HomepageForenLifestyle-Forumwas tun mit “bester freundin”?

haecce

am 25.11.2011 um 18:52 Uhr

was tun mit “bester freundin”?

liebe erdbeermädels!
ich bin 17 und bin anfang der 11. auf eine neue schule gegangen. vorher war ich auf eine mathe-schule, wo ich nicht s ganz klar kam.
in unserer klasse waren weniger als 10 mädchen, das heißt das “angebot” an freundinnen war nicht so riesig.
mit einem mädchen habe ich mich aber echt gut verstanden und wir wurden sehr gute freundinnen. das war in der 7.
in der 10. habe ich dann beschlossen auf eine andere schule zu gehen (abitur, etc.). meine beste freundin wollte dann doch mit mir zusammen wechseln.
am ersten schultag dann sllten wir ins sekretariat gehen und natürlich musste ich vorgehen (wir hatten damals nicht das größte selbstbewusstsein 😀 ) dann wurden wir in unsere kurse aufgeteilt und ich hab mich mit anderen “angefreundet”.
in der pause kam sie dann ganz allein zu mir und “meiner” freundegruppe. das fand ich irgendwie doof, weil ich mich mit den anderen angefreundet hatte, und sie ganz selbstverständlich dazukam.
…dazu muss man sagen, dass wir schon ende 10. probleme hatten. mir war damals aufgefallen, dass sie meistens über sich geredet hat und zu mir immer sehr herablassend war. sobald ich mal mein eigenes ding gemacht hab war sie gleich sauer und ich musste mich dann entschuldigen. und damit wollte ich auf der neuen schule eigntlich aufhören.
jedenfalls hat sie dann immer, wenn ich irgendwas über neue freunde erzählt hab gleich irgendetwas dagegen gesagt. (z.b. “ich war gestern bei A” – “ich und C haben das und das gemacht, das war so toll”)
inzwischen ist es soweit, dass sie total dick mit dem mädchen ist, mit dem ich mich am ersten tag angefreundet hatte. mittlerweile habe ich leute gefunden, mit denen ich mich besser verstehe, aber manchmal essen wir halt zusammen.
meine “beste freundin” steht jetzt wie dieses mädchen total auf heavy metal (oder sowas ähnliches O.o), und steht auf dünne typen mit langen haaren, tatoos und piercings. das ist ja an sich nicht schlimm, aber vor nem halben jahr wars noch justin bieber den sie toll fand.

Meine frage ist jetzt: was soll ich machen? mit ihr reden funktioniert nicht, da sie es nicht einsehen würde. soll ich sie ignorieren?

sorry, dass der text so lang geworden ist :/

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von princesadelsol am 26.11.2011 um 21:11 Uhr

    ich habe so ein ähnliches problem mit meiner freundin .. und ich glaube das schwerste ist ersteinmal loslassen zu können..
    freu dich einfach darüber, wenn du mit deinen anderen freunden etwas machst und denke nicht soviel daran, das zieht dich nur runter (ich weiß das ist nicht so einfach 😉 aber versuchen schadet ja nicht ;))
    x

    0
  • von haecce am 26.11.2011 um 10:29 Uhr

    Das Problem ist, dass sie klammert und mich tlw. kopiert. Aber danke für die kommis, ich werd`s versuchen :)

    0
  • von scharlatan am 26.11.2011 um 00:49 Uhr

    so ganz versteh ich dein problem jetzt nicht. wenn ihr nicht mehr so viel zusammen macht, sondern nur ab und an gemeinsam mittag esst, was stört dich dann? auch wenn sie ihren geschmack jetzt radikal geändert hat, dass kann dir doch egal sein. vielleicht ist es bei ihr eine phase, oder sie probiert es einfach nur aus. ihr habt ja so das identitätsfindungs-alter. ignorier das und lass sie machen, sie tut ja keinem weh damit.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Treffen mit ehemaliger bester Freundin - was unternehmen ? Antwort

mimmi_maus am 08.05.2010 um 23:48 Uhr
Hey Mädels :) Ich möchte mich nächstes Wochende mit meiner alten besten Freundin treffen, nur habe ich überhaupt keine Ahnung, was wir machen könnten. Sie hat gesagt, dass es mir überlassen ist, was wir machen und...

Problem mit meiner guten freundin, was soll ich bloß tun ? Antwort

Sum41girl am 31.01.2013 um 23:56 Uhr
Ich hab ein problem und zwar meine freundin, die ich bereits seit 5 jahren kenne möchte nie zu mir kommen und wenn dann zwinge ich sie meistens und sie gibt nach aber das ist nicht das eigentliche problem, denn seid...

Freundin - Was tun? Antwort

mischl am 04.07.2009 um 17:42 Uhr
Hey Mädels... Wie ihr oben schon seht, geht es hier nicht um mich, sondern um eine sehr, sehr gute Freundin. Also sie ist 14 Jahre alt und hat seit dem 1.1.09 einen Freund. Seit dem sind ihre Eltern vollkommen...

WG mit bester Freundin - Eure Erfahrungen? Antwort

Vivi_x333 am 04.09.2011 um 19:13 Uhr
Hey Mädels, beurfsbedingt wäre es für mich sehr praktisch in die Nähe meines Arbeitsortes zu ziehen allerdings hatte ich davor immer ziemlich Angst alleine wegzuziehen und hab es dann doch gelassen.. Jetzt hat...

beste Freundin???was soll ich tun? Antwort

schwuppi am 15.02.2011 um 11:36 Uhr
Hallo Mädels...da ich ein solches problem noch nicht hatte, hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen. es geht um meine ehemalige beste freundin (beste freundin hört sich immer so nach kindergarten an.Lach) also wir waren...