HomepageForenLifestyle-ForumWie viel Wert sollten wir auf unsere Träume legen?

Cathy

am 06.03.2008 um 18:13 Uhr

Wie viel Wert sollten wir auf unsere Träume legen?

Was glaubt ihr? Welche Bedeutung haben die Träume für unser Leben? Glaubt ihr, dass sie uns auf ein zukünftiges Ereignis hinweisen? Oder verarbeitet man Ereignisse aus der Vergangenheit? Oder glaubt ihr, dass sie einfach Wünsche unseres Unterbewusstseins sind???

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von sonnenau am 11.04.2008 um 19:28 Uhr

    Oft erinnere ich mich morgens noch an meinen Traum wenn ich auf wache..bzw an kleine Bruchteile.Es gab mal eine Zeit wo es mir nicht gut ging und ich hab diese Bruchteile morgens noch im Bett aufgeschrieben.
    Ein mal hab ich von einem Mann geträumt der mir gegenüber stand,nicht redete,meine halt hielt und ich konnte nicht sein gesicht sehn.Einen Tag später habe ich meinen Freund kennen gelernt und wir standen wie im Traum am Bahnhof..keine Ahnung ob zu fall oder doch was anderes.
    @engelchen89 das passiert mir aber auch und wenns dann in real passiert,denk ich immer moment das kennste doch und gleich müsste das passieren oder hey gleich kommt das Lied…

    0
  • von engelchen78 am 11.04.2008 um 11:08 Uhr

    träume deuten auf unsere probleme und ängste hin….aber durch sie bekommen wir auch unsere lösungen. man muß sich nur genug damit befassen und bekommt so antworten auf fragen und lösungen.

    0
  • von engelchen89 am 01.04.2008 um 18:24 Uhr

    Also bei mir ist das oft so, dass ich kleine Sequenzen träume, die dann später auch so passieren. Nichts, wo ich groß iwie mich entscheiden muss oder so, sondern einfach teile von Gesprächen oder sowas…Oder einfach eine Situation, wo ich mit ein paar Leuten iwo sitze und iwas mache, aber im Traum habe ich dann keinen Ton dazu…
    Allgemein kann man aber glaube ich schon sagen, dass in den Träumen unser Alltag und unsere Gedanken und Wünsche verarbeitet werden…

    0
  • von Sassel am 31.03.2008 um 18:50 Uhr

    träume können viel bedeuten. sie haben aber nichts mit der zukunft zutun, sondern alleine mit den sachen, mit denen man sich im alltag beschäftigt un mit denen man nicht klargekommen ist. manchmal können es auch wünsche sein, von denen man träumt [sog. wunschträume] un traumdeutung funktioniert wirklic, ich habe es selber gelernt un an vielen “opfern” ausprobiert, es hat [fast] immer gestimmt;)

    0
  • von Magic am 24.03.2008 um 18:59 Uhr

    Hi,
    Träume können uns viel über uns selbst verraten. Man sollte sie nur nicht zwingend 1:1 nehmen. Und wenn man sie richtig nimmt können sie dir über erlebtes, wie auch gegenwärtiges und zukünftiges vieles sagen, da alles zusammenhängt.

    @Bili:
    naja gaaanz ausgeknippst ist es nicht. 😉

    @Ley
    Man sollte nicht von Freuds Deutungen auf alle schließen. Am besten ist es aber auch, wenn man selbst deutet oder sich über die Deutungstipps nochmal Gedanken macht, wenn man umHilfe fragt, wenn man so garkeine Idee hat, aber das Gefühl hat es könnte was bedeuten.

    @pipa:
    Naja nach Platons Höhlengleichnis leben wir ja sowieso in einer Gedankenwelt. Wenn man den Gedanken ein bisschen weiterspinnt und Träume und Gedanken in Verbindung stellt, dann sehen wir, dass der Gedankengang dieses Volkes garnichtmal so entfernt ist. 😉

    @Anna:
    Helf dir gerne, aber dafür müsste ich genauer wissen was das für Phänomene sei sollen von denen du Träumst und ob es in deinem Leben Gründe für deine Angst vor einem Einbruch gibt. Oder hast du vor etwas anderem momentan auch Angst?

