HomepageForenLustiges & VideosEuer peinlichster Moment

Tinalina88

am 23.07.2015 um 13:46 Uhr

Euer peinlichster Moment

Hallo ,

was war das peinlichste, was ihr je erlebt habt?

Meine größte Blamage war, dass ich im C&A in der Umkleide gestolpert bin und einem Typen halbnackt knapp vor die Füße gefallen bin -.-
War mein allerschlimmster Moment…
Was war es bei euch? 😀

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von wanda987 am 27.11.2016 um 17:04 Uhr

    Hey, das müsst ihr lesen – echt Klasse

    https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=matthais+gogler+aufstand+der+huren

    gibts überall im Buchhandel oder online

    👿👿👿

    0
  • von Kirscheis am 08.05.2016 um 12:48 Uhr

    Also mir ist erst gestern was peinliches passiert. Ich war kurz am Briefkasten, um die Zeitung reinzuholen, da lässt ein Windstoß auf einmal die Haustür ins Schloss fallen – und ich habe natürlich nur einen Schlafanzug an. Das Handy lag auch im Haus. Also musste ich in meinem superschicken Aufzug zu meinen Nachbarn rüber und von dort den Schlüsseldienst anrufen (diesen hier: http://www.xn--schlsseldienst-bochum-cic.org/). Echt peinlich, zum Glück ist die Dame von nebenan sehr lustig und fand es gar nicht schlimm, dass ich so bei ihr auf der Matte stand..

    Antwort @ ophelia87
  • von ophelia87 am 31.07.2015 um 22:55 Uhr

    Ich war auf Urlaub und als ich mit einem Date in einem Restaurant essen war, musste ich auf Toilette. Das Problem war: ich konnte nicht herausfinden, mit welchem Mechanismus man das Klo von innen verriegeln kann.. da ich schon dringend musste, bin ich ohne abzuschliessen auf`s Pinkeln gegangen. In der Hoffnung, dass niemand reinkommen würde.

    Kam dann doch jemand rein, mein Date hat es natürlich mitbekommen und mich ein wenig ausgelacht 😀

    0
  • von sasi98 am 27.07.2015 um 23:14 Uhr

    Oh Gott denke davon hat jeder genug 😀
    Ich dachte der Peinlichste Moment war als ich vom Fahrrad absteigen wollte aufm weg vom Sport nach Hause und mir was vom Gepäckträger gefallen ist. ich bin ausgerutscht und mit dem Hintern auf dem Matschigen Feld gelandet. Es sah aus als Hätte ich mir in die Hose gemacht und dann kommt ein Typ aus meiner Schule mit nem Kumpel hinten drauf an mir vorbei. Ich dachte das war der Dümmste Moment von meinen Tollpatschigen Aktionen, bis ich vor Paar Wochen eig noch ganz frisch Nackt aus der Wohnung raus bin ( 3 Fam. Haus, wir Wohnen unten, Mitte ein Mann ca. 40 und oben eine Frau 63) Wollte nur kurz in die Waschküche frische Wäsche holen. Gehe die Paar Stufen runter und Natürlich ist die Waschküche abgeschlossen. ( Danke OMA ganz oben) also ich wieder hoch im selben Moment dieses Geräusch wo jeder denkt, NEIN bitte nicht. Jo Türe zu. Mutter Arbeiten. Ratter Ratter wer hat noch nen schlüssel? Ja Ich noch immer Nackt! Ich höre einer hat für oben geklingelt schon geht die Türe auf, die Post. Danke zum Glück war es eine Frau. Kurzer Dummer Blick sie läuft hoch, kommt wieder Runter ich steh noch immer da. Leider bleibt mir nichts anderes als oben zu Klingeln und zu Fragen ob meiner Mutter zufällig mal ein schlüssel hinterlegt hat. KLA hat sie, NATÜRLICH NICHT. Darf ich mal Telefonieren? Ja aber nicht auf Handy das ist mir zu TEUER sagt sie ( DANKE FI..) dich auch. ich runter zu Herrn. B er öffnet die Türe und ihm fallen fast die Augen aus. Lässt mich aber immerhin rein zum Telefonieren und gibt mir auch ein Handtuch. Gefühlte 30 Std. bis meine Mum von der Arbeit kam, obwohl es nur ne halbe std. war.

    0
  • von purzel87 am 23.07.2015 um 23:35 Uhr

    Also mein allerschlimmster Moment war,als ich mir den Magen verdorben habe kurz zuvor im Restaurant. Und dann mitten in der Großstadt gar nichts mehr ging und ich mir in die Hose gemacht habe. Ich dachte,ich versinke im Boden. Das wünsche ich niemandem.

