HomepageForenLifestyle-Forumwie ist heutzutage das verhältnis mensch zu tier ???

joiiie

am 28.09.2009 um 10:27 Uhr

wie ist heutzutage das verhältnis mensch zu tier ???

hallo liebe erdbeermädels =D ich habe da mal eine frege es geht wiedermal um tiere ^^.. unzwar könnt ihr mir sagen wie aus eurer sicht das verhältnis zum tier is vill das zu delphinen oder zu hunden,katzen,kleintiere oder giraffen alles was euch dazu einfallt ^^ danke schon mal in vorraus

liebe grüße joiiie

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CardiacPain am 28.09.2009 um 14:13 Uhr

    ich versteh die frage nicht richtig…

    0
  • von princessaurora am 28.09.2009 um 11:25 Uhr

    Viele Menschen haben zu Haustieren ein sehr inniges Verhältnis, würde ich mal sagen.
    Was ich sehr schade finde, ist, dass die sogenannten “Nutztiere” völlig vergessen werden. Die armen Schweine, die unter Speziallicht möglichst fett gefüttert werden oder die Kühe, die immer mehr Milch geben müssen! Da würde ein bisschen mehr Achtung schon nicht schaden!

    0
  • von Geisterfahrerin am 28.09.2009 um 10:53 Uhr

    ich liebe alle meine tiere. Hab einen gut einjährigen hund, eine kleine katze und 2 schlangen. zu allen bin ich eher durch zufall gekommen. aber ich würde auf keinen fall eins davon hergeben. wenns mir irgendwie möglich ist nehm ich bei mir jedes tierchen auf das mir zuläuft oder durch einen anderen umstand bei mir landet.
    jedes tier das man sich als haustier hält fordert dem besitzer aber auch etwas ab. deshalb sollte sich jeder vorher überlegen ob er bereit ist zeit. geld, nerven, …. zu investieren. ein tierchen das geliebt wird, wird dir auch immer seine liebe schenken.
    ein trauriges kaninchen in einem verdreckten käfig in einer zimmerecke oder ähnliche und schlimmere bilder sind allerdings leider häufig die traurige realität. meines erachtens nach sollte richtigerweise jeder der sich ein haustier – egal welches zulegen will erst einen “eignungstest” machen müssen und bestehen. das ist natürlich nicht umsetzbar, aber es würde wohl einiges leiden verhindern!!

    0
  • von Dolce81 am 28.09.2009 um 10:42 Uhr

    Ich weiss jetzt nicht genau wie du das meinst… aber ich kann dir einfach schreiben was ich zu meinen Tieren für ein Verhältnis habe:

    Unsere Tiere gehören für uns zur Familie. Sie gehören zu uns wie Kinder, werden aber trotzdem nicht vermenschlicht. D.h. Die Katzen schlafen nicht im Bett, dürfen weder auf Tische, Küchenschränke oder andere Schränke, sie werden nicht vom Tisch gefüttert usw. Es gibt einfach Regeln an die sie sich zu halten haben ;).

    Das Pferd gehört auch zur Familie, allerdings ist die Bindung dazu nicht so stark (vorallem von Seiten meines Freundes) wie zu den Katzen. Das Pferd steht schliesslich im Stall und nicht in der Wohnung ;).

    Egal ob bei den Katzen oder dem Pferd.. wir würden sehr viel für die Tiere tun. D.h. auch sehr hohe TA-Rechnungen in Kauf nehmen (mein Kater hat mich z.B. in 7 Jahren schon über 3000.- Fr an ausserordentlichen Tierarzkosten gekostet und braucht leider ein Spezialfutter).

    0
  • von SusiSahne am 28.09.2009 um 10:29 Uhr

    Was meinst du denn mit Verhältnis, ich mag meine Haustiere.. 😛

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mensch oder Tier? Antwort

NokNok am 14.11.2011 um 10:49 Uhr
Hallo! Was liegt euch mehr am Herzen? Und wenn ihr spenden müßtet, wofür würdet ihr spenden?? - Menschen in Not (egal ob Kinder, Erwachsene, Krankheiten jeglicher Art, Menschen in der 3. Welt, hier in unserem...

Verlangt das deutsche Schulsystem heutzutage zu viel von den Schülern? Antwort

nicolespecial am 08.01.2010 um 23:59 Uhr
also es ist mir mal aufgefallen, dass die heutigen schüler mehr lernen müssen, oder das mehr von ihren verlangt wird, als damals noch. bestes beispiel hierfür ist vllt mathe. wenn ich meine mutter frage, die gut in...

Wie ist das zu verstehen? Antwort

Ostschnitte28 am 08.11.2009 um 20:40 Uhr
Es bezieht sich auf die Arbeit im Behindertenbereich.... Aufgabenstellung... Führen sie uns in Ihre Arbeit "....von einer Sicht auf die Dinge" (Draufsicht) bis zu Ihrer ganz persönlichen Empfindung. Wie darf ich...

Stereotypen- Was haltet ihr von Frankreich? Wie beurteilt ihr das deutsch-französische Verhältnis? Antwort

einzigartig am 01.11.2008 um 17:55 Uhr
Hey Erdbeermädels, ich habe mich in meiner Facharbeit mit der Beziehung zwischen Frankreich und Deutschland befasst und deren Entwicklung? Was für ein Bild habt ihr von Frankreich und wie würdet ihr die...

Was war das schlimmste was ein Mensch je zu euch gesagt hat? Antwort

hasiengel007 am 25.03.2011 um 08:10 Uhr
frage steht oben