HomepageForenLifestyle-ForumWill n Bauchnabelpiercing..:(

babeyy

am 24.04.2009 um 20:28 Uhr

Will n Bauchnabelpiercing..:(

Hey ihr (=

mein Problem ist, ich möchte gerne einen Bauchnabelpiercing, nur meine Eltern erlauben mir das nicht. Fasst alle meine freunde haben eins nur ich darf erst mit 18 aber will unbedingt eins!!
Wie kann ich die überreden? Habt ihr tricks?
Naja hab schon viel versucht…….

Lggg… <3

Antworten



  • von Shadydoll am 05.05.2009 um 18:44 Uhr

    ich hatte mal ein bauchnabelpiercing… mit 14 stechen lassen… ich habe es bereut. bzw ich wünschte im nachhinein ich hätte damit gewartet. ich bin seit dem nämlich noch gewachsen und dann wurde die haut immer dünner und letztendlich musste ich es rausnehmen da es wahrscheinlich früher oder später gerissen wäre.. warte lieber bis du richtig ausgewachsen bist.

  • von Sternchen20 am 05.05.2009 um 18:35 Uhr

    ich hab meins mit 17 machen lassen, meine Eltern konnten auch nicht nein sagen weil sie es meiner Schwester schon mit 16 Jahren erlaubt haben 😀

  • von circus am 05.05.2009 um 18:31 Uhr

    wer 18, ich hab auch warten müssen^^

  • von sarane am 27.04.2009 um 10:40 Uhr

    Für mich ist es kein Argument, dass ich später mit 18 Jahren kein Bauchnabelpercing mehr haben wollte. Für mich ist es wichtig, dass ich es mit 12 oder 13 bekomme, weil ich es schön finde. Außerdem ist ein Piercing kein Tattoo das ich nicht mehr weg bekomme, sondern ich kann es raus machen, wenn ich es nicht mehr will. Also sollte man als Mutter kein Drama aus einem Piercing machen, wenn man sich das finanziell erlauben kann, der Tochter eines machen zu lassen. Ansonsten muss sich die Tochter das zusammen sparen, wenn es ihr wichtig ist. Ich sag immer, dass eine Omi oft lockerer und cooler als eine Mutter bei solchen Sachen ist. Und meine Omi hat es bei mir zur Einschulung geschenkt und bezahlt, obwohl meine mam dagegen war. Meine Omi hat “ihre Tochter” überzeugen können, dass an meinem Bauchnabelpiercing die Welt nicht untergehen wird.

  • von Joy085 am 24.04.2009 um 23:22 Uhr

    ach ja, dann hilft nur noch abwarten. Und wenn alles nix bringt dann wartest du eben bis du 18 bist

  • von Joy085 am 24.04.2009 um 23:18 Uhr

    ich wollte damals mit 14 auch unbedingt nen Bauchnabelpircing. Jetzt – 10 Jahre später bin ich froh keinen zu haben.

    Sage nie Sätze wie:
    “ich will aber!” – “die sowieso hat auch einen!” – “die sowieso hat noch viel mehr!”

    Am Besten ist es wenn du dich über alles informierst. Also auch die Nebenwirkungen und wie man so ein Teil dann auch behandelt und umsorgen muss.
    Dann, würde ich mit den Eltern ein VERNÜMFTIGES Gespräch führen. Also erzähl ihnen, wieso du eines haben willst, wie du es bezahlen willst und wie du dich darum kümmern wirst, damit die ganzen schlimmen Dinge nicht eintreten.
    Dann sagst du deinen Eltern (übrigends alles im ruhigen und sachlichen Ton, sonst wirst du eh nicht ernst genommen!), das du sie lieb hast und ihnen Dankbar bist das sie es dir erst verboten haben. Denn dadurch hast du noch mehr nachgedacht und dich informiert. Sag ihnen das du allerdings nicht abgeschreckt wurdest und immernoch den Traum hast.
    Und sage das du BITTE die Erlaubniss zu einem Pircing haben willst.

    konnte ich dir weiterhelfen?

  • von Emmylou am 24.04.2009 um 23:07 Uhr

    ich hab meine ellies immer mit dem spruch rumgekriegt, dass ich es sowieso mache, wenn ich selber alt genug bin. auch wenns denen nicht gefällt. also ists eh nur ne frage der zeit.
    tja, da fiel ihnen dann nix mehr ein, obwohl ich beim bauchnabelpiercing keine probleme hatte. den hab ich mit 14 bekommen.

  • von ibhnem am 24.04.2009 um 22:18 Uhr

    also… wenn du 16 bist, dürftest du doch schon oder? aber da bin ich mir nicht so sicher. also mein erstes piercing hab ich mir mit 18 machen lassen und das war ein bauchnabelpiercing. danach kam meine brustwarze, dann mein ohr (industrial) und dann meine zunge drann. bin froh, dass ich mir die alle gemacht hab. bin voll zufrieden damit.
    und wenn du dich stechen lässt, schau nicht auf den preis. gut soll er sein. immerhin hast du dann ein loch in deinem körper und wenn das nicht gut gemacht wird, oder schief wird, ärgerst du dich dein leben lang. das loch wieder zu füllen, wenn dir dien piercing nicht mehr gefällt, kostet genauso viel wie das stechen selbst. hab ich zumindest gehört. also viel spaß! =)

  • von LadyNadya am 24.04.2009 um 21:55 Uhr

    “fast alle meine freunde haben eins” ist ja so ein argument auf das eltern allergisch reagieren. ich musste auch warten bis ich 18 war und dann wollte ich gar keins mehr.
    vielleicht kannst du deine eltern überreden einfach mal ganz unverbindlich zu einem piercer zu gehen und mit ihm über mögliche risiken zu reden, um sie zu beruhigen.

