HomepageForenLifestyle-Forumwie lange würdet ihr fahren??

priiinzessin10

am 21.11.2010 um 18:40 Uhr

wie lange würdet ihr fahren??

die frage steht ja schon oben. mich würd es mal interessieren wenn ihr einen freund habt, oder jemandes neues kennengelernt habt, wie lange würdet ihr zu ihm fahren?? was wäre grenze wo ihr sagen würdet, ne also so weit fahre ich nicht.
ich hab einen in den ich sehr verliebt bin und der wohnt eig gar nicht so weit weg aber der weg mit bahn und bus ( hab noch keinen führerschein und er musste seinen abgegeben) dauert 2 std.

freue mich über antworten hab euch lieb

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feechen1987 am 23.11.2010 um 16:18 Uhr

    @priiinzessin10:
    Wir sind recht schnell zusammen gezogen.. so nach 3 Monaten ca. Wir haben in der Stadt wo ich wohn ne Wohnung genommen. Er ist dann aber diese ca 200km jeden Tag noch zur Arbeit gefahren (arbeite noch ne Weile lang in seiner alten Arbeit) nur um bei mir wohnen zu können – irgendwie verrückt aber süüüss :)
    Ich hätte das für ihn aber genauso gemacht – ich denke Liebe kennt keine wirklichen Grenzen

    0
  • von minn19 am 23.11.2010 um 16:04 Uhr

    @kadl, pues si vivo en españa :D. ich bin in Deutschland geboren bin aber mit 5 jahren nach spanien gezogen und seit dem lebe ich und studiere auch hier

    0
  • von LadyBlaBla am 22.11.2010 um 20:26 Uhr

    das erste halbe jahr habe ich meinen freund ca. alle zwei wochen gesehen, weil uns knapp 400 km getrennt haben und das hat über die autobahn ca. 3,5 h gebraucht.
    hat mich ganz schön genervt, aber das nimmt man doch gern auf sich für ein ganzes wochenende mit dem freund! zum glück war ich dann mit dem studium fertig und es waren dann nur noch 5 km :)und heut wohnen wir zusammen, noch besser :)

    0
  • von kadl am 22.11.2010 um 20:22 Uhr

    minn19 vives en espana? wuhuu wie toll 😀 bist du spanierin? oder wie kommt es dazu? *neugierig*

    und jetzt zum thema: ich sag dazu nur, 189km (ein Weg) also gute 3 stunden zugfahrt..

    0
  • von priiinzessin10 am 22.11.2010 um 20:09 Uhr

    ich hab ja nicht gesagt das mir die 2 std zu viel sind wollt nur ne zeitangabe geben xD

    0
  • von minn19 am 22.11.2010 um 19:50 Uhr

    mein freund wohnt in Deutschland und ich in Spanien 😀
    uns trennen ungefähr 1300 km, mit dem auto dauerts knapp 10 bis 12 stunden, aber meistens fahren wir mit hänger dann dauerts 15.
    Wenn ich ihn ohne meine familie besuch fliege ich und da bin ich 6 stunden unterwegs + wartezeit.

    Ich geb bommelsche recht, ich würd auch bis zum ende dieser welt reisen für ihn 😉

    0
  • von EyeLin am 22.11.2010 um 19:40 Uhr

    naja 2h würde ich fahren…mehr dann wohl nicht.

    0
  • von LariiilovesNY am 22.11.2010 um 19:39 Uhr

    Meine letzte Beziehung war auch so eine “Wochenendbeziehung”, ich war damals 17 und er 18, allerdings beide ohne Führerschein. Sind dann jedes Wochenende auch 2 Std Zug gefahren, am Anfang hielt die Vorfreude noch vor, aber zum Ende hin wurde es schon ein wenig nervig…
    Jetzt, mit Auto und Führerschein würds mir wohl nicht mehr so viel ausmachen, aber ich bin schon glücklicher, jetzt eine Beziehung “vor Ort” zu führen…
    Würds aber jederzeit für die Liebe wieder tun! :)

    0
  • von Nachtkatze am 22.11.2010 um 19:37 Uhr

    zu meinem ex hat es über 6 stunden zugfahrt gebraucht.

    0
  • von Bommelsche1987 am 22.11.2010 um 19:34 Uhr

    also wenn dir das schon zu weit ist kann es ja keine große verliebtheit sein

    wenn ich richtig verliebt bin ist mir kein weg zu weit und ihm sollte es auch nicht zu weit sein^^

    0
  • von zuckerengel_ am 22.11.2010 um 19:28 Uhr

    kp

    0
  • von priiinzessin10 am 22.11.2010 um 19:26 Uhr

    wow feechen.. das ist ja der hammer.. 200 kilometer..wie lange wart ihr zusammen bis ihr zusammen gezogen seit

    0
  • von Feechen1987 am 22.11.2010 um 19:17 Uhr

    Da muss ich sekhmet schon recht geben, ich find auch, dass man sich seine Beziehung ja nicht danach aussucht, wie lange man fahren muss um sich zu sehen. Stell dir vor, du findest den absoluten Traumtypen und kommst nicht mit ihm zusammen, weil er 23 km weit wegwohnt, du aber nur 20km fahren willst (nun mal ganz extremes Beispiel).
    Sicher ich denke ich hätte auch nen Problem damit, wenn mein Freund soweit wegwohnen würde, dass ich ihn nur einmal im Jahr oder so sehen kann…
    Ich bin für meinen Freund immer ca 100km gefahren (also hin und zurück ca 200km) mit Bus und Bahn und das Samstags abends nach meiner Arbeit (muss meist bis 20 Uhr arbeiten) war also immer erst sehr spät bei ihm… aber naja mir wars das auf jeden Fall wert, nun muss ich zum Glück nicht mehr fahren, weil wir mittlerweile zusammen wohnen.

