HomepageForenLifestyle-Forumwie motiviert ihr euch frühs aus dem bett zu kommen?

H0n3ym00n

am 04.11.2009 um 15:30 Uhr

wie motiviert ihr euch frühs aus dem bett zu kommen?

hallöchen :)

diese thread gibts bestimmt schon, habe aber in der sufu nichts gefunden…

naja also, wie die überschrift schon sagt, wie kommt ihr frühs aus dem warmen bett? also ich komm ja so schon wer raus, weil ich einfach irgendwie nie richtig ausgeschlafen bin und so… aber jetzt wo die kalte jahreszeit einbricht fällt es mir noch schwerer… es fängt schonmal damit an, dass um 6 der wecker klingelt, dann stell ich ihn noch weitere 2 male 10 minuten weiter, dann streck ich immer einen fuß raus und leg mich dann aber doch noch mal hin… manchmal schlaf ich auch wieder ein :S… naja wenn ich soweit bin dass ich mich aufsetze um mir socken anzuziehn, leg ich mich manchmal nochmal rein weils einfach so kalt ist :(… naja das end vom lied ist dass ich mich übelst hetzen muss und nicht mal mehr frühstucken kann etc.. wie macht ihr das nur??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von annything am 05.11.2009 um 13:23 Uhr

    also ich schlaf immer mit offenem fenster 😀
    von daher is es sehr sehr kalt morgens! naja ich hüpf eben einfach aus dem bett und renn ins bad unter die heiße dusche! 😀

    0
  • von H0n3ym00n am 05.11.2009 um 13:17 Uhr

    also ich hab das heute morgen mal probiert und mein handy auf den schreibtisch gelegt… naja.. ich habs geholt, ausgemacht und mich nochmal hingelegt ^^ wenn ich frühs nicht noch 5 – 10 minuten zum kuscheln hab fehlt irgendwie was und ich hab ein schlechtes gewissen meinem freund gegenüber xD manno :(

    0
  • von Anki9 am 04.11.2009 um 20:38 Uhr

    apropos, werd mich jetzt auch ins bett legen, bin todmüde, warum auch immer… schönen abend noch!!

    0
  • von Anki9 am 04.11.2009 um 20:36 Uhr

    ich find aufstehen generell scheiße, aber trotzdem bin ich sofort hellwach, wenn mein wecker klnigelt und steh auch immer sofort auf, egal obs jetzt 5 stunden waren oder 11 :) und wenn ich keinen termin hab, also meistens am we, dann stell ich keinen wecker und das is richtig geil :)

    0
  • von Xamissa am 04.11.2009 um 20:18 Uhr

    ich hasse aufstehn, ich hasse es aus meinem bett zu gehen, egal wie lang ich geschlafen und wie spät es ist, ausser ich weiß das ich gleich shoppen gehe oder was tolles geplant habe.
    Früh komm ich immer aus dem bett indem mich mein handy so sehr nervt und ich dran denke das ichs nicht schaffe wenn ich nicht endlich aufsteht ^^

    0
  • von Feelia am 04.11.2009 um 18:25 Uhr

    ich bin kein morgenmensch…jedenfalls nicht vor kippe,kaffee,frühstück und duschen.ich brauch auch erst meine 10 min zum nochmal umdrehen:-Daber wenn ich mein morgenprogramm durchhab,dann start ich munter durch.

    0
  • von Cinderella111 am 04.11.2009 um 16:53 Uhr

    Also ich hab mal gelesen, man sollte sowieso gleich beim ersten Weckersignal aufstehn – sorgt für einen guten Start 😛 weil man eben sonst besonders schläfrig ist. ^^
    Und ich machs immer so: mein Wecker ist mein Handy und da stell ich dann immer schon ein tolles Lied als Weckton ein und dann steht man wenigstens schon mal gern auf : )
    oder du überlegst dir ein besonders gutes Frühstück auf das du dich dann schon mal freust und gern aufstehst 😀

    0
  • von mupfin am 04.11.2009 um 16:36 Uhr

    also ich hab nen cd-player mit weckfunktion, da kommt dann schon frühmorgens tolle musik, da werd ich automatosch wacher^^ wenn der klingelt mach ich das licht an und 10 min später klingelt dann mein handy das am anderen ende des zimmers steht also muss ich aufstehen um es auszumachen^^ so hab ich meine 10 min in denen ich mich mit dem gedanken abfinden kann dass ich bald aufstehen muss 😉

