HomepageForenLifestyle-ForumWelche Sportart trainiert den Rücken?

Isayeah

am 20.05.2010 um 09:24 Uhr

Welche Sportart trainiert den Rücken?

Ich habe in letzter Zeit immer wieder Probleme mit meinem Rücken. Mein Arzt hat mir schon Übungen gezeigt, die ich machen soll aber die sind total langweilig. Ich würde lieber in einem Verein mit mehrerern Leuten eine schöne Sportart machen als diese blöden Übungen. Wisst Ihr welche helfen, den Rücken zu stärken?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von happyfeeling am 20.05.2010 um 13:31 Uhr

    Stimmt, gibt gute Pilatesübungen 😉
    sind zwar nicht alle förderlich, aber da is sehr viel gutes dabei.
    Da brauchste dann eben den richtigen Trainer, wie esachan schon sagte :)

    0
  • von Almeli am 20.05.2010 um 11:59 Uhr

    PILATES!! 😀 Is das Beste, stärkt den ganzen Rumpf (Bauch + Rücken)

    0
  • von esachan am 20.05.2010 um 11:03 Uhr

    also mir hat der arzt pilates verschrieben da wird die rückemukelatur gezielt traniert und man ist schnell die schmerzen los
    doch würde ich mir einen guten tranier suchern da man die richtige atmung usw können muss…bei mir zahlt die krankenkasse den hauptteil(zahle 120 davon krieg ich 100 wieder)

    0
  • von nota am 20.05.2010 um 10:29 Uhr

    schwimmen :)

    0
  • von florw am 20.05.2010 um 10:26 Uhr

    @happyfeeling da hatte ich ja gar nicht so unrecht :) Also ich selber habe Rückenprobleme (auch schulter nackenschmerzen) Und nun besuche ich die Kurse Tai Chi und Rücken fit ( kann ja nicht schaden) Und dann mache ich noch den Zirkel Milon / Mihazirkel…. Ich finde da werden alle muskel gut in anspruch genommen und in meinem fitnessclub laufen trainer rum und gucken ob wir richtig trainieren.

    0
  • von happyfeeling am 20.05.2010 um 10:16 Uhr

    *sehr ; *wenn

    0
  • von happyfeeling am 20.05.2010 um 10:14 Uhr

    Oh, ein Thema für mich. 😉
    Ich bin selbst ordentlich rückengeschädigt.
    GUt für den Rücken… jaaaa wenn man da mal so darüber nachdenkt, ganz grob, kommt man auf das Ergebnis von kleinchen in etwa.
    Geht man aber ins Detail stellt man fest, dass das das schlimmste ist, was man tun kann.
    Jegliche Ballsportarten, stauchen die Wirbelsäule, geben immer wieder mehr Druck als nötig drauf.
    Wenn du deinen Rücken stabilisieren sollst, dann wohl ja die Muskulatur aufbauen um die WS zu halten.
    Rückenschwimmen is da sehr gut, aber wirklich NUR Rückenschwimmen.
    Brust, bzw Schmetterling oder Kraul gehen da zu sehr entweder in einen Hohlrücken, oder in einen Rundrücken, und den will man ja auch vermeiden.

    Radfahren is sehr gut für den Rücken, entlastet das Kreuzdarmbeingelenk, trainiert vor allem den Lendenwirbelbereich, und unteren Brustwirbelbereich und gleichzeitig den Beckenboden.

    Rieten is ebenfalls nich schlecht für den Rücken, im Gegenteil 😉
    stärkt sogar ehr deine Rückenmuskeln.
    Nur wieder sehr vorsichtig mit Springreiten sein. Wegen der Stauchungen.

    Ja, und dann noch Inlinekaten :)

    aber dann hörts leider auch schon wieder auf :(
    Im Endeffekt is das nichts.. das weis ich auch.. aber man lebt damit.

