch annimmt, kann aber auch nur einbildung sein. wär super wenn ihr mir was raten könntet.

liebe grüße und danke :-)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Gina1969 am 09.10.2009 um 19:08 Uhr

    Vielleicht sollte er statt Adidas ein anderes Deo benutzen? Adidas überlagert nämlich nur. Empfehlenswert finde ich eine Deo- Creme von dm: balea sesitiv. Kostet nur 95cent, trocknet die Haut nicht aus und tötet jeden Geruch.
    Ansonsten finde ich es äußerst ungewöhnlich, dass Schweißgeruch auch nach zweimaligem waschen nicht weg ist. Habe ich noch nie gehabt und mein Freund macht auch sehr viel Sport. Ich benutze das gute, alte Aldi- Waschmittel und habe noch kein Waschmittel gehabt, was das übertroffen hat.

    0
  • von Chokoholika am 09.10.2009 um 18:52 Uhr

    tauche das T-shirt vor dem Waschen in der Maschine kurz in ein Essigbad (warmes Wasser ins Waschbecken und einen kräftigen Schuss Essigessenz dazu). Danach ganz normal in der Waschmaschine waschen. Der Schweißgeruch ist weg und es riecht auch nicht nach Essig.

    0
  • von GreenEyes28 am 09.10.2009 um 15:33 Uhr

    altes hausmittelchen: essigwasser! google mal! :-) das hilft!

    0
  • von Pixietail am 09.10.2009 um 15:32 Uhr

    ich benutz persil für buntwäsche.

    ein paar eurer tipps hören sich echt super an! habt vielen dank dafür damit werd ichs auf jeden fall mal probieren.

    er benutz ein gutes deo sogar das von adidas, aber keine ahnung wie das genau heißt.

    0
  • von sternenglanz84 am 09.10.2009 um 13:49 Uhr

    ich kenn das auch, du kannst es mal mit speziellem Waschmittel für Sportsachen versuchen (ich nehm das von Persil, heißt glaub ich “Persil Sport” und ist in ner hellblauen Flasche), bei mir funktioniert das ganz gut

    0
  • von hexal3 am 09.10.2009 um 13:31 Uhr

    das proble hatte ich früher auch mal!!!
    es gibt hygienespüler die helfen oder gallseife oder teebaumöl zum waschen geben!!!

    0
  • von Pusteblume777 am 09.10.2009 um 13:28 Uhr

    ich hab schon mal von einem speziellen waschmittel für sportklamotten gehört. Bei Amway müsste es das geben. Und vorallem solltest du versuchen die Kleidung seperat zu waschen.

    0
  • von Cranberry87 am 09.10.2009 um 13:27 Uhr

    Ich kenn das auch. Aber ich hab es so gemacht, dass ich die Sachen vor dem Waschen direkt mit flüssig Seife behandelt habe und es habe einwirken lassen. Danach habe ich es 60 Grad gewaschen und vor allem eins: tumblern und nicht trocknen lassen.

    0
  • von EnglandGermany am 09.10.2009 um 13:25 Uhr

    habe das gleiche problem mit meinen oberteilen… echt ätzend!

    0
  • von Pixietail am 09.10.2009 um 13:22 Uhr

    sind alles markenshirts :(

    0
  • von Evilchen am 09.10.2009 um 13:21 Uhr

    könnte an der schlechten qualität liegen.

    0
  • von Pixietail am 09.10.2009 um 13:19 Uhr

    ja doch schon aber ich hau seine shirts immer alle in eine ladung (sonst lohnt sichs gar net die maschine einzuschalten), also auch die nicht-sport-shirts und weichspüler geht bei sportshirts net weil sie dadurch wasserabweisend werden und gar nix mehr aufsaugen.

    0
  • von Petra73 am 09.10.2009 um 13:19 Uhr

    Hallo, eigentlich ist es komisch- wenn die Sachen gewaschen sind sollen die nicht mehr nach Schweiß riechen. Ich habe mit blauem T-schirt so ein Problem- wenn ich ihn wasche und es ist noch nas dann stinkt es komisch (ob das die Farbe macht ? Kein ahnung ) Wenn es trocken ist der geruch ist kaum da. Du kannst es mit weichspüler noch dazu ausprobieren, oder andere T-Shirt kaufen. Mein Mann macht auch sehr viel Sport, aber die gewaschene Sachen riechen nicht mehr nach Schweiß. LG

    0
  • von francyys am 09.10.2009 um 13:16 Uhr

    Hat Dein Freund keine separaten Klamotten für den Sport? Dann würden die Shirts erst garned den Geruch annehmen…
    Ansonsten evtl. mit höherer Temperatur waschen…incl. Weichspüler…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was tun bei Migräne? Antwort

weltenbummlerin am 28.07.2008 um 13:15 Uhr
Ich glaub ich habe Migräne. Meine Kopfschmerzen sind wirklich schlimm. So schlimm, dass ich nicht mal mehr zur Arbeit gehen kann. Habt ihr ein paar Tipps wie ich die Kopfschmerzen in den Griff bekomme? So halt ich...

Was tun bei Flugangst? Antwort

AbbyDance am 03.09.2009 um 18:10 Uhr
Hi Mädels! Also ich flieg morgen mit meiner besten Freundin nach Mallorca. Hab mich trotz riesen Flugangst dazu überreden lassen... Wie krieg ich die Flugangst einigermaßen in den Griff? Will nur keinen...

Was tun bei Belästigung? Antwort

Jinks am 07.09.2009 um 17:12 Uhr
Hallo Erdbärmädels, meine Mutter hat eine kleine Massage-Privatpraxis bei sich zu Hause und vor ein paar Tagen hat sie eine Kleinanzeige aufgegeben, woraufhin sich ein Mann meldete und einen Termin für den nächsten...

Was tun in Bremen? Antwort

Izzyinlove am 06.08.2012 um 18:21 Uhr
Hallo ihr Lieben, eine Freundin und ich wollen in den nächsten Tagen mal nach Bremen fahren (mit der Bahn), das Problem ist aber das wir noch nie dort waren und deshalb weder genau wissen wohin wir zum Shoppen...

Was tun in München? Antwort

sugark am 05.11.2010 um 21:10 Uhr
Heyhey... Also ich fahr morgen Abend nach München zu meinem Schatziii und da wollten wir essen gehn (wissen noch nicht wo :() und vllt. noch was trinken (wissen auch nicht wo) Aber was tun wir am Sonntag Abend? Ich...