HomepageForenLifestyle-ForumWer hat ahnung von Tattoos??

Vanillla

am 26.08.2008 um 19:51 Uhr

Wer hat ahnung von Tattoos??

Allsooo
Ich habe schon sehr lange den wunsch mit ein Tatto stechen zu lassen

und jetz haben endlich auch die erlaubnis meiner eltern

ich bin 14 ich weiß das ist noch sehr jung aber ich will das wirklich so gerne ich hab überalles nachgedacht von (nicht auf den rinfinger da kommt mal ein ehering hin bis,… wie kann ichs verstecken wenn ich neh oma bin)

ich habe da ein paar fragen:

-Kennt vill jemand ein gutes studio in hagen??

Ich will mir einen stern (nicht ausgemalt) auf den handrücken links in dem durchmesser von ungefähr einem zentimeter stechen lassen

-wie viel kostet das ungefähr??

ich bin eine kleine memme aber dafür werd ich das aushalten

-tut es sehr weh ??

-tut der erste stich wirklich am meisten weh??

-wie muss ich es pflegen??

-worauf muss ich später achten damit es gut erhalten bleibt udn iche s nicht zerstöre??

-kommt da wirklich ein verbannt drum wird das irgednwie wie beim ohrring später desinfiziert??

-Wie läuft das so ungefähr ab??

Ich hab mich schon auf einer seite informiert aber ich möchte so viele informstionen von verschiedenen leuten weil das wie gesagt natürlich ein großer schritt ist
Vielen Dank im voraus
Ganz liebe grüße Vanillla

Antworten



  • von forgotten am 12.12.2008 um 15:59 Uhr

    gottchen, bitte keine sterne auf der hand…

    wenn du dich später mal bei deinem chef vorstellen musst…
    denk darüber nach.
    ich selbst arbeite in einer anwaltskanzlei und bin auch tattoowiert aber tatoos wie man sieht habe ich nicht.

    mach es doch irgendwo wo man es nicht sieht, oder zumindest nicht auf den ersten blick

    plus du bist 14 du bist noch am wachsen, das wird man an deinem tattoo dann später auch sehen, kann sein dass es sich verzieht und danach echt scheisse aussieht.

  • von puscherle am 27.08.2008 um 22:35 Uhr

    also ganz ehrlich, ich an deiner stelle würde mich nicht an der hand stechen lassen, da dies nicht gut ankommt wenn du dich irgendwann mal um einen ausbildungsplatz bewerben willst! also das tätoowieren an sich tut nicht so schlimm weh, nach den ersten stichen tut es nicht mehr weh da ist die hautstelle so gut wie betäubt! dann nach dem stechen bekommst du eine fettcreme bzw. eine wundcreme drauf und auch eine folie! die folie kannst du aber später abmachen! doch du musst das tatoo einige tage mehrmals am tag eincremen es reicht eine fettcreme! du solltest es vermeiden dich am tatoo zu kratzen denn das gibt naben auf dem tatoo und das sieht nicht gut aus! du musst das tatoo auch vor direkter sonneneinstrahlung schützen denn dadurch bleicht die farbe aus! aber noch ein tipp überleg dir gut ob du dich jetzt schon tätoowieren lassen willst denn du hast noch ganz viel zeit und das ist etwas was du dein lebenlang haben wirst! ganz liebe grüße puscherle

  • von shivamoon am 27.08.2008 um 22:21 Uhr

    ja eben,ich wollte zur polizei oder tierarzthelferin werden,nun bin ich verkäuferin,weil es damals nichts für mich gab und für die polizei war ich damals noch zu jung

  • von Audi_Driver am 27.08.2008 um 21:58 Uhr

    Was du willst ist nicht immer gleich das was du kriegst. Ich wollte auch immer Architektur studieren und mach jetzt ne Ausbildung zur Informatikkauffrau. Man muss das Leben so nehmen wie es kommt – und das ist nicht immer so wie man es sich vorgestellt hat.

  • von Vanillla am 27.08.2008 um 07:01 Uhr

    Später möchte ich grafigdesin studieren udn einen künstlerischen beruf antreten
    udn dan etwas in richtung kunst machen ich würde nie in einem büro arbeiten wollen oder als skretarin

  • von shivamoon am 26.08.2008 um 22:42 Uhr

    hey.
    war gerade gestern beim tätowieren da gings auch ein tattoo auf die hand.nicht jedes studio macht das,und wenn nur ohne gewährleistung.und bei minderjährigen wird sowas auch gar nicht gemacht.überleg mal,was willste denn mal arbeiten.verkauf,büro,arztpraxis,anwalt,bank,polizeidienst usw kannste alles schonmal vergesen.der schmerz ist in etwa so wie viele wespenstiche,es brennt und tut weh,anschliessend wird die stelle 1-2 tage geschwollen sein und bei gegenkommen noch etwas wehtun…du musst die stelle mit bepanthen eincremen und anschliessen mit frischhaltefolie abdecken,ca 1 woche lang.das tattoo darf nicht austrocknen,da sich sonst schorf bildet und das tattoo reissen könnte…an der hand daher problematisch.daher gewähren die tättowierer auch keine gewährleistung,da die hand eine beanspruchte stelle ist
    bei fragen einfach mailen