    Sehr vorsichtig wäre ich mit Fitnesscentern..
    da gehen die Meinungen doch sehr auseinander. Würde mir das vorher mal genau anschaun, und eventuell sogar jemanden mitnehmen, der wirklich ahnung von RÜckenübungen hat und von dem, was gut is, und nich.
    Joggen is z.B. Gift für den Rücken, ebenso wie Sit-ups und Rudern.

    ABer nebenbei, wenn du deinen Rücken trainieren sollst, dann vergiss den Bauch nich.
    Der Rücken braucht, genauso wie der bauch, die gegenseitige Muskulatur zum halten.

    Am besten wäre aber fast (ich weis ja nich wie dringend das bei dir is), deinen Arzt mal nach Krankengymnastik zu fragen, da kannste deine Rücken- und Bauchmuskulatur ganz gezielt aufbauen.

    So, genug gequatscht. du siehst, ich bin leider ein alter hase auf dem Gebiet. Wen der Schuh noch irgendwo drückt, kannst mir gerne ne nachricht schreiben. Lg

    0
  • von florw am 20.05.2010 um 09:47 Uhr

    Achja oder in einem fitnessclub kann man ja kurse mitmachen “sowie rückenfit” oder bauch pur usw.-.. Weiß ja nicht ob du möglichkeiten hast

    0
  • von florw am 20.05.2010 um 09:44 Uhr

    Ballsportarten sind nicht gut für den Rücken! Und schwimmen , wenn dann rückenschwimmen ( brustschwimmen geht zu sehr ins nacken! Ich kann die folgende Seite empfehlen : http://www.fem.com/private/rueckenschmerzen-12-uebungen-ruecken-fit-2645.html

    0
  • von LaMartina90 am 20.05.2010 um 09:35 Uhr

    Schwimmen ist gut für den Rücken

    0
  • von kleinchen am 20.05.2010 um 09:31 Uhr

    würde mal behaupten, dass viele sportarten den rücken stärken. ich denke, es geht dabei hauptsächlich um die muskulatur?
    wie wärs denn mit badminton, tennis, handball, basketball, kp, was es noch so gibt! halt irgendwas, wo man sich oft strecken muss und den rumpf ordentlich bewegt…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

... Welche Sportart ist die richtige für mich? Antwort

vanilla_03 am 05.09.2010 um 21:19 Uhr
Hi Mädels :) Hab mal ne Frage zum Thema Sport. Ich bin ein ziemlicher Sportmuffel, aber bin sehr untergewichtig. Mein BMI liegt bei unter 16 und ich habe auch öfters Probleme mit dem Kreislauf. Ich war mal in einer...

Welche Sportart zu welcher Jahreszeit? Antwort

Sweetie am 16.11.2010 um 15:44 Uhr
Welchen Sport betreibt ihr in eurer Freizeit zu welcher Jahreszeit? Zum Beispiel kann man im Winter ja nicht draußen Joggen gehen, was macht ihr da? Und welche Sportarten könnt ihr mir zu welcher Jahreszeit anraten?

welche sportart? Antwort

erdbeerbaerin am 14.07.2010 um 09:52 Uhr
hi erdbeermädels, ich möchte gern ein bisschen mehr sport treiben aber bin ziemlich faul (alles was ich bisher probiert hab wie volleyball- und fußball-AG in der schule wurde mir schnell lästig und ich hab ständig...

Welche Sportart bringt am meisten? Antwort

GKPS am 28.02.2013 um 18:26 Uhr
Hey Mädels, habe mal eine kurze Frage an euch. Könnt ihr mir sagen bei welchem Sport man die meisten Kalorien verbrennt? Bin gespannt auf eure Antworten. :) Liebe Grüße die Nicky

Sportart Antwort

Brombeerstrauch am 23.09.2010 um 18:57 Uhr
Hi, kann mir jemand von euch eine (oder mehrere ) Sportart(en) empfehlen, die man machen kann wenn man Fitter werden und dabei noch ein paar Kilos verlieren möchte, etwas für seinen Rücken und gegen den Streß tun...