HomepageForenMamiBabyEntwicklungsschub 14 Wochen altes Baby

JennyLara

am 15.10.2012 um 22:49 Uhr

Entwicklungsschub 14 Wochen altes Baby

Hallo liebe Mamis!

Meine Maus ist nun 14 Wochen alt, vormittags ist sie ein Sonnenschein, dann liegt sie unter Ihrem Spielbogen, brabbelt und gluckst vor sich hin, lacht und bewegt die hängenden Tiere die am Bogen dran sind. Mittags schläft sie dann meistens für eine halbe Stunde un tja, danach geht es auch schon los….sie ist dann total knatschig, weint, sabbert viel, steckt fast Ihre ganze Hand in den Mund und kaut drauf drum. Dann gehe ich zu Ihr, tröste Sie, nimm sie auf den Arm usw, aber ich kann Ihr nichts recht machen, alles findet sie doof! Manchmal schreit sie aus dem Nichts raus richtig hysterisch los! Wenn ich meine Oma oder Freunde besuchen fahren, sprich wir in einer anderen Umgebung sind, weint sie auch immer direkt los. Zuhause kann sie jeder ansprechen und auf den Arm nehmen, überhaupt kein Problem. Dann hat sie fast alle zwei Stunden Hunger. Sie bekommt dann natürlich auch was ( 200ml pro Mahlzeit, habe letzte Woche die Milchnahrung erhöht ) und trinkt die Flasche auch leer. Abends geht sie zwischen 20Uhr und 20:30Uhr ins Bett, ich bleibe immer solange bei Ihr bis sie eingeschlafen ist, lasse Ihre Spieluhr laufen, streichel Ihr über die Wange. Sie schläft dann meistens nach 15min ein und schläft dann bis morgens um ca 8Uhr durch. Heute hat sie sogar bis halb Zehn durch geschlafen :-O Ins Bett bringen kann aber auch nur die Mama machen, wenn mein Freund sie mal ins Bett bringen möchte, weint sie die ganze zeit und zwar solange bis ich ins Schlafzimmer komme, dann ist sie direkt ruhig und entspannt sich.
So, ist das nun ein Entwicklungsschub? Sind das die Zähnchen? Aber dann müsste sie doch auch schlechter schlafen, oder nicht?
Wie sind eure Babys drauf, wenn sie einen Entwicklungsschub haben?

Lg
Jenny und Lara ( 14 Wochen )

Antworten



  • von Nadja32 am 21.11.2012 um 16:10 Uhr

    Hey Jenny,
    wo ich deinen Eintrag gelesen habe dachte ich sofort da hat jemand genau die gleichen Probleme wie ich mit meiner Bella…es fing nämlich auch vor 2 Wochen an, genau das gleiche!!! Habe mich schon gar nicht mehr raus getraut, weil sie bei anderen anfing zu weinen und sich sowas von reingesteigert hat, bis sie vor lauter Erschöpfung eingeschlafen ist oder sie noch zusätzlich zu den Tagesrationen ein Fläschchen bekam.
    Ich wusste mir keinen Rat mehr und meine nerven waren blank…ich konnte mir das ganze nur erklären mit einem Schub, mittlerweile weiß ich, das meine kleine im Zeitraum von 17-19 Uhr (wo ich immer andere Besucht hatte) auch Ihre Verdauung anfing und sie Blähungen bekam.
    Für die kleinen ist es sehr anstrengend zu Verdauen und sie strampeln und meckern in der Zeit sehr viel! Meine braucht mich zu diesem Zeitpunkt sehr viel, ich gebe Ihr recht jetzt zu schimpfen und spiele mit Ihr tuff tuff Eisenbahn und bewege ihre Beinchen dabei.
    Mir hat der Artikel über Schreibabys auf der http://www.geburtskanal.de/……geholfen, um mit dem weinen meiner kleinen klar zu kommen.
    Heute ist der Tag an dem ich das erste mal versuche ob sie Karotte mag, ( Geburt meiner Tochter war am 16.08.12) da sie mir ständig das essen vom Teller guckt und dabei schmatz und schnalz Geräusche von sich gibt. Wenn sie nicht will, wird sie mir das schon zeigen (Kopf weg drehen, Mund nicht auf machen) dann warte ich ich halt noch ein bisschen. Sie entscheidet den Zeitpunkt denke ich 🙂

  • von babylienchen am 16.10.2012 um 09:09 Uhr

    Ich hab gestern einen Artikel zu Wachstumsschüben gefunden… Ich glaub in der Rubrik Babyentwicklung… Da steht bestimmt auch was zum Thema Entwicklungsschub bei 14 Wochen altes Baby.
    lg

Ähnliche Diskussionen

abendliches schlafengehen 15 Wochen altes baby Antwort

ernimanu am 14.10.2012 um 21:39 Uhr
Hallo Mädels... und zwar hab ich folgendes Problem. unsere mia ist nun 15 Wochen alt und seit einigen Tagen klappt das zu bett gehen einfach nicht! zwischen sieben und acht gibt es die Flasche. bis vor einigen Tagen...

7 Wochen altes Baby beschäftigen Antwort

Red86 am 10.06.2012 um 13:57 Uhr
Hallöle liebe Muttis!!!! Wie beschäftigt ihr eure kleinen? Meine Kleine guckt wahsinnig gerne ihr Schmetterlingmobile an und kichert fröhlich vor sich hin. Auch der Papa ist unheimlich witzig, bloß ich ernte nur...

Bettzeiten 13 Wochen altes Baby Antwort

Fabio2012 am 09.12.2012 um 00:15 Uhr
Hallo liebe Mamis, Wie hat es sich bei euch mit dem Schlafzeitek eingependelt? Also mein Sohn Fabio ist jetzt 13 Wochen alt. Er schläft eigentlich durch also er schläft zwischen 00:00 und 01:30 uhr ein und schläft...

7 Wochen altes Baby...verwöhnt?! Antwort

giannina86 am 05.10.2013 um 15:36 Uhr
Hallo, jeder Tag ist ein Abenteuer bei uns und auch ein kleiner gewissenskampf, vor allem mit der Familie und Bekanten...werde ständig belehrt. Klar jeder meint es nur gut und ja die haben das alles schon hinter...