  • von Lady_Morgaine am 26.08.2008 um 22:35 Uhr

    Handrücken?
    Überleg es Dir gut, Du wirst Probleme bei Deiner Jobwahl bekommen..
    Schmerzhaft fand ich keines meiner Tattoos. Im Gegenteil 🙂

  • von IdaLuna am 26.08.2008 um 22:31 Uhr

    hey vanilla,
    ich kann mich audi driver nur anschließen. ich selbst habe 5 tattoos und alle an stellen, die ich bedecken kann. is für später einfach besser. am meisten schmerzen die stellen an denen direkt auf knochen gestochen wird, handrücken stell ich mir also ziemlich fies vor (falls du es doch tun solltest).
    bei tattoos geht es in der regel ab 50/60 € los, egal wie klein es ist, da die materialkosten etc gedeckt werden müssen. mein tattoowierer bezeichnet so kleinkram deswegen gerne als “rip-off” da die größe des tattoos in keiner relation zum preis steht.
    überleg dir das mit dem stern auf dem handrücken nochmal, du bist echt noch sehr jung und hast noch viel vor dir, auch wenns blöd klingt.
    überbrück die zeit doch einfach mit tattoostiften oder so…so bist du flexibler und kannst dich immer wieder neu ausprobieren.
    liebe grüße, marlies

  • von poisonblondie am 26.08.2008 um 22:26 Uhr

    hallo vanilla!
    also ich habe selbst 10 tattoos und mein erstes mit 14 bekommen. leider muss ich dir auch sagen, du darfst das erst mit 18 ohne einwilligung deiner eltern machen lassen! sonst macht sich der tätowierer nämlich strafbar und deine eltern können ihn anzeigen! auch wird ein guter tätowierer dir niemals dein erstes tattoo auf die hand stechen! wie schon gesagt, es ist nicht förderlich für ausbildungssuche. wenn du aber wirklich sooo gerne einen stern auf der hand haben möchtest, rate ich dir auf jeden fall den stern in weiß stechen zu lassen! habe selber ein zeichen auf der rechten hand zwischen daumen und zeigefinger und es ist noch niemanden aufgefallen :)!
    lg

  • von Audi_Driver am 26.08.2008 um 22:15 Uhr

    Hi,

    zuerst einmal: Wart noch mind. 2 Jahre. Ein guter Tattoowierer wird dich sogar erst mit 18 tattoowierern.

    zweitens: auf die Hand? Du gehst wahrscheinlich zur Schule mit 14. Aber bewirb dich mal mit einem tattoowierten Handrücken (auch wenns nur ein kleiner Stern ist) in einer Firma in der du Kundenkontakt hast. Lass es ! Mach es an einen Stelle wo du es verstecken kannst. Versau dir nicht so früh dein Leben nur weil du mit 14 unbedingt ein tattoo haben wolltest.

    drittens: Schmerz ist relativ. Dem einem tuts da höllisch weh der nächste sagt es hat ihn nur gekitzelt.

    viertens: den Preis bestimmt dein tattoowierer. Den kann dir hier keiner sagen. Der muss sich ja nach seinen Gegebenheiten orientieren (Wie viel bezahlt er im EK für die Farbe? Wie viel Miete muss er bezahlen?).

    Fünftens: Ein Tattoo zu pflegen ist nicht schwer. Nach dem Stechen reibt der tattoowierer es mit Bepanthen ein. Danach kommt eine Folie drauf. Die solltest du nach 2-3 Stunden abmachen und dann ablassen damit Luft an das Tattoo kommt, das tattoo ist schließlich wie eine Schürfwunde. Danach am Anfang 3mal täglich einreiben, später reicht 1 -2 mal. Wenns anfängt zu heilen wirds jucken, aber niemals kratzen!

    Ich wollte dir mit den ersten 3 Punkten keinen reinwürgen oder so, ich will dich nur vor einem Fehler bewahren. Überleg dir die Stelle wirklich nochmal! Du wirst es vllt bereuen. Und ja ich bin auch tattoowiert (3 Stück) spreche also aus Erfahrung.

