HomepageForenMamiBaby5 Monate altem Baby schreit ununterbrochen ?

Sunnyboo

am 04.03.2013 um 21:31 Uhr

5 Monate altem Baby schreit ununterbrochen ?

Hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir helfen,
heute nacht hat mein kleiner zum ersten mal 2 stunden fast durchgeschrien, hatte aber weder hunger oder durst oder die windel war auch nicht das problem. Kann es dein sein das er jetzt schon zahnt?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Amica12 am 06.03.2013 um 07:48 Uhr

    Hallo Guten Morgen, ich bin zwar noch keine Mammi, aber lass mal von deinem Kleinen, die Halswirbelsäule untersuchen, dies könnte eventuell die Ursache sein. Eine gute/er Chiropraktiker kann dies oft regulieren!

    0
  • von Klettermama am 05.03.2013 um 10:20 Uhr

    Möglich das er zahnt, aber auch möglich, dass es einfach nur ein Schub ist. Leider kann man das nie so genau sagen. Kannst ja mal schauen, ob das Zahnfleisch angeschwollen ist er auch wenn du bemerkst, dass eine Wange plötzlich ganz rot und heiß ist – dann sind es die Zähne. Meine bekommt gerae ihre letzte Reihe Backenzähne (ist 22 Monate alt) und sie hat gerade so richtig rote Apfelbäckchen. 😉 Aber wenn die letzten jetzt noch durch sind, haben wir es auch endlich überstanden mit den Zähnen. Dann warten wir nur noch dass sie alle wieder ausfallen. 😉

    0
  • von Finn342012 am 04.03.2013 um 23:23 Uhr

    Ist irgendetwas aufregendes oder neues gewesen?
    Meiner hatte das auch als wir umgezogen sind und die neue Wohnung ihm so fremd war…das war zu viel und er hat nuuur geschrien !
    Immer geduldig bleiben =)

    0
  • von amelieruth am 04.03.2013 um 22:06 Uhr

    Klar kann sein dass er zahnt!
    Es geht schon manchmal mit 3 Monaten los.
    Hat er rote Bäckchen,Fieber? Sabbert er viel? Beißt er auf allem herum?
    Falls ja, dann hast du Recht, er zahnt.
    Besorg dir Beißringe.Sie sind super gut gegen den Schmerzen!
    Oder homöopathischen Mittel wie z.B. Osanit, Chamomilla mildern schon Zahnweh.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Einschlafprobleme bei 5 monate altem baby Antwort

Lullebie am 13.07.2011 um 11:03 Uhr
hallo ihr lieben, erstmal muss ich mich bedanken,denn jedesmal wenn ich oder auch andere eine frage oder probleme haben bekommt man hier richtig gute hilfe :) meine kleine weint seid neustem wenn es darum geht...

Durchschlafen beim 9-Monate altem Baby Antwort

unaelfe am 15.08.2011 um 13:47 Uhr
Hallo, wie habt ihr es gemacht, das euer Baby durchgeschlafen hat und wann war das? Meine Kleine ist jetzt fast 9Monate alt und bekommt z.Z. noch 23:30Uhr ihre letzte Flasche und schläft5 dann bis ca 7Uhr morgens...

Baby 5.Monate ist erkältet :-( Antwort

MucKiii1951987 am 16.08.2013 um 13:01 Uhr
Hallo liebe Mami`s! Mein kleiner Käfer hat scheinbar eine fiese Erkältung bekommen mit husten, Rotznäschen und trinken mag er auch nicht so recht. Ansonsten ist er aber fit! Leider hab ich es heut nicht mehr zum...

Baby 8 Monate schreit jede Nacht im Schlaf..Hilfe Antwort

joker1304 am 25.06.2011 um 20:14 Uhr
Hallo..bin neu hier und recht verzweifelt..Mein kleiner war schon immer ein super Schläfer,hat mit 4 Monaten durchgeschlafen und vorher ist er 1-2mal zum stillen aufgewacht.Nun haben wir das Problem,naja ein Problem...

5 monate altes baby schläft seeehr viel Antwort

Kathii89 am 27.10.2012 um 20:31 Uhr
Hi ihr lieben, unsere 5 monate alte tochter mia schläft seit ein paar tagen etwas merkwürdig... Sie wacht ca zwischen 7-8 uhr auf und ist dann für eine stunde wach und reibt sich dann die augen. daraufhin lege ich...