HomepageForenLifestyle-ForumWie viel “Taschengeld” für Klassenausflug?

Dakota

am 16.06.2010 um 19:04 Uhr

Wie viel “Taschengeld” für Klassenausflug?

Hey Mädls,
wir machen ab Sonntag einen Klassenausflug nach Berlin. Wir fahren über Nacht mit dem Zug hin und Freitagnachts wieder zurück, d.h. ich brauche Geld für 5 Tage (Montag-Freitag). Frühstück ist im Preis beim Hotel dabei, aber Mittags- und Abendessen müssen wir natürlich selber zahlen. Die ganzen Eintritte für Museen etc. haben wir schon gezahlt.
Aber wie viel Geld soll ich jetzt bloß für Essen/Trinken und Shoppen (haben immerhin 2 komplette Nachmittage Zeit) mitnehmen? Manche in meiner Klasse sagen, sie nehmen “bloß” 100Euro mit, anderen rennen da mit 500 rum. Mein Dad hat jetzt vorgeschlagen ich soll 200 Euro bar mitnehmen und seine Bankkarte, wenn dann dort was abheben (geht mit meiner eigenen noch nicht und zahlen kann ich damit auch nicht, nur abheben). Was meint ihr? Erfahrungen? :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Dakota am 17.06.2010 um 18:14 Uhr

    eintritte müssen wir wie gesagt gar nicht bezahlen, sind schon im eigentlichen bereits gezahlten Preis eingerechnet 😉 und weggehn dürfn wir eh nicht. Ich hab schon eine Karte aber mit der kann ich in Berlin nichts abheben sondern nur bei uns in der Nähe..Ec-Karte ist nur beantragt aber noch nicht gekommen 😉 ich werd jetz ws um die 300 Euro mitnehmen und keine Karte, da fühl ich mich irgendwie besser. Danke für eure Tipps 😉

    0
  • von Puschi17 am 16.06.2010 um 21:41 Uhr

    Also zu meinem Klassenfahrten hab ich immer um die 300 Euro mitgenommen aber die gingen auch meist ins Ausland. Für Berlin würden 150-200 Euro reichen. Die Karte von deinem Vater kannst du ja trotzdem mitnehmen falls dir doch nach dem Shoppen das Geld ausgeht. Dieses Problem hatte ich jedenfalls damals

    0
  • von schnecke_123 am 16.06.2010 um 19:52 Uhr

    also ich nehm im urlaub immer ca. 20 euro für jeden tag mit…macht also 100 euro…wenn du noch shoppen willst würde ich sicherheitshalber 50 oder 100 euro mehr mitnehmen, aber ich glaub nicht, dass du mehr brauchst

    0
  • von MusicAddicts am 16.06.2010 um 19:41 Uhr

    ach und vllt macht ihr mal ne stadtrundfahrt mim bus, oder sightseeing, irgendwelche eintritte für museen, schwimmbad etc.
    da kommt mehr zusammen als man denkt

    0
  • von MusicAddicts am 16.06.2010 um 19:40 Uhr

    ich würd an deiner stelle eher 300 mitnehmen und dann nicht alles ausgeben. essen kostet mehr als man denkt, und wenn ihr mal in n restaurant geht ist da auch schon wieder bisschen mehr weg.
    wenn du richtig traumhafte teile beim shoppen findest willst du bestimmt auch nich drauf verzichten, so schnell kommt man nicht nach berlin.
    und abends würd bei mir das meiste geld draufgehen, eintritte, trinken etc.

    0
  • von annything am 16.06.2010 um 19:40 Uhr

    also ein normaler mensch verisst im MONAT ca 150 euro 😀
    klar der kocht dann auch selbst und so- aber was spricht denn dagegen wenn man sich tagsüber brötchen und zu 4 ne packung käse und wursst kauft und des dann abends iwo isst- also wir waren nicht so oft essen weils 1. schweineteuer ist und 2. gerät man öfter mal an sachen die nicht so dolle sind- dann is das geld rausgeworfen.