    0
  • von KJAL am 23.07.2015 um 20:23 Uhr

    Oh ja da fällt mir auch was ein:

    mit 15 jahren wurde ich, zu einer fahrt, in den break dancer auf dem jahrmarkt, von einem schnuckeligen typen eingeladen. Als dank, hab ich ihn vollgekotzt und nie wieder gesehen

    meine freundin schreit “vorsicht kante” und ich lege mich direkt vor einer gruppe menschen nieder. Und obwohl mein knie höllisch schmerzte, riss ich mich zusamme

    bei der bundswehr habe ich den wachleuten leid getan, weil ich ein blaues auge hatte. Und niemand wollte mir glauben, das ich so blöd war, am vortag (mein geburtstag) gegen ein laternenpfahl zu laufen, weil ich meinen kater beobachtet habe

    und allergie geschichte kenne ich auch 😉
    Klassenarbeit: thema allergie
    hatte am vortag orangen gegessen und mein gesicht war so angeschwollen das ich weder richtig gucken noch sprechen konnte. Und da ich die arbeit nachschreiben wollte bin ich so zur schule, während alle bereits am schreiben waren.
    Die lehrerin meinte während das ich ein tolles beispiel abgeben würde und sagte:”das thema ist allergie und jetzt guckt euch … an, dann seht ihr die auswirkungen”

    nachtschicht und vor müdigkeit ausgesperrt. Also bin ich barfuss, mit slip und langen t-shirt zur schule meines damaligen freundes und habe den direktor gebeten, ihn aus der klasse zu holen, damit er mir schlüssel gibt. (Handy gabs damals nicht)

    uvm

    0
  • von Weidenkatze am 23.07.2015 um 19:58 Uhr

    Vieles vieles vieles, aber einige Situationen für die ich mich wirklich schäme:
    Vor einigen Jahren auf einem konzert war ein Typ mit dem ich kurz zu vor eine unschöne Auseinandersetzung hatte. Ich wollte ihm eine knallen, habe ihn nicht getroffen und bin dabei noch hingefallen. Zum Schluss wurde ich fast rausgeschmissen und ALLE haben es gesehen.

    Auch noch peinlich war mir als ich auf einen Parkplatz pinkeln wollte. Plötzlich kam ein Auto mit mehreren Typen drin die dann extra angehalten haben um mich dabei zu beobachten.

    Einen Streit mit meinem ex den sicherlich das ganze Haus mitbekommen hat war mir ebenfalls sehr peinlich.

    Ich hatte eine allergische Reaktion auf eine schmerztablette. Danach hatte Ich wunderschöne schlauchbootLippen. Im Krankenhaus war ich dann der Lacher für sämtliche Ärzte und andere Patienten.

    Ach, mir war so vieles peinlich.

    0
  • von schnipsie am 23.07.2015 um 16:47 Uhr

    mein ganzes Leben besteht aus Missgeschicken
    nach einem schönen Abend mit einem Mann im Auto bin ich fast nackt heimgefahren
    steht da mitten in der Nacht die Polizei,welch ein Glück dass die gerade jemanden kontrollieren sonst hätten sie mich genommen
    dass wär peinlich geworden

    dann muss ich nach der Abgabe von Urin den Becher ins labor bringen ich verlauf mich und rumple damit zum Arzt rein
    ach ich könnt ein Buch schreiben

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

euer tier!! Antwort

MrsBean am 13.11.2011 um 11:50 Uhr
Also wir haben einen wellensittisch zuhause, der immer richtig viel quatsch macht. Der fliegt meistens frei in der wohnung rum, hockt bei meinem papa entweder auf dem kopf oder läuft quer über die pc-tastatur,...

Welcher ist euer Lieblingswitz? Antwort

juli_07 am 27.08.2013 um 19:26 Uhr
Habt ihr einen Lieblingswitz? Meiner: Eine Frau guckt eine Kochsendung im TV. Er: "Wieso guckst du überhaupt so was, du kannst du eh nicht kochen!" Darauf sie: "Na und, du guckst doch auch...

Was ist Euer Sinn des Lebens? Antwort

baerchen485 am 23.02.2012 um 14:49 Uhr
Was denkt ihr, warum ihr auf dieser Welt seid? Meiner Meinung nach ist der Sinn des Lebens folgender: Man soll so leben, dass wir als Menschheit, aber auch die Tierwelt, so lange wie möglich etwas von der Welt haben....

50 Fakten über euch Antwort

Sandsturm04 am 29.07.2014 um 21:54 Uhr
Hey Erdbeermädels, ich hätte gern 50 unwiderlegbare Fakten über euch. Hier sind zum Anfang meine: 1. In Gesprächen korrigiere ich die Grammatik meines Gegenübers. 2. Ich achte grundsätzlich sehr auf Rechtschreibung,...