    Gruß

    Laúra

  • von UnGeschminkt am 26.08.2008 um 20:36 Uhr

    zur pflege: cremen, tupfen, cremen… keine sonne in den ersten 4 wochen, aber das alles sagt dir auch der tätowierer. bei mir war es immer innerhalb vonner woche wieder verheilt, bei so nem kleinen ding geht das sicher noch schneller. trotzdem immer vorsichtig sein.
    nein, es tut nicht sehr weh. nur an manchen stellen. das ist von mm zu mm haut verschieden…

  • von UnGeschminkt am 26.08.2008 um 20:34 Uhr

    also… das mit den sechzig euro kann schon sein. ein chinesisches wortzeichen kostet schon 60-100 euro. schau mal in meine galerie, der skorpion hat 160 gekostet. kannst ja die größe vergleichen.
    also… mit 14 ist ein wenig kritisch, da du da noch arg in die höhe wächst und sich die haut noch dehnt usw. da bleibt das tattoo nicht unbedingt da, wo es hingestochen wurde und kann sich auch verzerren. das hab ich schon gesehn. sieht echt besch…eiden aus.
    wart doch noch zwei jahre oder so…
    außerdem muss ich den anderen recht geben: der handrücken ist ne dumme stelle, da sieht man das dauernd. denk auch mal ans bewerben! das mögen die wenigsten.
    also… irgendwo versteckteres hin.

  • von miss_pudding am 26.08.2008 um 20:27 Uhr

    Also meine Freundin hat sich eins stechen lassen und dabei geheult, so sehr hat es anscheinend geschmerzt. Aber kommt natürlich auch darauf an, wie groß es werden soll, is ja klar;-).
    naja und dann musste schaun, ob du schon ausgwachsen bist!!!!!! Denn wenn das Tattoo auf den Rücken oder ans Bein soll, könnte es kritisch werden, solltest du noch wachsen.
    Dafür lohnt sich ein Besuch beim Arzt, der die den Abstand zwischen den Knochen ermitteln kann und damit schaun kann, ob du noch in der Wachstumsphase bist…ein Tattoo in der Wachstumsphase zu machen wäre absoluter Schwachsinn, ich war mit 14 noch einiges kürzer wie jetzt!!

    Also viel Glück

  • von Laguna87 am 26.08.2008 um 20:22 Uhr

    HIHO^^ Also ich glaube kaum das so ein mini-Stern 60€ kostet. Ich schätze mal max. 30€. Ich würde Dir aber von einem Tattoo auf dem Handrücken abraten, da Du ja nicht weißt was du später mal beruflich machen wirst. Es gibt Firmen bei denen das absolut tabu is. Weh tut es überall!!! Aber wer schön sein will… xD Nach dem Stechen bekommst du eine “Frischhaltefolie” auf das Tattoo, nach 3 Stunden nimmste die ab und dann mit kaltem Wasser abspühlen damit sich die Poren schließen und die Farbe hält. Dann immer schön eincremen (Bepanthen oder Salbe vom Tattowierer) NICHT KRATZEN!!! Dann bleibts auch schick^^
    Ich hoffe ich hab Dir n bissl geholfen.
    Mfg de Laguna

  • von wuerfelzucker am 26.08.2008 um 20:13 Uhr

    achso,das mit der Schutzfolie meinte ich nach dem Stechen und die bleibt auch einige Wochen?
    entschuldig mich hiermit für meine ausdrucksweise!

  • von wuerfelzucker am 26.08.2008 um 20:11 Uhr

    Also,ich kann dir nicht alles genau beantworten,aber ich fang mal mit dme wichtigsten an. Und zwar: so ein Tatoo gibts frühstens erst mit 16 und dazu bräuchtest du dann auch deine Eltern..ist ja klar warum,wenn du noch unter 18 bist. Ich weiß nicht,ob das überall gleich ist,aber bei uns kostest so ein Stern mindestens 60 Euro. Pflegen musst dus,soviel ich weiß,mit einer Creme und danach kommt eine Schutzfolie drauf. So genau weiß ich das auch nicht,aber du hast ja sowieso noch mindestens 2 Jahre und somit noch genug Zeit,dich zu erkundigen 😉

Ähnliche Diskussionen

Wer von Euch hat schon bei Gewinnspielen mitgemacht und welche Erfahrungen gesammel? Antwort

SweetAudrey am 06.11.2008 um 13:35 Uhr
Würde gern mehr darüber wissen!

Wer von euch hat den Führerschein a1 für 125er Motorrad gemacht? Antwort

xVaLeskax am 24.03.2010 um 14:59 Uhr
Hej Mädels. ich würde das so gerne machen, nur meine eltern sind da gegen. naja eig nur meine mum, wegen der kosten etc. Aber ich hab mir mal so grob ausgerechnet das führerschein+motorrad+bekleidung ca. 3000€ kosten...

Wer hat Tipps für Hundeanfänger!? Antwort

daintyberry am 11.06.2013 um 08:27 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels!Ich überlege gerade einen Hund vor dem Tierheim zu retten. Es handelt sich dabei um eine französische Bulldogge im Alter von sechs Jahren."Eddy" hat leider zwei Probleme... Er...