HomepageForenLifestyle-ForumWie würdet ihr es finden wenn…

KleiinesBuNny

am 02.12.2009 um 15:33 Uhr

Wie würdet ihr es finden wenn…

euer freund mit Kiffern abhängt?! Für mich wäre das ein absolutes No go! Der freund meiner besten Freundin hat mit Kiffern zu tun ( kifft aber selbst nicht) und sie sagt ihr ist es egal.. aber ich möchte doch nicht das mein freund in solch einem Umfeld “lebt” also wie findet ihr das?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LadyDine am 02.12.2009 um 18:11 Uhr

    Mein Freund hat auch n Kumpel der kifft. Na und? So lange er nicht damit anfängt ist doch alles ok!?

    0
  • von Deathgirl am 02.12.2009 um 17:11 Uhr

    ich hab auch freunde die kiffen, und trotzdem kiffe ich nicht. bin aber gerne mal mit ihnen zam. wenn man selbst weiß was man will kann es doch egal sein, wenns andre tun.
    solang er nicht mit macht, ist es doch in ordnung. ich finde das jetzt nicht schlimm, dass er solche freunde hat.

    0
  • von die_mietze am 02.12.2009 um 17:05 Uhr

    ich hatte eine sehr gute freundin die mutter ist und ihr leben grad wegkifft weil sie sonst nur schlechte laune hat. es ist traurig ehrlich. wenn man allein ist kann man machen was man will wenn man aber verantwortung für andere trägt sollte abwägen was wichtiger ist.

    ach und an alle die das dope hier so verteufeln- andere länder sehen das wesentlich liberaler steckt die leute nich so in schubladen.

    0
  • von MissStefania am 02.12.2009 um 16:59 Uhr

    solang er es nicht übertreibt mit dem kiffen hätt ich kein problem damit

    0
  • von Jady am 02.12.2009 um 16:42 Uhr

    Es gibt Leute die bekommen ihr Leben trotz Kiffen auf die Reihe und Leute, die dadurch abstürzen. Ich hatte einen Ex der gekifft hat (obwohl er mir geschworen hat dass er es nicht mehr macht als wir zusammen gekommen sind) und naja, man merkt schon dass das nicht besonders gut sein kann. (persönliche Meinung) Der Unterscheid zwischen Alkohol und Kiffen ist nunmal, dass Alkohol ab einem gewissen Alter legal ist und Kiffen nicht. Daher finde ich es weniger schlimm wenn man mal am Wochenende was trinkt.

    Auch andere Drogen (synthetische) wirken schmerzhemmend, ABER es ist die absolute Ausnahme dass das verschrieben wird. Und wenn, dann auch nur weil es die Droge ist, die am “wenigsten abhängig” macht. Nur, weil man Morphin oder Narkosemittel benutzt um Schmerzen zu nehmen odr Leute zum Schlafen zu bringen würde ja auch niemand auf die Idee kommen das einfach so zu nehmen odeR?

    0
  • von Ruky am 02.12.2009 um 16:41 Uhr

    Nein, dann wäre sofort Schluss. Ich war mal in wen verliebt, der Gras und Co. brauchte… und als ich ihn gefragt hab, was ihm wichtiger wäre, die Drogen oder ich, hat er sich gegen die Drogen entschieden, und ich hab ihm das geglaubt… bis er sich selbst verraten hat. Das hat ziemlich wehgetan…

    Und aus “nur mal ab und zu am Wochenende” kann ganz schnell “nur einmal am Tag” werden. Und darauf hab ich kein Bock, ich will einen Freund der mich liebt und nicht den ganzen Tag zugedröhnt und zu nix zu gebrauchen ist.

    0
  • von jambalaya am 02.12.2009 um 16:36 Uhr

    Ich habe auch schon viele Menschen gesehen, die mit Drogenkonsum ihr Leben zerstört haben. Aber keiner von ihnen ist am Kiffen gestorben. Und wir sollten nicht vergesseb, dass es in der Diskussion um gelegentliches rauchen geht, und nicht um regelmäßigen Konsum oder um chemische Drogen.

