HomepageForenLifestyle-Forum… Welche Sportart ist die richtige für mich?

vanilla_03

am 05.09.2010 um 21:19 Uhr

… Welche Sportart ist die richtige für mich?

Hi Mädels :)
Hab mal ne Frage zum Thema Sport. Ich bin ein ziemlicher Sportmuffel, aber bin sehr untergewichtig. Mein BMI liegt bei unter 16 und ich habe auch öfters Probleme mit dem Kreislauf. Ich war mal in einer Therapie, in der man mir empfohlen hat, Gerätetraining zu machen, damit ich ein paar Muskeln aufbauen kann, weil ich eben auch kaum Muskeln habe (dadurch dass ich so ein Sportmuffel bin).
Das Gerätetraining macht mir, um ehrlich zu sein, aber gar kein Spaß. Aber IRGENDEINE Sportart würde ich gerne machen, einfach deshalb, weil Sport ja auch gesund für den Körper ist und gut tut. Aber Ausdauersportarten sollte ich ja besser nicht machen, weil das sicherlich nicht gerade gesund für meinen momentanen Zustand ist. Aber Gerätetraining finde ich eben wahnsinnig langweilig. Kurse im Fitnessstudio wie Aerobic oder Kampfsport würden mir vlt Spaß machen, aber die haben ja auch wieder viel mit Ausdauer zu tun und sind vielleicht zu anstrengend.
Jetzt meine Frage: Habt ihr einen Tipp, was für eine Sportart ich machen könnte, die gesund für mich ist (d.h. nicht zu anstrengend), aber auch Spaß macht? Mir fällt iwie nix ein… :(
Liebe Grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von hexe0712 am 10.09.2010 um 22:44 Uhr

    Ich hab letztens im Fernsehen (Teleshopping) Werbung für ne Zumba-DVD gesehen. Vielleicht gibts das ja auch bei Amazon oder so.
    vielleicht wäre auch Reiten was für dich? Das baut auf jeden Fall Beinmuskulatur auf und stärkt auch Rücken- und Bauchmuskeln und sorgt dadurch für ne gute Körperhaltung.

    0
  • von RockabillyBabe am 10.09.2010 um 22:32 Uhr

    mir macht hula hoopen spaß.
    und seilspringen.

    0
  • von vanilla_03 am 10.09.2010 um 22:30 Uhr

    Danke schon mal für eure Tipps :) Das Tanzen klingt auch schon mal sehr gut, aber ich komm leider aus einer Kleinstadt, wo es nicht so viele Möglichkeiten gibt… also hier gibts nur so die “herkömmlichen” Vereine/Sportarten, von einem Zumbakurs habe ich leider hier in der Umgebung noch nicht gehört :(

    Macht denn jemand von euch Karate oder so was? Meint ihr, das wäre für mich geeignet?

    0
  • von xCaro1988x am 09.09.2010 um 19:14 Uhr

    0
  • von xCaro1988x am 09.09.2010 um 19:13 Uhr

    Ich habe ebenfalls das Problem ein Sportmuffel zu sein. Ich habe mit meiner Freundin zusammen dann mit Zumba angefangen.Das sind lateinamerikanische Tänze mit Aerobic-Elementen.
    http://www.youtube.com/watch?v=nILrs6scTdY
    Das ist jetzt nur ein Beispiel- es bringt jetzt nicht den gezielten Muskelaufbau, aber ich habe damit angefangen( ein bisschen Kondition aufgebaut) und bin dann zum Bodystyling übergegangen und das macht auch echt Spaß. Klar ist es anstrengend, aber wenn du nicht mehr kannst, dann kannst du jederzeit aufhören und Pause machen.

    Ich fand, Zumba war ein super Einstieg für einen Sportmuffel wie mich- vielleicht auch für dich?

    Viel Spaß dabei :)

    0
  • von Nachtkatze am 05.09.2010 um 21:50 Uhr

    sport ist, wenn man es richtig macht, IMMER anstrengend! udn ich würde mal sagen, alles gleich viel! fang doch mit kampfkunst an und mach am anfang mal langsam, bis du mehr ausdauer bekommst…

    0
  • von Hirschkuh am 05.09.2010 um 21:49 Uhr

    Ballsportarten sind immer gut :)
    Von Tennis über Handball bis zum Fußball :)
    Ich mag auch noch Badminton,Volleyball,Schwimmen und Eislaufen :) wuhu 😀
    Aber am aller liebsten mag ich Fußball :)
    PODOOOOLSKI 😀 haha bin Dienstag in Köln im Stadion beim Deutschlandspiel wuhu :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

welche sportart? Antwort

erdbeerbaerin am 14.07.2010 um 09:52 Uhr
hi erdbeermädels, ich möchte gern ein bisschen mehr sport treiben aber bin ziemlich faul (alles was ich bisher probiert hab wie volleyball- und fußball-AG in der schule wurde mir schnell lästig und ich hab ständig...

Ist das die richtige Entschuldigung? Antwort

spferdefan am 07.02.2009 um 21:34 Uhr
Hi Mädels... ich brauch unbedingt euren rat... vorerst meine story: Meine beste Freundin machte mit ihrem freund schluss weil sie ihn nicht mehr liebte... erst später verliebte ich mich in ihn und sprach mit ihr...

Welche Hunderasse ist die Beste (für mich)? :) Antwort

Melly83 am 13.01.2010 um 11:54 Uhr
Hallo liebe Erdbeeren, ich überlege schon seit längerer Zeit, welche Hunderasse wohl zu mir passt oder ob ich mir doch lieber einen Mischling zulegen soll. Der Hund sollte lieb, sportlich, reisefreudig, mittelgroß...

Ist Yoga das richtige für mich? Antwort

Sugar am 30.01.2008 um 16:13 Uhr
Ich will gern etwas mehr Sport machen, aber keine Hochleistungen bringen müssen, da ich doch sehr unsportlich bin. Da habe ich etwas mehr über Yoga gelesen und wollte nun fragen ob jemand hier schonmal Yoga gemacht...

der richtige hund für mich... Antwort

filoulou am 26.07.2011 um 21:58 Uhr
halli hallo liebe erdbeermädels, ich hab mal wieder eine frage.. ich 1-2 jahren möchte ich ausziehen von zuhause und da soll denn endlich ein hund dazu kommen. es gibt viele sachen, die mir wichtig sind und wie ein...