    0
  • von Sara_ am 04.11.2009 um 16:27 Uhr

    Bei mir sieht es so aus:
    Am Wochenende mache ich für meine Uni Hausaufgaben (Abgabepflicht). Unter Woche freue ich mich dann auf die Uni:
    Leute treffen, keine Hausaufgaben machen… ja das ist mein WOCHENENDE

    Du siehst, ich habe die Situation einfach invertiert xD

    0
  • von Sara_ am 04.11.2009 um 16:27 Uhr

    Bei mir sieht es so aus:
    Am Wochenende mache ich für meine Uni Hausaufgaben (Abgabepflicht). Unter Woche freue ich mich dann auf die Uni:
    Leute treffen, keine Hausaufgaben machen… ja das ist mein WOCHENENDE

    Du siehst, ich habe die Situation einfach invertiert xD

    0
  • von Sara_ am 04.11.2009 um 16:27 Uhr

    Bei mir sieht es so aus:
    Am Wochenende mache ich für meine Uni Hausaufgaben (Abgabepflicht). Unter Woche freue ich mich dann auf die Uni:
    Leute treffen, keine Hausaufgaben machen… ja das ist mein WOCHENENDE

    Du siehst, ich habe die Situation einfach invertiert xD

    0
  • von AF3110 am 04.11.2009 um 16:13 Uhr

    mein handy klingelt mit ner netten melodie um 6:20uhr und geht mir dann alle 3 min sowas von auf den keks das ich doch meist 10 min später mit dem gedanken: “wenn ruhe haben willst vor dem ding steh gefälligst auf! kriegst auch nen lecker kaffee dafür.^^”
    hilft zwar nicht immer aber immer öffters und zumindest bin ich so jeden morgen aus bett gekommen :)

    0
  • von mobbel15 am 04.11.2009 um 16:11 Uhr

    Also bei mir klingelt der Wecker dann steh ich sofort auf mach ein kleines Licht an und dann setz ich mich noch mal an die Bettkante um wach zu werden… und dann geh ich auch schon ins Bad.. man muss einfach sofort aufstehen wenn der Wecker klingelt am besten bisschen weiter weg vom Bett stellen 😉 das man sozusagen aufstehen muss 😉

    0
  • von sternle92 am 04.11.2009 um 16:11 Uhr

    ja.. ich stell meinen wecker auch auf den tisch 😀 also so weit weg vom bett dass ich aufstehen muss

    0
  • von AudyCan am 04.11.2009 um 16:05 Uhr

    Ach ja, soll nicht heißen, dass ich es jeden Morgen schaffe beim ersten Weckerklingeln aufzuwachen und ich die Disziplin in Person bin *hüstel*, aber manchmal hilft die Selbstdisziplin wirklich!

    0
  • von AudyCan am 04.11.2009 um 16:04 Uhr

    Ich hab da auch voll die Probleme, aber im Moment so viel zu tun, dass ich die Vormittage, auch wenn ich keine Vorlesungen hab, zum Studienarbeit oder Bewerbungen schrieben nutzen muss. Da hilft eig. nix außer Selbstdisziplin^^ Kann man übrigens lernen 😉

    0
  • von H0n3ym00n am 04.11.2009 um 15:53 Uhr

    @ingalii, des geht bei mir garnicht ^^ da wär ich noch viiiel kaputter :S

    0
  • von H0n3ym00n am 04.11.2009 um 15:52 Uhr

    @ashanti, ich geh normalerweise spät. um 22 uhr ins bett, zurzeit schlaf ich aber sogar schon beim fernsehen zwischen 21 und 22 uhr ein.. ich glaub schlaf SOLLTE ich eig. genug haben.. ich weiß auch nicht… und licht anmachen hab ich auch schon probiert, ich schlaf trotzdem wieder ein.. und mein freund wird sauer ^^

