HomepageForenMamiBabyentwicklungssprünge oder vielmehr ein rieeesen grosser sprung?!?

sandyshore

am 17.07.2013 um 10:11 Uhr

entwicklungssprünge oder vielmehr ein rieeesen grosser sprung?!?

hallo. muss mal meine frust los werde. meine maus ist heute genau 47 wochen alt und seit Monaten unendlich anstregend. vor zwei monaten dachte ich an den 8 1/2 monatssprung…viele sachen die im buch oje ich wachse standen konnte ich genau so bei ihr beobachten konnte. sie hängt mir wirklich buchstäblich am rockzipfel. wenn sie mich mal kurz nicht sieht wirklich nur eine Sekunde, dann schreit sie los und weint dicke tränen. nur auf meinem arm ist sie glücklich. wenn ich mit ihr auf dem boden spiele will sie nicht von meimem schoss, als wäre eine Unterbrechung von Körper kontakt zu mir das aller schlimmste. ich dachte die Phase geht vorüber aber sie dauert seit diesem sprung vor fast 2 monaten an. der 46 wochensprung müsste jetzt auch bald überstanden sein, aber keine besserung in Sicht. im gegenteil…. heute Nacht ging es jetzt auch schon los. sie konnte nur bei ständigem Körper kontakt zu mir schlafen und auch das sehr unruhig und ich natürlich gar nicht. kann mir jemand mut machen? kennt das wer? wann wurde es besser?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von linalaunebear am 17.07.2013 um 12:41 Uhr

    Hallihallo Mami,
    wie läuft der Tagesabflauf bei euch??? geht der Papi jeden Tag arbeiten?? Triffst du dich oft mit Freundinnen mit anderen Kleinkindern??Mein erster Sohnwar viel unter gleichaltrigen Kindern und meine Tochte hatte auch immer den großen Bruder um sich.
    Hast du ihn schon bei der Kita angemeldet???
    oder wartest du bis er 3 wird und ab ins Kindergarten??
    Dann würde ich dir raten ihn zur Krabbelgruppe zu bringen wenn das nicht besser wird, damit er nicht mehr soviel klammert.
    LG Vera

    0
  • von sternchen5 am 17.07.2013 um 11:53 Uhr

    Hey Mamis,
    meine ist jetzt genau 8Monate. Aber sie beschäftigt sich auch gut alleine. Vllt. liegt das daran, dass mein oft erst ab 12h arbeiten geht und wir zusammen mit ihr viel Zeit verbringen.
    LG Tessa

    0
  • von steffiandy am 17.07.2013 um 11:21 Uhr

    Meiner hatte das mit 8 monaten auch.NUR mama,mama,mama…. Mein mann war ein rotes tuch. Selbst nur vom tisch austehen u zum kühlschrank gehen MIT blickkontackt ging das große schreien u weinen los. Ich konnte machen was ich wollte er mußte immer bei sein.Selbst auf toilette…. Nachts hat er gott sei dank allein geschlafen.Das ging paar wochen so u über nacht war es verschwunden u er war wieder “normal”. U heute hat er seinen 1ten geburtstag u seit 1,5 wochen haben wir wieder das gleiche problem.Klammern,tragen,NUR Mama usw. Das volle programm nur diesmal wenn mein mann die chance hat ihn zu füttern u mit ihm zeit zu verbringen u der kurze sieht mich dann ist es mit papa natürlich vorbei. Ich muß ihn dann zu ende füttern oder das mit ihm machen was papa gemacht hat sonst weint er bitterlich… Schleich mich meist schon durch die wohnung wenn mein mann den kleinen hat aber das klappt nicht immer.Warten auch schon auf den tag wo er diese phase auch wieder überstanden hat. Da hilft wirklich nur geduld,abwarten u auf das kleine eingehen… Alles gute für dich.Lg Steffi+Jayson Luca

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Noch ein Kind oder nicht?? Antwort

jahoda am 11.06.2015 um 14:43 Uhr
Hallo ihr Lieben, brauche dringend euren Rat. Wir haben zwei Kinder, 5 Jahre und 15 Monate. Vor Kurzem kam mein Mann mit dem Wunsch nach einem dritten Kind. Es wäre für ihn aber auch in Ordnung wenn ich nicht mehr...

Vaginal Pilz - Hausmittel oder muss es ein Apotheken Produkt sein? Antwort

Carlosa am 01.02.2011 um 11:45 Uhr
Ich habe einen Pilz (da ich das schon mal hatte, weiß ich, dass es einer ist ;) ). Das letzte Mal hab ich Kadefungin bekommen. Hat auch gut geholfen. Aber gibt es nicht auch ein Mittel, dass ich nicht in der Apotheke...

Hätten Sie lieber einen Jungen oder ein Mädchen? Antwort

assel82 am 09.05.2012 um 21:52 Uhr
Für mich ist es egal, hauptsache gesund. Was denkt ihr?

Frage an Stillmamis, wird er nicht satt oder ist es ein Wachstubsschub?? Antwort

Melissa1010 am 15.08.2013 um 20:10 Uhr
Hallo Mamis, mein kleiner jetzt 15 Wochen kam sowieso zart auf die Welt mit 2920 und 51cm er hat durch mein extremen Milcheinschuss die ersten zwei Monate sehr gut zugenommen und war ein nimmersatt und sonst ein sehr...

Geht es nur mir so oder euch auch? Wird das hier bald ein Trollforum? ;-) Antwort

Rominette am 02.07.2013 um 21:40 Uhr
Schade, dass ihr des öfteren so komplett "sinnfreie" Threads gestartet werden, manchmal absoluter Quatsch, manchmal einfach nur lächerlich, manchmal beleidigend und anklagend, manchmal von ein und demselben Nutzer...