HomepageForenLifestyle-ForumWieder einmal ärgert uns die sch… GEZ Änderung ab 2013!!!!

panther76

am 10.06.2010 um 08:19 Uhr

Wieder einmal ärgert uns die sch… GEZ Änderung ab 2013!!!!

Was haltet Ihr davon? Ich finde noch unfairer geht es garnicht und wer sieht den schon ARD oder ZDF,…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von muse24 am 10.06.2010 um 17:34 Uhr

    Ich glaub dir aufs Wort, dass du weder ARD noch ZDF schaust….wer macht das “den” schon?…..
    Ich zahle und ich zahle gerne, weil ich unabhängige Medien möchte und wissen will, was in der Welt passiert, und zwar ohne product placement und Lobbyismus. Und ich kann mir noch nicht mal eine Sekunde am Tag “RTLII NEWS” oder so einen Mist geben.

    0
  • von Elementarteil am 10.06.2010 um 12:12 Uhr

    also ich von ARD und ZDF eigentlich gar nicht so übel. ^^ find eher die anderen schrecklich. aber egal! ich habe und werde auch nie GEZ zahlen. bin ja nich blöde hier!

    0
  • von Evil_Monkey am 10.06.2010 um 12:10 Uhr

    Man muss die auch bezahlen, wenn man bei den Eltern wohnt? o.O Das wusste ich noch gar nicht 😀

    0
  • von BlackWater am 10.06.2010 um 12:06 Uhr

    Ich finde es sogar gerade gut, dass sie das verallgmeiner.
    Da wird wenigstens niemand verfolgt und dazu angestachelt GEZ zu zahlen und man muss sich, wenn man noch bei seinen Eltern wohnt, keinen Kopf darum machen, ob man die nun zahlen muss oder nicht.
    Halt so wie früher ^^

    0
  • von prinzessinLeo am 10.06.2010 um 12:03 Uhr

    GEZ….das is auch sowas, was die welt nicht brauch. ganz weg damit, das wär doch mal was 😉 … ich find dieses vorhaben auch blöd. irgendwann is auch mal gut….!

    0
  • von Evil_Monkey am 10.06.2010 um 11:57 Uhr

    2012 geht eh die Welt unter – was stören dann noch 2013 die GEZ-Gebühr 😛 :)

    0
  • von RockabillyBabe am 10.06.2010 um 11:56 Uhr

    2013???
    darüber würde ich mich jetzt noch nicht aufregen…
    wer weiß was bis dahin passiert?
    vielleicht bin ich da schon tot, dann hab mich mich heute überflüssigerweise aufgeregt….

    0
  • von PenelopeSun am 10.06.2010 um 11:46 Uhr

    klingt nciht schklecht WENN man gez bezahlt :)

    0
  • von lissy101 am 10.06.2010 um 10:39 Uhr

    Vielleicht ist es gerechter, aber ich find den Beitrag ziemlich hoch. Und was ist mit denen, die echt kein Fernseher, Radio oder so haben. Schon unfair…

    0
  • von Angel_Eyez am 10.06.2010 um 09:53 Uhr

    😀 an den leuten die denken GEZ zahlste nur für fernseher merkste dass sie nie gezahlt haben^^

    0
  • von Baby7788 am 10.06.2010 um 09:53 Uhr

    Ähm ich guck ARD und ZDF… Auf jeden Fall wenn Nachrichten kommen….
    Jo und ich find die Regelung auch besser. Denn überleg mal, wenn de mit deinem Freund zusammen wohnst. Da müsstet ihr bis jetzt jeder die GEZ anmelden. Jetzt müsst ihr das dann nur noch zusammen machen.
    Jo und giddi? Die gez gilt ja auch für Radio. Und ich glaub entweder Radio oder Fernseher hat jede Familie…

    0
  • von puki am 10.06.2010 um 09:49 Uhr

    @giddi:
    es geht ja auch um Radios, Computer, Internetfähige Handys und ähnliches. Selbst für nen Autoradio musst du eigentlich GEZ zahlen und ich glsaube nicht das es in der heutigen zeit Familien gibt die ganze OHNE Medien auskommen. Ich denke wenisgtens ein Radio für neuste Nachrichten sollte in jedem Haushalt vorhanden sein.

    0
  • von giddi am 10.06.2010 um 09:44 Uhr

    es mag vielleicht einfacher klingen, aber was ist denn mit den familien, die keinen fernseher besitzen? sowas gibts ja tatsächlich noch.

    0
  • von JennyPenni am 10.06.2010 um 09:31 Uhr

    Ich schaue zwar auch keine öff.-rechtl. Sender (höchstens Sonntag mal die Sendung mit der Maus ;-D), aber Radio fällt ja auch darunter. Und ich glaube davon haben die meisten Haushalte mehr wie eins. Ich finde es gut, das schafft die nervigen Briefe ab und es ist gerechter (zumindest für die, die immer gezahlt haben :)).

