HomepageForenLustiges & VideosGoogle weiß eben nicht alles

AniRasmussen

am 08.03.2010 um 01:05 Uhr

Google weiß eben nicht alles

Ich möchte eigentlich nur kurz darauf hinweisen, dass ich einige Herangehensweisen an Antworten einfach nur unverschämt finde. Oft wird Google der Nimbus der Allwissenheit zugeschoben und somit eine Frage einfach für eine Fragestellende Person ad absurdum geführt, was meiner Meinung nach so nicht richtig sein kann. Zu behaupten dass man alles, zumindest auf irgendeine Art und Weise indirekt findet, mag zwar nicht immer ganz falsch sein, doch finde ich, dass viele zu vorschnell handeln und einfach die Worte „such bei Google“ oder „Google ist dein Freund“ eintippen ohne sich auch nur einen Gedanken zu machen, ob die Reaktion vielleicht doch etwas vorschnell war. Man findet halt eben nicht alles direkt auf der Seite von einer Suchmachine sondern muss oftmals, wenn man zu einem handfesten Ergebnis kommen will, halt doch etwas länger suchen und kann nicht auf die ersten paar Seiten gucken und direkt eine Antwort bekommen.

Beispielsweise suchte ich vor nicht allzu langer Zeit einen Kurzfilm zu Lou Reeds „take a walk on the wild side“. Dieser hätte nach den ersten paar Seiten von Youtube und Google gar nicht existieren dürfen. Fand aber schließlich Rat in einem Forum und wurde belehrt, dass Stephane Sednaoui einen solchen Film gedreht habe, welchen ich auch im Anschluss fand (das Resultat sieht übrigens so aus http://www.youtube.com/watch?v=xyEcBUqSZ8c ).

Oder man gibt beispielsweise einfach Hilfe indem man Noten, welche man besitzt (und die NICHT bei jeder x-beliebigen Plattform über zu Suchmaschinen finden sind), einfach per Link an den Fragestellenden weiter, anstatt einen gleichgültigen Kommentar abzugeben. Finde dies wesentlich angenehmer, als immer wieder nur einen Rüffel zu bekommen, weil man eben nicht alles findet.

Denke, dass man bei einer solchen Hilfe eher eine freundliche Atmosphäre im Forum schafft.

Außerdem: Was ist schon dabei selbst mal für 30 Sekunden die Suchmachine anzuwerfen, wenn man meint es dort selbst finden zu können, damit man nach erfolgreicher Suche freudenstrahlend einen Link anbieten kann zu der gegebenen Fragestellung?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von AniRasmussen am 08.03.2010 um 11:57 Uhr

    Möchte doch gerne wissen, wie ihr Forum definiert.

    Dachte bisher, dass ein Forum dem InformationsAUSTAUSCH und der “Versammlung” verschiedener User mit ähnlichen Interessengebieten diene, der sachverständigen Erörterung von Problemen oder Fragen und dem Erhalt von Ratschläge zu einem bestimmten Thema, sodass eine Hilfestellung angeboten wird, die bei speziellen Problemen und nur wenigen anderen Informationsquellen die einzige Hilfe sein kann. Da ist ein „Such doch bei Google“ so sinnvoll wie ein „Ist doch nicht mein Problem“.

    Wer mit dem Beitrag „Such doch bei Google“ nur Jujus sammeln möchte, benötigt natürlich keine Definition. Dazu spare ich mir jeden Kommentar.

    0
  • von RockabillyBabe am 08.03.2010 um 11:33 Uhr

    @marla ja, die war die geilste überhaupt! :-)

    0
  • von Gimilini am 08.03.2010 um 10:48 Uhr

    geht es nicht auch viiel schneller was bei google zusuchen als hier nen thread zu eröffnen?? also bei mir zumindest lädt google viiiel schneller als EL… und man braucht hier auch viiel merh klicks….^^

    0
  • von Mimi_Suhl am 08.03.2010 um 10:22 Uhr

    Ich finde gar nichts schlimm daran auf Google oder andere Internetseiten hinzuweißen, da sind manchmal wirklich hilfreiche Sachen dabei. Ich denke manchmal im ersten Moment auch nicht gleich ans googlen, wenn ich ehrlich bin 😀

    0
  • von lill82 am 08.03.2010 um 10:17 Uhr

    richtig audycan!