    Lg Sandra

    0
  • von Anna am 17.03.2008 um 23:54 Uhr

    also ich glaube schon daran dass Träume auch eine tiefere Bedeutung haben können. Das hab ich selber schon feststellen müssen, wie ich z.B. von meinem Ex geträumt hatte, wohl noch lange vor unserer Zeit. Da kannten wir uns nur vom Sehen konnten uns sogar nicht leiden. Da träumte ich eines Nachts, obwohl ich ihn davor lange nicht sah, und auch gar nicht an ihn dachte… Im Moment ist es aber eher unheimlich, ich träume fast jede zweite Nacht dass man bei mir einbrechen will und ich die Türe von innen dann zuhalte u versuch abzuschließen, aber das geht nicht und dann schmeiß ich mich auf die Tür, doch der Einbrecher kriegt die natürlich auf und bedroht mich mit einer Waffe und so..ich habe tierische Angst, will schreien doch bin wie betäubt. Kein Laut kommt raus. Mittlerweile schließe ich meine Türe abends immer ab, eigentlich so das einzige was ich tun kann. Und was mir aber irgendwie noch mehr Angst macht, ist wenn ich von unsichtbaren Phänomenen träume die angeblich bei mir oder auch woanders rumlauern. Würde mal gern wissen was das bedeuten könnte…

    0
  • von nettepipa am 16.03.2008 um 11:08 Uhr

    Es gibt doch so´n Volk, die Glauben, dass die träume das wahre Leben sind! Find ich lustig, denn dann ist das Leben ja noch verrückter!! Denn träume geben manchmal noch weniger Sinn als das Leben.

    0
  • von Leyjara am 07.03.2008 um 17:02 Uhr

    Also ich glaube nicht an Traumdeutung, schon allein wegen so dusseligen Traumdeutern wie Freud, der alles auf sexuelle Triebe deutet.
    Träume sind die Verarbeitung vom Alltag und darum kann da sehr viel Unsinn enstehen, weil die Situationen in lauter verschiedenen Aktionen einsortiert wird. Klar sind manche Wünsche, aber an die können wir uns nicht erinnern 😀

    0
  • von RockGirl am 07.03.2008 um 07:32 Uhr

    Ich träume extrem viel. Meistens verarbeite ich in meinen Träumen den Alltag – nur das alles miteinander vermischt wird. Morgens bin ich dann manchmal doch irritiert, was sich da nachts wieder alles in meinem Kopf abgespielt hat…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Müssen wir unsere Vermieterin rein lassen? Antwort

haylie506 am 24.05.2012 um 10:09 Uhr
Hallo! Ich bzw wir haben ein großes Problem mit unserer Vermieterin. Sie ist kontrollsüchtig und behandelt uns wie kleine Kinder. Es ist immer alles falsch was wir machen. Am anfang waren wir so nett das wir gesagt...

ich tue viel mehr für unsere freundschaft als sie! Antwort

KeksiiGiirl am 30.09.2010 um 14:18 Uhr
haiii ihr süzzen, ich habe ein problem mit meiner besten freundin. sie ist zwar meine abf, aber ich tue einfach viel mehr für unsere freundschaft als sie! ich nehme sie immer einfach so hin wie sie ist und ich würde...

wie kann ich ein parkverbot erreichen wenn unsere straße dauernd blockiert wird? Antwort

Kaentra am 27.04.2010 um 13:28 Uhr
Hallo ihr lieben! Ihr müsst mir unbedingt helfen... Wir wohnen in / an einer schmalen straße, in der sich (unseres mitgezählt) 6 häuser befinden. an der einfahrt zur straße befindet sich eine fabrik die öfters mal von...

Lololo Llorret Urlaub, wie viel Geld benötigen wir? erfahrungen? Antwort

Peeptoe16 am 17.07.2012 um 14:51 Uhr
hallo ihr lieben :) meine mädels und ich fahren anfang august nach llorret mit dem bus, also so jugendreise mäßig wir sind zu fünft und alle zw. 16 und 19 Da es keine 5er zimmer in den hotesl gibt, bringen die die...

Wie viel Geld habt ihr zur Verfügung? Antwort

Joyee am 17.02.2013 um 09:56 Uhr
Hallöchen Erdbeerladies, wollte mich mal umhören, wieviel Geld ihr monatlich zur Verfügung habt und für was ihr es braucht? Ich hab zur Zeit 694,- €, die ich sicher bekomme (Zzgl. kommen noch Zulagen, Fahrgeld...