HomepageForenMamiBabyEisprung berechnen – Verlässliche Verhütungsmethode?

Mammiinlove_3

am 08.11.2010 um 13:06 Uhr

Eisprung berechnen – Verlässliche Verhütungsmethode?

Liebe Mamis, meine jüngste Tochter ist jetzt anderthalb, aber wir wollen noch ein bisschen warten, bis ich wieder schwanger werde. Die Pille möchte ich aber nicht mehr nehmen und deshalb haben wir uns jetzt überlegt mit Hilfe eines Eisprungkalenders meine fruchtbaren bzw. unfruchtbaren Tage zu errechen. Wenn ich trotzdem schwanger werden würde wäre das nicht weiter schlimm, wir wünschen uns ja sowieso ein drittes Kind, aber ich würde trotzdem gerne wissen, wie Eure Erfahrungen mit dem Eisprungkalender sind. Seid Ihr trotzdem schwanger geworden oder hat die Verhütung so gut geklappt?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Himbeere2010 am 10.11.2010 um 09:41 Uhr

    Verhütung ist mehr als nur den Eisprung zu kennen, auch wenn das schon mal hilfreich ist. Wenn du NFP anwendest UND weißt, was dein Körper dir sagt, dann ist es auf alle Fälle sicherer als die Pille. Aber man muss sich ernsthaft damit befassen und sehr diszipliniert damit umgehen. Wie mit der Pille eben auch (denn nur wenn man weiß, wie und warum die Pille wirkt, hat sie einen hohen Pearl-Index).

    0
  • von Flowermum am 08.11.2010 um 18:59 Uhr

    Ich glaube, dass eine hormonelle Verhütung schon sicherer ist, als der Eisprungkalender. Also ich würde mich nicht darauf verlassen.Aber wenn es quasi nicht schlimm wäre, wenn du trotzdem schwanger wirst, dann kannst du es ja ausprobieren. Rede doch sonst mal mit deinem Frauenarzt, der kann dir sicher weiterhelfen.

    0
  • von cookie_mama am 08.11.2010 um 18:19 Uhr

    Ich selber habe damit keine Erfahrungen gemacht, weiß aber von einer Freundin, dass es hervorragend geklappt hat. Als ihre Schwester trotz Pille schwanger wurde, ist sie auch umgestiegen. Jetzt verhütet sie schon zwei Jahre damit und bisher ist sie nicht schwanger geworden. Ich bin mir nicht sicher, ob ich der Sache trauen würde, aber der Eisprungkalender ist natürlich toll, wenn Du Deinem Körper keine Hormone zuführen willst.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Elternzeit berechnen? Antwort

Sabine112A am 04.02.2012 um 16:52 Uhr
Die Elternzeit berechnen, wie geht das genau? Woher weiß ich, wann die zu Ende ist?

Stillen als verhütungsmethode Antwort

Vio-Tabea93 am 24.07.2010 um 11:10 Uhr
Ich muss jetzt ehrlich mal eine Frage stellen. Meine Beste Freundin meint, dass Stillen als Verhütungsmethode benutzt werden kann und sie momentan nicht anders verhütet. Das kann doch nicht wirklich stimmen, oder?

Elterngeld 2011 berechnen Antwort

Claudislove665 am 02.02.2012 um 08:42 Uhr
Muss ich das Elterngeld 2011 berechnen, wenn ich für dieses Jahr welches beantrage oder wie mache ich das?

Elterngeld berechnen 2011 Antwort

Kristins_Baby19 am 02.02.2012 um 20:00 Uhr
Gibt es Änderungen zum Elterngeld berechnen 2011 oder ist das so geblieben?

Stillen Eisprung Antwort

Susisfarm am 10.11.2010 um 15:07 Uhr
Ist es ein Mythos, dass ich vom Stillen keinen Eisprung mehr bekomme? Ich kann doch trotzdem noch schwanger werden, oder nicht?