HomepageForenLifestyle-ForumWICHTIG!! Kneipenbesitzerin will mich über den Tisch ziehen!!

royalrock

am 31.08.2010 um 21:22 Uhr

WICHTIG!! Kneipenbesitzerin will mich über den Tisch ziehen!!

hey !
also hab ein großes problem unzwar :
habe ich meinen geburtstag in einem kleinen saal gefeiert dieser wurde mir von der besitzerin gestellt.
Wir haben keinen schriftlichen vertrag nur einen mündlichen indem es darum ging,dass ich ein 30 liter fässchen bezahle (kölsch) und einen kasten cola,mehr hat sie nicht erwähnt!
ich hab sogar gefragt,ob ich etwas für den saal zahlen muss und sie sagte nein nur für die getränke!!
ich habe sie am anfang gefragt wieviel mich das in etwa kosten wird und sie meinte das sie das noch nicht wüsste!
jetzt einige tage danach rief sie bei mir zuhause an und sagte zu meiner schwester,dass ich 200 euro bezahlen soll…

und ich frage mich wie diese 200 euro gerechtfertigt sind?
ein 30 liter fässchen etc kostet doch niemals 200 euro!!

was soll ich jetzt tun??
es gibt keinen schriftlichen vertrag und keine zeugen für das gespräch!

bitte helft mir!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Shirosaki am 14.09.2010 um 19:15 Uhr

    also: lass es dir wirklich mal vorrechnen, dann ist schon mal klar, wo der Preis herkommt, ob du jetzt doch miete oder so zahlen solltest.

    Getränke sind wirklich Teuer in solchen Zusammenhängen. Da hättest du eigentlich wirklich früher dran denken müssen. Beim nächsten Mal: Lieber Vorsicht als Nachsicht.

    0
  • von Kirababe am 14.09.2010 um 19:03 Uhr

    wie ist es denn ausgegangen?

    0
  • von Angel_Eyez am 01.09.2010 um 21:41 Uhr

    also klingt preislich fair find ich…

    0
  • von h0ney_x3 am 01.09.2010 um 21:41 Uhr

    ich finde die rechnung kommt echt hin getränke sind auch nich so billiq ..

    0
  • von XNinaX am 01.09.2010 um 21:34 Uhr

    ohne vertrag geht nichts.
    hat die arme Frau Kneipenbesitzerin wohl Pech gehabt :>

    0
  • von royalrock am 01.09.2010 um 21:33 Uhr

    @MsCoffee:
    Sie hat mir gesagt,
    dass ich pro Bier (0,2) bei ihr 1 Euro Zahlen würde und nicht 1,80!!

    @Ann_Katrin:
    Was hat es denn bitte mit Peinlichkeit oder Dreistigkeit zutun wenn ich etwas Anzweifle was mir nicht mit Quittungen Belegt wurde …?!?

    0
  • von MsCoffee am 01.09.2010 um 14:42 Uhr

    Also ich denke das mit den 200,- € kann schon himkommen, das 30l Fäschen Kölsch gibt schon mal 150 Gläscher Kölsch (0,2l) und da kostet eins nicht nur 1,- €.
    Ich schätze jetzt mal das Glas kostet 1,80€ Dann wären wir schon bei 270,- € plus die Cola.

    Von dem her finde ich 200,- € echt fair!

    Da ist dann keine Saalmiete dabei.

    0
  • von annything am 01.09.2010 um 00:58 Uhr

    mhm du solltest nochmal mit ihr reden und dir vorrechnen lassen wieviel was gekostet hat…

    denn wenn das fass bier 50-100 euro kostet und der kasten nochmal 50 (war ausgemacht das sie den kasten stellt und dir zu kneipen-preisen verkauft (dh das du DORT die getränke kaufen musst? dann kommt das nämlich hin mit knapp 50 euro)), dann biste schon bei 100 oder 150 euro…

    sprich nochmal ruhig und sachlich mit ihr und erinner sie dran das es keine vereinbarte RAUMMIETE gab. nimm wenn möglich deine eltern mit (falls du noch nich 18 bist…)

    0
  • von blauefee1976 am 31.08.2010 um 22:07 Uhr

    Ich würde ihr schon die 200 Euro zahlen, schon aus Kulanz.