    0
  • von puki am 10.06.2010 um 09:07 Uhr

    Schonmal dran gedacht das mit dem Mitteln zb sachen wie die Rechte an Übertragungen von Fußbalö WM/EM oder auch anderen sport Wettkämpfen bezahlt werden. Ich finde die Änderung gut da die dann net mehr rumnerven, wir haben ALLE ( leb noch bei meinen Ellis) nach dem Umzug 3 mal Briefe bekommen GEZ zu zahlen und das obwohl wir schon zahlen.

    0
  • von AliceSo am 10.06.2010 um 08:43 Uhr

    Ich find das gut! Und gucke auch regelmäßig die öffentlich rechtlichen, wenn gerade wieder nur mist kommt auf den privaten…

    0
  • von Angel_Eyez am 10.06.2010 um 08:37 Uhr

    (für alle dies noch nich gelesen haben mal zusammengefasst ausm spiegel^^)

    Die GEZ-Gebühren werden umgebaut, das haben die Ministerpräsidenten beschlossen: Ab 2013 wird der Beitrag pro Haushalt und nicht mehr pro Gerät erhoben. So fallen die lästigen Kontrollen weg.
    Erwachsene Kinder, die noch zu Hause wohnen, müssten anders als bisher nicht mehr extra zahlen. Auch wenn Oma und Opa mit der Familie leben, kostet das nicht zusätzlich. Und während Empfangsgeräte in Zweit- und Ferienwohnungen bisher in voller Höhe anzumelden sind, denkt die Politik an einen Zuschlag von lediglich knapp über fünf Euro. Hier kommt auf die Gebührenzahler also eine Entlastung zu.
    Insgesamt weniger Rundfunkgebühren zahlen sollen mit der Haushaltsabgabe auch Wohngemeinschaften: Heute muss dort jeder seine Geräte gesondert anmelden, künftig wird nur noch eine “Gesamtschuld” von einer einzigen Gebühr fällig
    Ähnlich sieht das bei Unternehmen aus, die nicht mehr jedes Rundfunkgerät in Büros und der Firmenflotte anmelden müssen, sondern sich nach einer Staffelung richten können. Die berücksichtigt zum einen die Zahl der Angestellten, zum anderen wird die Zahl der Standorte eingerechnet. Mietwagen, Hotelzimmer und zur Vermietung gedachte Ferienwohnungen sorgen analog zum Modell für Privatnutzer wieder für Zuschläge.
    Aber auch für Geschäftsleute gilt: Drücken ist nicht mehr, denn die Anzahl der “vorgehaltenen Empfangsgeräte” soll kein Maßstab sein. Die Länder schätzen, dass derzeit etwa 60 Prozent aller Betriebe gar keine Rundfunkgebühr zahlen – auch bei ihnen wird künftig kassiert. Hier erhofft sich die Politik mehr Einnahmen für die Sender, die eventuelle Ausfälle bei Privatanmeldungen ausgleichen soll.

    0
  • von mewww am 10.06.2010 um 08:33 Uhr

    Ich guck immer Küchenschlacht & Lafer, Lichter, Lecker 😀

    0
  • von Angel_Eyez am 10.06.2010 um 08:32 Uhr

    also ich find die gut… klingt total fair… (jedenfalls für alle die GEZ zahlen^^)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ab in die Sonne...... Antwort

TeDua am 24.06.2008 um 16:16 Uhr
Was meint Ihr, Deutschland verlassen und ab in die Sonne? Was haltet Ihr davon? Habt Ihr vileicht schon mal drueber nachgedacht Auszuwandern? Hat jemand schon erfahrungen damit und es schon mal ausprobiert in ein...

An die Kreativen unter uns =) Antwort

MarieBauemer am 07.01.2010 um 17:05 Uhr
Hallo ihr lieben! Ich habe heute in der Stadt einen schlichten und edlen Terminkalender aus Leder in schwarz gekauft und will ihn an meinen Freund verschenken. Wisst ihr vielleicht ein paar Ideen wie man den...

An die Zwergkaninchenmamis unter uns Antwort

lillynavy am 21.10.2009 um 08:39 Uhr
ich möchte mir gerne ein zwergkanichen anschaffen. Und frage mich jetzt ob besser eins oder zwei? und im internet find ich nur seiten wo steht man soll sie frei rumlaufen lassen usw. Da ich aber berufstätig bin kann...

Wenn die Tauben einem den balkon voll sch***** Antwort

ivy_1991 am 31.07.2011 um 20:01 Uhr
Hey Mädls! Ich hab ein kleines, aber ekliges Problem... Also, ich wohne jetzt in einer Wohnung, die davor ca. 6 Monate unbewohnt war (Vermieter waren hie und da da für Führungen, Renovierungen etc.). Die Tauben...

Kommt der Sommer noch einmal wieder? Antwort

keyless am 30.07.2010 um 14:05 Uhr
Vergangene Woche haben wir es vor lauter Hitze kaum noch ausgehalten und jetzt habe ich das Gefühl, dass es von Tag zu Tag immer kälter wird. Die kurzen Sommerkleidchen mussten sehr schnell Jeans und einer Jacke...