HomepageForenLifestyle-Forumzeuge einer straftat-was würdet ihr tun?

blacknaddel

am 17.10.2010 um 14:54 Uhr

zeuge einer straftat-was würdet ihr tun?

mich brennt eine frage über die ich schon lange nachdenke.

also ihr würdet eine straftat sehen.was würdet ihr tun?schweigen,zur polizei gehen oder einschreiten?
wenn man versucht zu helfen,kann das ja schlimm ausgehen.das sieht man ja an dem beispiel mit der bahn.ein mann wurde von jugendlichen zusammengeschlagen nur weil er gesagt hat,dass dort das rauchen verboten ist.

also was würdet ihr tun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Black_Madonna am 17.10.2010 um 20:07 Uhr

    kommt drauf an (;
    ich war mal in ner situation wo ich mit mehreren großen + handballspielenden männlichen freunden an ner bushaltestelle stand und so n typ nem mädel n paar geballert und sie geschüttelt hat. da bin ich sofort hin.
    oder wenn so 1jähige assiblagen nen anderen gemobbt haben im bus – erstmal gefragt ob sie niht aufhören können oder ob sie sich sonst zu erbärmlich fühlen.
    wenns aber wirklich “ernst” ist (schlägerrei in der ubahn zwischen “südländischen mitbürgern mit migrationshintergrund”) -> polizei rufen und verpieseln.

    0
  • von sternchenanna am 17.10.2010 um 16:53 Uhr

    ich würde einschreiten. Einfach weil ich mir sonst Vorwürfe machen würde es nicht getan zu haben. Und wenn man eine Kampfsportart kann dann ist man da etwas sicherer und kommt somit auch gefährlicher rüber.
    Aber klar polizei rufen ist immer am sichersten.

    0
  • von Feelia am 17.10.2010 um 16:51 Uhr

    aso wenns drum geht,dass jemand bedroht wird oä:
    sind leute in der nähe,werden die direkt von mir angesprochen,dass sie helfen sollen(sonst reagiert keine sau).
    selbst dazwischen gehen?mach ich nicht mehr.ich häng an meiner bisher noch nie gebrochenen nase;-)und setz da sicher net noch meine gesundheit aufs spiel.zumals dem “opfer” auch nix nutzt,wenn ich nachher auch flach liege,ne.
    hilft also keiner und mir ists zu riskant,ruf ich natürlich in som fall die polizei.
    aber mir gehts ausdrücklich nur um sachen,bei denen lebewesen in gefahr sind(ja auch tiere!)-alles andere an straftaten kümmert mich im großen und ganzen nicht.warum auch?!solang niemandem gewalt angetan wird,kratzt mich persönlich das nicht.
    aber zivilcourage ist wichtig in so einem fall und wir alle sind VERPFLICHTET dazu,einem in so einer notsituation irgendwie zu helfen.

    0
  • von Froschkoenigin2 am 17.10.2010 um 16:12 Uhr

    @bommelsche: das stimmt, ich hab in der 7. klasse mal so nen selbstverteidigungskurs gemacht und da hieß es auch wir sollen feuer rufen 😉

    0
  • von Bommelsche1987 am 17.10.2010 um 15:49 Uhr

    Polizei rufen ist etwas was jeder machen kann, da bringt man sich auch nicht i gefahr. Ich glaube der grund weshalb selbst das kaum jemand tut ist einerseit der gedanke, dass es einen ja nichts angeht (es gab schon einen fall wo ein mädchen in einer belabten einkaufstraße fast vergewaltigt und verprügelt wurde in deutschland und alle weggeschaut haben) und andererseits, dass man angst hat sich zu blamieren, wenn die polizei anrückt und nichts ist, oder dass man sich danach noch rechtefrtigen muss und es ja auch zeit braucht.
    Auch test an der Straße, wenn jeman verletzt am boden liegt und dei autos einfach weiter fahren. Was waren die ausreden? `Ich muss zur arbeit, dass ist wichtiger.
    Naja… die denken sich woh was solls wir werden schon nicht aussterben.

    Wenn du auf der straße angegriffen wirst kommt niemand, wenn du hilfe schreist. Aber schrei mal Feuer oder heil hitler, dann kommen sie alle angerannt. :) Das wird sogar in den enuen Selbstverteidigungskursen für Kinder unterrichtet, dass hilfe schreien nicht viel nützt.