    0
  • von emily133 am 16.06.2010 um 19:37 Uhr

    also… wenn ich auf klassenfahrt 5 tage weg war. (und ziemlich das gleiche bracuhte essen und shoppen) nehm ich immer 150-200 € mit. Das reicht vollkommen…

    0
  • von CatLikeThief am 16.06.2010 um 19:20 Uhr

    Also ich würd sagen 200 sind schon okay.
    überleg ma… es sind 5 tage
    also 10x essen… wenn du jetzt mal großzügig 10€ für essen rechnest kommst du auf 100€ für essen. Dazu musst du aber auch noch Getränke rechnen. Ich würde mir aber sinnvoller weise in einer freien minute im Supermarkt in Hotelnähe Wasser kaufen, weil Getränke in der Stadt richtig teuer sind. Sagen wir mal Getränke auch noch 20€
    Bleiben noch 80€ zum shoppen… ich finde das reicht.
    Ihr könnt euch ja auch so selbstversorgermäßig jeder ein tellerchen und messerchen mitnehmen und euch brot, butter und wurst kaufe 😉
    und bevor du verhungerst hast u immer noch die karte von deinem vater.

    0
  • von annything am 16.06.2010 um 19:16 Uhr

    ah :) sorry für die überflüssigen kommis^^

    0
  • von annything am 16.06.2010 um 19:16 Uhr

    na toll wo is mein kommi -.-

    0
  • von annything am 16.06.2010 um 19:15 Uhr

    also ich war ne woche in strasbourg und hatte “nur” 100 euro dabei- und ich kam mit 50 wieder- haben halt nicht jeden mittag iwo gegessen sondern sind in bäckereien und supermärkte um uns essen zu kaufen…
    viel geshoppt hab ich jetzt da auch nicht aber die 50 euro hätten locker gereicht wenn ich mir n paar sachen hätte kaufen wollen.

    du wirst doch wohl ein eingenes konto haben oder? ansonsten nimmste halt die karte von deinem vater und so mal pauschal 50-100 euro für essen (und evtl shoppen.) aber nimm blos nicht zuviel geld mit- das ist imemr seeehr unsicher. und da es innerhlab deutschlands ist kannste doch jederzeit geld abheben?!

    0
  • von dinislav am 16.06.2010 um 19:10 Uhr

    also 500 euro find ich hart und 200 euro ist auch ne menge geld,als ich noch zur klassenfahrt gefahren bin hab ich damals hoechstens 40-50 euro mitbekommen falls ich mal n eis oder so in der stadt essen moechte…
    aber da du ja auch mittag selber zahlen musst bist du mit 100-150 gut dabei

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie viel "Taschengeld" in Urlaub mitnehmen? Antwort

anniengel am 04.05.2012 um 10:48 Uhr
huhu mädels, ich fliege bald in Urlaub (okay sind noch fast 4 Wochen). Es geht 10 Tage in die Türkei zusammen mit einer Freundin.. Wir haben AI gebucht.. und wollen eigtl. nur entspannen, sonnen und gammeln......

Wie viel Taschengeld als 16-Jährige?! Antwort

Rotebeete am 28.03.2011 um 19:01 Uhr
Hallo! Und zwar: Ich bekomme zur Zeit 105 Euro Taschengeld und zwar auf ein Konto überwiesen... Ich muss aber davon alles selber zahlen! Also Kleidung, Fahrkarten, Weggehen, Kosmetik, Essen (bei...

Wie viel Taschengeld, Vier Wochen Hawaii ?!?!? Antwort

imaniccur am 23.08.2013 um 23:00 Uhr
Nächstes Jahr werdeich für 4Wochen nach hawaii mit meiner besten Freundin reisen um meine Herkunft ein bisschen zu erkundigen, da ich adoptiert bin. Meine Eltern bezahlen mir den Flug (ein Geschenk zum...

wieviel taschengeld für den sommerurlaub?? Antwort

fiorucci23 am 18.04.2009 um 12:13 Uhr
hallo erdbeermädels =) ich wollte euch mal so fragen was ihr meint wieviel geld ich für 5 wochen barcelona (im sommer) mitnehmen sollte, ich wohne in der zeit bei meiner oma essen oder so nicht...

Wie viel Geld sollte man wohl mit in den Urlaub nehmen? Antwort

Kuschelbaer_x3 am 31.05.2012 um 15:35 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels! :) Ich fliege nächsten Monat mit meinem Freund in die Türkei und frage mich, wie viel Geld ich dort wohl ca bar mitnehmen sollte, da ich schon in Deutschland Geld wechseln will und dort...