HomepageForenLifestyle-ForumWelche Wandfarbe als raucherin???

Welche Wandfarbe als raucherin???

Xenyaam 06.03.2009 um 18:42 Uhr

hallo erdbeermädls!

ich wohne jetz seit gut nem jahr in meinem arpartment. da ich starke raucherin bin und beim einzug alle weis gemacht hab steh ich jetz vor dem problem das meine wände wieder vergilbt sind. ichmuss dazusagen das ich nur ein zimmer hab und somit auch die küchendämpfe im zimmer hab. selbst wennich nicht rauchen würde hät ich das selbe problem, vielleicht ned soooo schenl aber ich häts.

nun meine frage ich will einen dezenten farbton her nehmen für den nächsten anstrich im frührjahr, und er soll so sein das man das vergilben ned sofor sieht bzw. es nciht auffällt. dachte da an nen crem ton oder helles beige champanger oder so …….

wär für jeden tipp dankbar, achja ich will jetz nix schrilles an der wand weil mein sofa schon terra ist und meine möbel in wenge..

danke euch mädls

Nutzer­antworten



  • von ribs20 am 07.03.2009 um 11:38 Uhr

    So als Maler rate ich dir von gelb tönen und besch tönen ab die sehen für alle meistens aus als wenn die wände verilbt sind so wie jetzt sei kreativ grün orang rot kräftige faarben kreise dreiecke nichts dünnes schon eher was kräftiges

  • von Feelia am 06.03.2009 um 23:56 Uhr

    das problem kenn ich…nur meine wohung ist auch so klein dass dunkler als creme net gegangen wäre.und da sieht man doch auch schnell dass geraucht wurde…boah hab mich da neulich noch drüber geärgert als ich das sah von nahem..:(hätt mal lieber nur in der küche geraucht,wie anfangs geplant…naja zu spät.nochmal streichen werd ich nicht,lohnt nicht.
    xenya:viel erfolg beim streichen;)evtl sollten wir mal weniger rauchen hmm?:)

  • von Xenya am 06.03.2009 um 19:21 Uhr

    hi Viena!

    die idee klinkt klasse aber das drück glaub ich zuviel. hab jetz mal ein paar farbtöne angeschaut die sich dan nennen düne und sand udn die gefallen mir ganz gut …ach ich weiss ned is schwer das richtige zu fined

  • von Viena am 06.03.2009 um 19:09 Uhr

    Hallo…
    In Deinem Fall würde ich es mal mit 2 Farben versuchen,das vergrößert auch optisch den Raum.Wie währe es mit Elfenbeinweiß und ca.30cm unter der Decke einen Schockobraunen streifen,daß passt auch zu deinen Möbeln…:O)
    LG Viena…

  • von Xenya am 06.03.2009 um 18:50 Uhr

    an gelb hab ich auch schon gedacht, aber das beist sich mit den wengefarbenen möbel, is ein dunkles rotbraun do in der art. bilds mir jedenfalls ein kann mcih auch täuschen.

  • von dilba am 06.03.2009 um 18:48 Uhr

    genau. champagner ist gut, vielleicht auch ein ton dunkler. Ausserdem sieht es auch schöner aus. ist ein warmer Farbe.

  • von Eva1008 am 06.03.2009 um 18:45 Uhr

    vielleicht ein helles gelb, das hatte ich mal in meinem Zimmer, ist schlicht und hell aber nicht zu knallig…

  • von Appletini am 06.03.2009 um 18:45 Uhr

    Ich würd ein helles Gelb nehmen :]