HomepageForenMamiBabyDas erste richtige laute Lachen meines Sohnes Julian

Curley312

am 12.05.2011 um 11:03 Uhr

Das erste richtige laute Lachen meines Sohnes Julian

Mein schönster Mami Moment war als Julian das erste Mal richtig laut gelacht und sich nicht mehr eingekriegt hat :-) Wir haben gekuschelt und ich hab mit einem Spielzeug Faxen gemacht, und das fand er so witzig dass er bestimmt 10 Minuten lang immer wieder laut gelacht hat. Es gibt nichts Schöneres als den Kleinen so quietschvergnügt lachen zu sehen und das erste Mal war ein echtes Highlight. Wunderbar!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Laktoseintoleranz meines Sohnes Antwort

Carlosa am 23.11.2010 um 15:36 Uhr
Hallo ihr, ich mache mir Sorgen, dass mein Sohn Laktose nicht verträgt. Er hat ständig Blähungen und Durchfall. Außerdem weint er viel und ich habe das Gefühl, dass er sich einfach total unwohl in seiner Haut...

nach der Geburt meines Sohnes Antwort

bennyskoechin am 12.06.2011 um 14:07 Uhr
als die Hebamme mir den Kleinen Frosch auf den Bauch/Brust gelegt hat und er ganz, ganz herzlich gähnte.

Wie kam der Plastikstöpsel in den Mund meines Sohnes...? Antwort

Hexchen37 am 29.08.2012 um 15:48 Uhr
Da die meisten von euch offenbar mehr interessiert, wie unser SOhn an den Plastikstöpsel gekommen ist, als das er fast daran erstickt wäre: er ist 10 Wochen alt und lag neben mir, als ich ein Röhrchen mit Globuli...

Bevorstehende OP meines Sohnes - mache mir Sorgen :-( Antwort

DezMami77 am 05.02.2014 um 10:48 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich war schon eine Weile hier nicht aktiv, aber dachte, ich schreib mal wieder, um zu sehen, ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat... Mein Kleiner, 14 Monate, hat nächste Woche eine kleine...

Nagende Angst das erste Kind nicht lieben zu können Antwort

Dezemberfee am 27.03.2013 um 20:58 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich bin zum ersten Mal schwanger und das Kind war gewollt und geplant. Nun bin ich in der 34 ssw und wir neigen uns langsam dem Ende zu. Aber von Woche zu Woche habe ich immer mehr zweifelnde...