  • von sarane am 24.04.2009 um 21:47 Uhr

    Das alles hängt von deiner Mutter ab (einem Vater ist es egal, wenn er nicht grad einer komischen Religion angehört). Ist deine mam spießig und lebt noch in einer anderen Welt, haste keine Chance. Ist sie locker und cool drauf, haste kein Problem eines machen zu lassen. Hinweise, es wäre alles zu gefährlich, brauchste nicht gelten zu lassen. Jeder Sturz vom Fahrrad, wo du dir das Knie aufschlägst, ist gefährlicher. Du kannst dir evtl. noch deine Omi zur Hilfe holen, wenn die cooler als deine mam ist, aber das ist halt nur ein Tipp. Das ist das Pech wenn man zwar kein Kind mehr ist, aber noch unter 18 und die Eltern nichts verstehen und spießer sind.

  • von KleinSteFFi91 am 24.04.2009 um 21:34 Uhr

    hmm also tricks hab ich leider keine sry ^^aber wenn du sagst alle haben einen,dann bringt das wirklich absolut gar nix. ich musste 2 jahre lang betteln für meinen.und jetzt hab ihn jetzt schon 3jahre.hab ihn mit 14 jahren geschenkt bekommen zur konfirmation.Ich glaub es hilft einfach nur lieb fragn,fragn,fragn…
    viel glück xD

  • von Sarah6990 am 24.04.2009 um 21:13 Uhr

    ich hab mit 14 meins heimlich machen lassen und die einverständniserkolärung gefälscht… (das soll keine empfehlung sein)
    meine mama hats rausbekommen und ewig nicht mit mir geredet, fands am ende aber doch schön. mittlerweile bin ich 18 und hab 3 piercings. warte einfach, und versuch weiterhin, deine eltern zu überreden. vielleicht schaffst dus und wenn nicht, soooo lange dauerts auch nicht, bis du 18 bist 😉

  • von honey03 am 24.04.2009 um 20:48 Uhr

    also ich wollte auch eins mit 16 und mein dad wollte auch dass ich mir keins stechen lasse er hat auch immer gesagt ich darf erst mit 18
    naja ich hab ihn dann so lange gefragt bis er iwann ja gesagt hat
    ich hab zu ihm gesagt dass ich es selbst bezahle und so und ich glaub iwann konnte er es nimmer hören und hat dann doch nachgegeben..
    das komische is mein nasenpiercing durfte ich mir schon mit 14 stechen lassen…

    naja ich wünsch dir viel glück

  • von babeyy am 24.04.2009 um 20:42 Uhr

    ich bin 16 ^^

  • von honey03 am 24.04.2009 um 20:41 Uhr

    erst mal die frage
    wie alt bist du denn?

  • von OnExtasy am 24.04.2009 um 20:41 Uhr

    ich hab ein jahr für mein piercing gebettelt:D (nase)

    jetzt hab ich mittlerweile alle körperstellen verplant:D bauchnabel und die ohren auf jeden fall noch.

    der einzige tipp den ich dir geben kann, ist:” sag niemals ´die anderen haben auch eins´”
    Dann kriegste erst recht keins=)

    aber je nachdem wie alt du bist, piercen dich seriöse piercer eh erst ab 16.
    es gitb viele die nicht gerne jüngere leute piercen. und wenn deine eltern das net erlauben musste halt lieb sein,aber geh auf keinem fall zu irgendnem unseriösen piercer der dann was verpfuscht und den alter nicht interessiert.

    viel glück=)

Ähnliche Diskussionen

Bauchnabelpiercing abgeheilt? Antwort

sarahniggemann7 am 21.02.2014 um 11:30 Uhr
hey ladys, sry wenn es bereits einen beitrag hierzu gibt. ich habe mir vor 2 wochen ein bauchnabelpiercing beim piercer meines vertrauens stechen lassen. er meinte die abheilzeit könne zwischen 4 wochen und 6...

Unteres Bauchnabelpiercing? Antwort

Maxi201 am 03.05.2013 um 19:00 Uhr
Hallo! 🙂 Alsooo, ich wollte mal fragen was ihr so von einem unteren Bauchnabelpiercing haltet. Ich hatte anderthalb Jahre ein "normales" das leider rausgewachsen ist. Und da der Piercer mir geraten hat das oben...

Sprüche für`n Schulabschluss Antwort

Knutscher am 25.06.2009 um 18:12 Uhr
heiii erdbeermädels 😉 kennt ihr gute sprüche, die man für abschlusstshirt verwenden kann? (realschule) hab zwar scho bei google guckt, aber meistens findet ma da so 0815-sprüche wie "10 jahre stoff und immer...

Bauchnabelpiercing rausgewachsen...was jetzt? Antwort

Bine305 am 13.10.2009 um 20:56 Uhr
hallo, hatte schon 2 mal ein Bauchnabelpiercing und das ist raus gewachsen... jetz meint die piercerin dass ma wenn bloß noch ein kleines stechen kann weil zu wenig haut da ist ... bin jetz ganz doll traurig :(...