    0
  • von ooSWEETYoo am 04.11.2009 um 15:39 Uhr

    also mein wecker geht 05.45 uhr los, und ich mach das so, das ich den extra nicht ans bett stehle sondern auf meinen schreibtisch, also das heißt, wenn ich das dumme gepiepse nicht mehr hören kann, muss ich einfach aufstehen! und das klappt bei mir eig immer! ich geh dann sofort ins bad und spring unter die dusche, das macht mich noch fitter! und schon kann der tag beginnen=))

    0
  • von valline am 04.11.2009 um 15:38 Uhr

    ich stehe einfach auf und suche mir schöne klamotten zum anziehen

    0
  • von Lenny88 am 04.11.2009 um 15:35 Uhr

    Hmm ich hasse auch aufstehen..hab gestern den Wecker auf die Uhrzeit gestellt, die ich aufstehen müsste..aber ich hab es voll drinne, dass ich ne halbe Stunde länger penn..da war die Hektik heute morgen groß^^

    0
  • von Ingalii am 04.11.2009 um 15:34 Uhr

    😀 also ich verarsch mich selber, ich stell meinen wecker 2mal:
    das 1. mal um 5.30
    das 2. mal um 6.30
    ich werd dann das 1. mal wach und denk: oh klasse noch ne stunde schlafen und wenn der wecker dann das 2. mal klingelt fühl ich mich wacher 😀

    0
  • von Sunshine1919 am 04.11.2009 um 15:34 Uhr

    hmm.. mein wecker geht um 15 vor 7 (habe aber einen radiowecker =) ) dann hau ich meist nochmal drauf, dann geht er nach 8min wieder an dann hau ich wieder drauf 😀 und joa dann steh ich auf, aber auch nur mit dem gedanken, dass es dann schneller geht, bis ich abends wieder reinspringen kann 😀

    0
  • von Fouine am 04.11.2009 um 15:33 Uhr

    geht mir auch so. ich bin heute todmüde……ich hasse aufstehen…

    0
  • von ashanti187 am 04.11.2009 um 15:33 Uhr

    also ich geh einfach nicht zu spät ins bett – wenn man ausgeschlafen ist, gehts halt doch einfach, als wenn man nur 5 stunden oder so geschlafen hat. ich mach den wecker beim ersten klingeln aus, mach das licht sofort an und setz mich auf – dann schlaf ich eigentlich nicht mehr ein.

    0
  • von H0n3ym00n am 04.11.2009 um 15:31 Uhr

    und wenn jetzt irgendein kommi mit “heizung anschalten” kommt flipp ich aus 😉 ^^

    0
  • von H0n3ym00n am 04.11.2009 um 15:30 Uhr

    *schwer raus (sorry)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie motiviert ihr euch zum Sport machen? Antwort

Nancy77 am 02.03.2012 um 16:46 Uhr
Ihr Lieben, wie motiviert ihr euch zum Sport machen? Ich habe kein Geld für`s Fitnessstudio und habe mir vor 2 Wochen eine Bauch, Beine, Po DVD geholt, habs in der ersten Woche jeden 2. Tag durchgezogen und jetzt...

Wie motiviert ihr euch zum Hausputz? Antwort

Jule187 am 22.10.2009 um 12:27 Uhr
Bin nämlich grad voll unmotiviert und würde mich über tips sehr freuen!!!!

Wie motiviert ihr euch am besten? Antwort

Reichi_Fritz am 12.06.2011 um 13:42 Uhr
Hallo ich muss meine Wohnung aufräumen hat sich in wenigen tagen wieder so viel angehäuft, bin krank geworden - habe viel geschlafen und so ist alles liegen geblieben :/ nun muss ich wieder ran. Wenn ich einfach...

Wie motiviert ihr euch am besten zum Sport? Antwort

Sus89 am 20.05.2013 um 10:19 Uhr
Hallo Frage steht ja schon oben :) habt ihr ein paar Tipps wie man sich leichter dazu motiviert Sport zu machen? Wenn ich mich mal dazu durchgerungen habe ins Fitnessstudio zu gehen, war ich danach auch total...

Nochmal, tut mir leid, dass ich nochmal nachfrag, aber ich bestell das bett aus dem internet: wem von euch ist bisher aufgefallen, dass 1,40 zu schmal Antwort

lena0160 am 12.08.2008 um 11:42 Uhr
Ich muss das bett sofort bestellen, weil es erst in 4wochen kommt*grummel*. Danke im vorhinein fpr die antworten!!!