    Erstens: sie hat dir den Raum umsonst überlassen, das heisst aber auch, das sie den Raum nicht an andere vermieten konnte.
    Zweitens: Sie musste ja dann auch den Saal aufräumen/säubern. Gläser waschen,…
    Dritten: Sie hat auch Strom zu zahlen und heitzkosten, Spülmittel, …
    Viertens: In einen Lokal gibt man ja meistens Trinkgeld, so 10-20%.

    0
  • von Girl_next_Door am 31.08.2010 um 21:59 Uhr

    @Sonnenschein:Ohne was Schriftliches sind beide Parteien “hilflos” und dann gelten eben die mündlichen Vereinbarungen.Keiner kann dem anderen was nachweisen, also muss man sich einigen.

    0
  • von StrawberryChikk am 31.08.2010 um 21:58 Uhr

    du zahlst das was du verbraucht hast, und wenn das 200€ sind, dann sind das eben 200€ (mitm finger nochmal auf blauefees rechnerei zeig)
    stimme girl next door zu, vielleicht könnt ihr euch auf 150€ einigen da diese ja im gespräch als deine persönliche schmerzgrenze gefallen sind..

    0
  • von royalrock am 31.08.2010 um 21:56 Uhr

    also findet ihr das ich 200 euro zahlen sollte für ein 30 liter fass und ein kasten cola …?!?
    sollte ich nciht handeln??

    0
  • von Girl_next_Door am 31.08.2010 um 21:55 Uhr

    Vielleicht könnt ihr euch auf die 150€, die du ja mehr oder weniger als deine persönliche Schmerzgrenze angegeben hast, einigen.Fände das fair.
    Red einfach mal mit der Frau.Wenn die nix schriftlich mit dir vereinbart, ist das auch ziemlich dumm von ihr.Schließlich will SIE Kohle von dir.

    0
  • von StrawberryChikk am 31.08.2010 um 21:51 Uhr

    nun ich könnt jetz sagen “hätteste ma das ein euro angebot genommen”….
    blaue fee hat schon recht mit dem was sie sagt und ausgerechnet hat.
    ähnliches hat mein freund (gastronom) hier eben auch ausgerechnet….

    da es aussage gegen aussage steht, hilft dir auch nich das sie gesagt hat “sie GLAUBT nicht das es mehr wird…”

    das nächste mal bist du schlauer und nimmst entweder deine eltern mit oder lässt dir ein angebot machen welches du dann auch schriftlich bestätigst…

    0
  • von royalrock am 31.08.2010 um 21:47 Uhr

    @StrawberryChikk: sie meinte sie würde mir für ein bier 1 euro berechnen wenn ich es bei ihr in der kneipe holen würde,aber ich meinte das ich lieber das fass haben will und dann das bezahle.!!
    und ich hab sie noch gefragt ob es mehr als 150 euro werden würden und die meinte :ne glaub ich nicht!”

    0
  • von blauefee1976 am 31.08.2010 um 21:46 Uhr

    Doch, das dürfte hien kommen!

    z.B.: siehe hier:

    http://www.rmashop.de/frames_bierfass.htm

    Und das sind nun mal keine Supermarktpreise !In einen Lokal ist alles teurer! Was kostet dort ein Seidel Bier?
    Und ne Cola?
    Du kannst pro Glas 1/4 circa 2 Euro rechne ! Das sind 8 Euro pro Liter !!!!!

    0
  • von Girl_next_Door am 31.08.2010 um 21:45 Uhr

    Du bist beschränkt geschäftsfähig, nehm ich an.D.h., wenn deine Eltern im Nachhinen sagen, dass sie damit nicht einverstanden waren, wird er ungültig.Wobei es immer so ne Sache is, das dann auch durchzuboxen,v.a., da der Frau ja auch Kosten entstanden sind.