    0
  • von AudyCan am 08.03.2010 um 08:52 Uhr

    Schließe mich angeleyez, Marla und Gefaehrtin an. Ich hab schon so oft bei einem Thread dann selbst mal kurz unter Google geschaut und schon auf den ersten ein, zwei Seiten die Antwort auf die Frage gefunden und dann frag ich mich immer, warum die nicht auf die Idee kommen ERST zu googeln und DANN in der EL fragen^^ Und etwas auf den ersten drei Seiten nicht zu finden und dann sofort in die EL zu hupfen und da nachzufragen, ist meiner Ansicht nach reine Faulheit. Wenn man etwas wirklich wissen will, schaut man auf mehr als den ersten drei Googleseiten nach und ändert evtl. auch mal den Suchbegriff und die Herangehensweise. Googeln will halt gelernt sein^^

    0
  • von LadyBeetle83 am 08.03.2010 um 06:11 Uhr

    Hast schon Recht!!!!

    0
  • von Coldplayfan am 08.03.2010 um 01:13 Uhr

    also ich versuch meistens zu helfen, aber wenn zum Beispiel son Thread auftaucht wie vorn paar Stunden “Was kommt heute Abend Gutes im Fernsehen?”, dann kann ich es schon verstehen, wenn manche gidf.de hinschreiben.. ich wills ja nicht schönreden, dass viele Antworten daneben sind, aber hinter dem Bildschirm sitzen halt immer Menschen , die vllt einen scheiß Tag hatten und die Frage in Relation zu ihrem eigenen Leben gerade etwas lächerlich finden. Das versuch ich mir immer vorzuhalten ;).

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Alles was ihr witzig findet Antwort

giddi am 16.06.2010 um 20:59 Uhr
Chicaaaas, mir ist grade nach lachen. Also los, was findet ihr so lustig? Egal ob Video, Witz,... hauptsache wir haben alle was zu lachen :-D Finde das extrem gut: http://www.youtube.com/watch?v=QyOEMNXXbQ4

was einem in einem Drogeriemarkt so alles passiert... Antwort

ivy_1991 am 23.03.2011 um 21:12 Uhr
Hey Mädls! Ich muss mal was erzählen. Vor kurzem war ich in einem Drogeriemarkt und vor mir an der Kassa stand eine ältere Dame (schätze sie um die 50) und die hat sich doch tatsächlich über 10 Packungen Kondome...

lange nicht so gelacht Antwort

Snowwhite88 am 24.08.2010 um 20:41 Uhr
oh mein gott muss ich lachen, wenn ich mir das angucke. schaut es euch einfach an! ich MUSS diesen film sehn viel spaß http://www.youtube.com/watch?v=OZUVl7HN93Y ist aus dem film "Ich - Unverbesserlich"...

Karnevals-Umfrage - Vorsicht: Klamauk! Antwort

Claudiaschnucki am 11.02.2013 um 12:36 Uhr
Es ist Karneval, Fasching, Fastnacht - und meiner Meinung nach eben einfach Zeit, sich mal wieder völlig schräge Dinge auszudenken oder mal was Verrücktes zu tun - etwas, was man sonst so im Alltag wahrscheinlich nie...

So witzig, ich kann nicht mehr... =D Antwort

einfach_nur_ich am 30.06.2010 um 16:05 Uhr
Ich hab so ein witziges video in youtube gefunden...seht selbst x`D |-> http://www.youtube.com/watch?v=cjr0bIsxLtE