    0
  • von KaradenizKiz am 17.10.2010 um 15:44 Uhr

    also das mim einschreiten kommt drauf an-wenn da jetzt 5 typen sin,würde ich als frau schon zurückschrecken und nur die polizei verständigen,aber wenn das nur ein kerl ist,würde ich schon hinrennen!
    aber es kommt auf die situation an…

    0
  • von V_knasti am 17.10.2010 um 15:29 Uhr

    also,wenn es noch harmlos ist und die täter für mich keine gefahr darstellen würde ich alleine oder mit irgendeinem passanten einschreiten. habe ich jedoch keine chance alleine,würde ich erstmal die polizei rufen und erwachsene drauf aufmerksam machen.wenn ich irgendwo hinter einer mauer oder ähnlichem stehen würde,dann würde ich heimlich mit der handykamera mitfilmen,falls die polizei dann nach tätern oder beweismaterial suchen würde.

    0
  • von AliceSo am 17.10.2010 um 15:18 Uhr

    @blacknaddel, ich denke dass es genau durch solche Ängste zu jener Situation gekommen ist welche Deutschland und die Welt während des 2. Weltkriegs mit erlebt hat… Dann krieg ich halt auf´s Maul aber ich war wenigstens ne so feige den Mund zu halten und hab Dinge hinterfragt…

    0
  • von AliceSo am 17.10.2010 um 15:16 Uhr

    kommt darauf an worum es geht… ich denke dass schon die Polizei die richtige Anlaufstelle wäre, geht es aber zum Beispiel um Drogen, also keine Ahnung irgendwelche Jugendlichen verticken was, dann würde ich ins nächste Streetworkbüro gehen und die darauf aufmerksam machen, denn so ne Polizeiakte kann das Leben schließlich auch ganz schön versauen…

    0
  • von blacknaddel am 17.10.2010 um 15:13 Uhr

    und was ist mit den konsequenzen?
    vielleicht finden sie heraus wer die polizei gerufen hat und sind hinter euch her?

    0
  • von BarbieOnSpeed am 17.10.2010 um 15:03 Uhr

    das ist echt schwer!! mein freund sagt mir, wenn ich sowas sehe, soll ich nicht auf die idee kommen dazwischen zu gehen. wenn die typen hohl sind, werden sie auch vor einer frau nicht zurückschrecken und wenns ganz übel kommt, werde ich auch noch zu tode geprügelt. also polizei rufen denke ich.

    0
  • von Doisneau am 17.10.2010 um 15:01 Uhr

    polizei rufen

    0
  • von blacknaddel am 17.10.2010 um 14:55 Uhr

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wenn Ihr was an Deutschland ändern könntet,was würdet Ihr tun??? Antwort

mamavonemi am 27.03.2015 um 08:36 Uhr
Hey Ihr Lieben, ich hoffe jetzt einfach mal auf eine ordentliche Gesprächsrunde mit Euch,es dürfen auch ruhig die fetzen fliegen. Also,seit Ihr mit Deutschland,der Politik und dem ganzen Leben hier zufrieden?...

Hilfe !! Weiß nid, wie ich mich verhalten soll...was würdet ihr tun?? Antwort

JasSy_2607 am 08.07.2009 um 23:18 Uhr
Guten Abend liebste Erdbeermäuse :) ich hab da ein..ich will nid sagen "ein Problem" denn als solches würde ich es noch nid bezeichnen, allerdings könnte es sich evtl zu einem entwickeln... also, folgendes...

was würdet ihr tun wenn.... Antwort

Kaentra am 28.05.2010 um 18:27 Uhr
... ihr nur noch 48 stunden zu leben hättet? hab das letztens in einem lied gehört. Zitat: "ich höre noch immer die stimme. der arzt kommt rein und sagt...dass ich nur noch 48 stunden hab". da hab ich mir mal gedanken...

was würdet ihr machen? (bissel lang geworden) Antwort

Zieglein007 am 19.08.2009 um 08:58 Uhr
also eine etwas komplizierte sache ich habe mit meiner tochter für eine woche bei ner bekannten geschlafen, die auch eine tochter hat und der ihr freund war auch jeden tag da weil mein ex noch in meiner wohnung war...

Was würdet ihr tun, wenn ihr eine Geldbörse findet? Antwort

EsmeraldaYola am 17.03.2015 um 17:59 Uhr
Hey, das ist jetzt mal eine komische Frage, aber mich würde mal interessieren, was ihr machen würdet, wenn ihr ein Prtemonnaie bzw. eine Geldbörse oder ne Handtasche oder so ähnlich findet? Würdet ihr das Geld...