    0
  • von StrawberryChikk am 31.08.2010 um 21:42 Uhr

    wieviel kostet denn ein glas kölsch bei ihr in der kneipe? und wieviel ein glas cola? sind es 0,2l oder 0,3l?

    0
  • von royalrock am 31.08.2010 um 21:41 Uhr

    @elleonora:
    es hat mich ja selbst verwirrt…deswegen hab ich sie gefragt und sie meinte das ich nur die getränke bezahlen muss.das wars…

    aber ist der vertrag eigentlich ungültig, weil ich ja minderjährig war als wir den mündlichen vertrag abgeschlossen haben…?!?
    oder?

    0
  • von Girl_next_Door am 31.08.2010 um 21:39 Uhr

    Es ist schon üblich, nen Saal zu mieten, aber nur abzumachen, ne gewisse Menge an Getränken zu zahlen.Aber ich find 200€ ganz schön viel dafür.
    echt blöd, dass ihr vorher nix schriftlich abgemacht habt.

    0
  • von annything am 31.08.2010 um 21:34 Uhr

    sie hat keinen vertrag. du hast keinen.

    keiner von euch kann dem andern was. zahl eure vereinbarung und gut ist.

    0
  • von Necke am 31.08.2010 um 21:33 Uhr

    Das ist narürlich jetzt dumm,denn keiner hat beweise,wenn es komplett schief laufen sollte. Versuche nochmal mit ihr zu reden u erwähnen,dass du nach den Preis des Saals gefragt hattest,aber die antwort bekommen hast,dass du DAFÜR nichts geben musst.

    0
  • von StrawberryChikk am 31.08.2010 um 21:33 Uhr

    gibts nen kassenbon?

    ich will dich ja nich beunruhigen aber 200€ kommt wohl hin….du kannst sie versuchen auf 180€ zu drücken…

    0
  • von oOCaliforniaOo am 31.08.2010 um 21:31 Uhr

    Ich stimme ihr zu (: Ich mein…die kann das nicht von dir verlangen und sag ihr einfach, dass du das nich bezahlen wirst. du bezahlst deinen kram und der rest ist dann ihr senf ^^

    0
  • von Girl_next_Door am 31.08.2010 um 21:24 Uhr

    Tja, ohne Vertrag kann sie auch schlecht was von dir fordern.Ruf sie zurück, sag ihr, dass du wie ausgemacht das Fass und den Kasten Cola bezahlst und mehr nicht.Dann kann sie dir nix.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich ärgere mich über den Bertelsmann-Club Antwort

cAt_uli am 10.11.2009 um 15:41 Uhr
Hallo, am 05.11.09 habe ich beim Bertelsmann-Club bestellt (ich bin Mitglied), die Lieferung kam bis heute noch nicht an. Die Versandkosten betragen 4,00 €. Am selben Tag habe ich bei thalia.de ein spiel...

Grillparty! Was kommt bei euch auf den Tisch? :) Antwort

zuckersuesse90 am 19.08.2011 um 17:19 Uhr
Morgen soll so tolles wetter werden und wir wollen grillen, bin mir noch total unsicher was ich kaufen soll für den Grill :) Was esst ihr denn immer?

Neuer Blogartikel über den Herbst... Antwort

Vanessas11 am 17.11.2009 um 23:25 Uhr
Hatte ich erwähnt, dass ich den Herbst nicht mag? http://sophiapolis.wordpress.com Wie immer bitte nicht zu ernst nehmen. ;-)

Will mich Angagiren!!!!! Antwort

shiloh am 10.11.2008 um 15:18 Uhr
Ich will mich für was Einsetzen wie zum Besipiel gegen TierQuelärei oder auch gegen armut (oder auch was anderes),seid ihr irgendwo Tätig?könnt ihr dann mir auch erklären was ihr dort so macht!!!!!!!Bitte

Gute Bücher über den Kommunismus Antwort

esachan am 06.03.2011 um 20:21 Uhr
Mal an die Politik-interresierten von euch: Kann mir jemand gute Literatur über den Kommunismus empfehlen, keine Roman sondern gut verständlich Erörterungen gerne auch kritische Bücher die Vor- und Nachteile...