    0
  • von sekhmet am 22.11.2010 um 16:47 Uhr

    komische frage irgendwie. ich würd jetzt ne potentielle beziehung nicht von der fahrstrecke abhängig machen
    mein freund wohnt ca 35 km von mir entfernt.. geht alles wenn man will

    0
  • von Goldschatz89 am 22.11.2010 um 15:34 Uhr

    also mein jetztiger wohnt zwar so jetzt in münchen nur eine halbe stunde von meiner wohnung weg seine family wohnt aber von meiner family 3 std weit weg und ich fahre schon hin und wieder dann von niederbayern ins allgäu. Ich denke wenn man sich wirklich liebt schafft man das schon, ich finde wenn man sich abwechselt das immer wer anders dran ist mit fahren finde ich das ganze gar nicht mehr so schlimm irgendwann gewöhnt man sich dran, Ich fahr auch jedes WE 2,5 std zu meiner familie

    0
  • von RomyKitty am 22.11.2010 um 15:30 Uhr

    15 km und zwei stunden :) da hättest glatt schon laufen können und wärst schneller unterwegs gewesen.. aber ich kenne das, sechs km und 45 Min Bus :)

    0
  • von priiinzessin10 am 22.11.2010 um 15:26 Uhr

    das ist ja echt schon ziemlich viel..

    0
  • von sternenglanz84 am 22.11.2010 um 10:57 Uhr

    bevor ich mit meinem Mann zusammengezogen bin, bin ich auch fast 2 Stunden mit Bus und Bahn und Laufzeiten unterwegs gewesen, dabei wohnen wir nur knapp 15km auseinander, aber da ich in nem Kaff groß geworden bin und ich daher mit 2 verschiedenen Bussen und der S Bahn fahren musste um zu ihm zu kommen, war das schon ne ziemliche Weltreise;).

    Für den Freund davor bin ich in eine Richtung 79km gefahren.

    0
  • von diegia am 22.11.2010 um 05:40 Uhr

    ich bin auch immer mit bahn und zug zu meinem freund gefahren (über 100km), er mit dem auto…eig bin ich mehr zu ihm gefahren aber einfach weil es sich so ergeben hat, da er arbeiten musste und ich schule hatte und öfters frei hatte…..jetzt wohnen wir zusammen 😉

    0
  • von Joy085 am 22.11.2010 um 04:51 Uhr

    im moment fahre ich zwei stunden

    0
  • von LiliSophie am 22.11.2010 um 04:35 Uhr

    es kommt ja auch immer darauf an, was man sonst so macht, also wenn ich den ganzen tag arbeite und dann ausnahmsweise mal frei hab, würde ich mich schon freuen, wenn man mal schnell den freund besuchen kann und nicht ewig lange fahren muss!

    0
  • von Hazel am 21.11.2010 um 19:35 Uhr

    Das kommt darauf an, was er auf sich nimmt. Wenn man sich abwechselt mit besuchen kommen, und er genauso lange fahren würde, würde ich das auch machen. Wenn er verlangt dass du immer zu ihm kommst logischerweise nicht. Also wenn mein Freund so weit weg wohnen würde, würde ich mich auch mehrere Stunden in den Zug setzen. Unterwegs kann man ja bestimmt was sinnvolles machen.

    0
  • von delucci am 21.11.2010 um 18:43 Uhr

    mein jetziger freund wohnt auch 2stunden weg :( aber eigentlich geniess ich die zeit im zug noch (:

    0
  • von priiinzessin10 am 21.11.2010 um 18:41 Uhr

    pussssh

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Würdet ihr alleine in Urlaub fahren? Antwort

Pueppiie am 17.03.2010 um 19:58 Uhr
Würdet ihr alleine in Urlaub fahren oder geht es bei euch nur mit Familie, Freunden, etc. weg? Wo würdet ihr alleine hinfahren? Oder seit ihr schon mal alleine weggefahren? Dann erzählt wie es war.

Wie würdet ihr das deuten? Antwort

Lauraaaaaaa am 13.11.2011 um 19:56 Uhr
Hallo! Wie würdet ihr folgende Aussage eines Mannes, den ihr noch nicht allzu lange kennt, an dem ihr aber durchaus jetzt schon großes Interesse habt, deuten? "Ich würde dich echt gern wiedersehen! Das blöde für...

Wie würdet ihr sagen seit ihr? Antwort

Allegra23 am 09.04.2010 um 21:27 Uhr
Wenn man euch fragt wie ihr euch selber beschreibt, wie würdet ihr antworten? Ich Persönlich bin, Zickig, launisch hoch 10, hilfsbreit, behalte in fast jeder situation einen kühlen Kopf, bin leicht übergewichtig...

Was würdet ihr von ihr halten/machen? - Stellt euch vor... Antwort

ObsidianWhisper am 23.10.2010 um 21:18 Uhr
ihr seid auf einem Geburtstag eingeladen (von nem Freund von euch & eurem Freund), euer Bruder (eigenes Auto ^^) und euer Freund kommen mit (der wohnt in der Nähe, deswegen soll der Bruder ihn heimwärts schnell...

Wie oft / wie lange joggt ihr? Antwort

miss94 am 26.03.2010 um 18:47 Uhr
Hey ich hab vor ein paar Wochen wieder angefangen mit Joggen. Ich jogge jeden 2.Tag und dann meistens so 20min., dann kurz dehnen und dann nochmal so 5-10min joggen. Zum Schluss natürlich nochmal dehen;) Joggt ihr...