    0
  • von jambalaya am 02.12.2009 um 16:32 Uhr

    Und warum zweifelst du an meinem Verstand? Weil ich anderer Meinung bin? Weil ich es anmaßend von dir finde über die Erfahrungen anderer zu urteilen und mit deinen aufzuwiegen?
    Vielleicht hast du es nicht gelesen, aber ich selbst kiffe auch nicht. Und Erfahrungen mit soetwas habe ich bereits früher gemacht als du. Aber ich werte deine deswegen nicht ab. Du solltest wohl mal eher an deiner Argumentationsweise zweifeln.

    0
  • von oo_tanja_oo am 02.12.2009 um 16:28 Uhr

    oke kla is das nicht von vorteil, aber der freudn ist wohl immer noch selber für sich verantwortlich udn bla.
    udn wenn man damit anfängt heißt es wohl in vielen fällen, dass man probleme hat.
    und durch das schlussmachen werden die probleme wohl nich weniger ?
    schluss machen ist zu drastisch find ich .
    hab auch `kiffer`-freunde und war ein mal dabei, als sie was genommen haben , aber ich mag die menschen trozdem .
    ich würd auf eurer stelle aufhören so vorurteilsvoll & oberflächlich zu sein .

    0
  • von jambalaya am 02.12.2009 um 16:20 Uhr

    Achja, Onkelz Engel, du bist 18 und erzählst über Lebenserfahrung bezüglich Alkohol und Kiffen? Da könnte man auch viel hineininterpretieren.

    0
  • von jambalaya am 02.12.2009 um 16:18 Uhr

    Und übrigens ist Ethanol im Hustensaft weil er eine desinfizierende Wirkung hat. THC-Präparate wirken aber direkt aufs Gehirn, indem sie beruhigen und Schmerz lindern (usw).

    0
  • von jambalaya am 02.12.2009 um 16:14 Uhr

    Ich glaube eher das deine Erfahrungen ziemlich einseitig sind, Onkelz Engel.
    Doch nehme ich mir, im Gegensatz zu dir, nicht raus über die Lebenserfahrung anderer zu urteilen.
    Ich habe, und das weiß ich genau, noch nie einen bekifften Menschen erlebt, der rumgegrölt, rumgepöbelt, sich geschlagen oder randalliert hat.
    Bei Betrunken seh ich das leider viel zu oft. Der eine hat gesoffen und legt sich schlafen, der andere zieht los und macht Blödsinn. Vielleicht machen die bei dir ja was anderes ins Bier…
    Und sicher gibt es auch Kiffer die dann Mist bauen.
    Nur ist die Wirkung von THC und von Alkohol im Gehirn, und damit die Auswirkungen auf den Organismus, ja eine Tatsache.
    Ach ja, und bitte sachlich bleiben.

    Und übriegns: merkst du eigentlich, dass du die Gefahren vom Alkoholkonsum herunterspielst? Was soll nur aus unserer Jugend werden?

    0
  • von ReggaeLena am 02.12.2009 um 16:01 Uhr

    ähm is doch sene sache mit welchen leuten er rumhängt, wenn er kifft, wärs au no deine entscheidung ob du mit “so eim” zam sein willst odda ned, wer bist du dass du das umfeld deines freundes bestimmen willst??
    p.s. ich hör reggae, meine meisten freunde auch, ich kiffe nicht meine guten freunde auch nicht, aber ich kenn welche dies manchmal tun, hat doch nix mit meiner fruendschaft zu ihnen zu tun!!!!!!

    0
  • von Rhapsody_P am 02.12.2009 um 15:57 Uhr

    ich stimme jambalaya zu!

    0
  • von jambalaya am 02.12.2009 um 15:56 Uhr

    Aber wenn eure Freunde Alkohol trinken ist das in Ordnung ja? Alkohol wirkt ebenso bewusstseinsverändert, nur ist diese Droge eben legal. Und ich wette, einige von denen die was gegen das Kiffen haben trinken selbst gern mal einen über den Durst.
    Versteht mich nicht falsch, ich selbst kiffe nicht. Aber ich habe oft die Erfahrung gemacht, dass betrunkene Männer aggressiv und ungezügelt sind. Bekiffte Männer hingegen sind ruhig und nicht so selbstüberschätzend.
    Mir ist also ein kiffender Freund lieber als ein saufender.

    0
  • von knubbelken am 02.12.2009 um 15:55 Uhr

    ich glaube, denn wär ende im gelände.. mein freund kifft zwar selten, er weiss auch, dass ich ein problem damit hab

    0
  • von moddinchen am 02.12.2009 um 15:50 Uhr

    also mein freund hat für mich damit aufgehört. und darauf bin ich super mega stolz hehe ja und seitdem ist nix mehr mit dem zeug

    0
  • von Fouine am 02.12.2009 um 15:48 Uhr

    *großer Seufzer*

    0
  • von Huita am 02.12.2009 um 15:47 Uhr

    RoteLippen Gmbh hat Recht.

    0
  • von Rhapsody_P am 02.12.2009 um 15:45 Uhr

    mein ex hat gelegentlich gekifft und wir waren trotzdem über 3 Jahre zusammen. toll fand ich das nicht aber verbieten konnte ich es ihm ja schlecht. er ist schließlich alt genug, um zu entscheiden was gut für ihn ist und was nicht! gibt schlimmeres…

    0
  • von RoteLippen_GmbH am 02.12.2009 um 15:38 Uhr

    sofort in die wüste schicken. das geht gar nicht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie würdet ihr es finden,wenn Männer bei EL (erlaubt) wären? Antwort

Girlsdontcry am 20.07.2010 um 23:06 Uhr
Hallo ihr lieben:) also meine Frage steht ja schon oben:) da wir ja gerade diese heisse Diskusion darüber haben,wollte ich euch mal zu eurem Statement dazu befragen... also Mädels los gehts:) Liebe Grüße...

Freunde finden wenn keiner die Interessen wie z.B. Gaming teilt? Antwort

Xaos am 18.03.2015 um 14:22 Uhr
Hallo, ich weiß, dass diese Frage in einem Frauen-Only Forum ein wenig deplatziert wirkt, aber ich geb die Hoffnung eben nicht auf! ^^ Zuerst sollte ich wahrscheinlich ein wenig ausholen und erklären warum ich...

Was würdet ihr tun, wenn ihr eine Geldbörse findet? Antwort

EsmeraldaYola am 17.03.2015 um 17:59 Uhr
Hey, das ist jetzt mal eine komische Frage, aber mich würde mal interessieren, was ihr machen würdet, wenn ihr ein Prtemonnaie bzw. eine Geldbörse oder ne Handtasche oder so ähnlich findet? Würdet ihr das Geld...

was würdet ihr machen wenn ihr ein mädel nicht leiden könnt... Antwort

LPgirl am 09.01.2009 um 21:55 Uhr
und sie denkt ihr wärt richtig dicke freunde.. das problem habe ich nämlich.. ich habe eine in meiner klasse.. die ich überhaupt nicht leiden kann..aber sie meint ich wäre eine gute freundin von ihr.. sie kommt immer...

Wie würdet ihr euch von euren Freunden und Bekannten verabschieden ? Antwort

hotsummer am 08.11.2009 um 22:45 Uhr
Hallo Erdbeermädels, ich werde vorraussichtlich nächstes Jahr für ein Jahr in die Staaten fliegen. Nur ich mach mir jetzt schon meine Gedanken wie ich das meinen Freunden sage. Hab große Angst, dass wenn ich es zu...