HomepageForenMamiBabyErnährung mit 10 Monaten???

Allesok

am 23.01.2014 um 13:12 Uhr

Ernährung mit 10 Monaten???

Hallo liebe Mamis!!

Meine kleine Maus ist nun 10 Monate alt. Was alles darf/kann sie schon essen? Bin schon langsam verwirrt :( einer sagt das ja, der andere wieder das auf keinen Fall usw. Was gebt Ihr euren Mäusen und was auf keinen Fall? Muss dazu sagen sie hat noch keinen einzigen Zahn!!

Danke für eure Antworten..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Meine_Herrin am 25.01.2014 um 09:18 Uhr

    Unsere hat ab 8 Monaten mit am Familientisch mitgegessen..
    Nur leichter gewürtzt.
    Wir essen viel vegetarisch/ vegan und kochen ausschließlich selbst. War kein Problem

    0
  • von kgfs1909 am 25.01.2014 um 08:29 Uhr

    So gut wie alles, nur die paar logischen Sachen wie rohe Sachen, Honig, Zucker und zuviel Gewürz nicht. Und bei Milchprodukten sparsam sein.

    Unserer hat mit etwa 9/10 Monaten angefangen beim Familientisch mitzuessen. Am Anfang gabs halt für ihn Nudeln ohne Sauce zum Selberessen, später dann mit Sauce, die ganz wenig bis gar nicht gewürzt ist.
    Auch Brot und so Sachen hat er von Anfang an bekommen – die Kauleisten sind stark genug um drauf rumzukauen. Halt drauf achten, dass es nicht bröslig ist das Brot, damit es nicht verschluckt werden kann.

    0
  • von me76 am 25.01.2014 um 08:11 Uhr

    Unser Sohn ist jetzt 9,5 Monate und ißt relativ normal bei uns mit. (Rohes halt nicht und kein Honig), und jetzt ncht unbedingt grade Chili oder so.

    0
  • von ellli87 am 25.01.2014 um 07:33 Uhr

    Ganz normal familienkost.alles was halt ohne zahn geht.
    Auf rohe eier und fleisch verzichten versteht sich von selbst…

    Lg elli und abby (21monate)

    0
  • von hexe0712 am 23.01.2014 um 21:09 Uhr

    Kein Salz, keinen Honig, keine Nüsse, keinen zusätzlichen Zucker, keine Fertiggerichte, kein rohes Fleisch/ Ei/ Fisch, sparsam bei der Schärfe, vorsichtig bei Milchprodukten. Alles andere darf dein Baby grundsätzlich essen! Wenn Allergien in der Familie vorliegen, sollte man bei den entsprechenden Lebensmitteln auch vorsichtig sein.
    Informiere dich vielleicht mal über Baby-led Weaning, da findest du sicher Antworten auf deine Fragen. :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mit 10 Monaten Nachts noch Flasche Antwort

steffiandy am 29.05.2013 um 20:16 Uhr
Brauch nochmal Rat... Mein Sohn ist 10 Monate u es gibt Wochen da schläft er von Abends ab 17.30 Uhr / 18.30 Uhr bis frühs um 5 Uhr / 6 Uhr u ist dann wach u es gibt Wochen da steh ich Nachts zwischen 3 Uhr u 4.30...

Ernährung Baby 10 Monate Antwort

Simmybi2 am 23.04.2012 um 14:20 Uhr
Hi! Könnt ihr mir sagem wie dir Ernährung eines Babys (10 Monate) aussehen muss. Der Kleine meiner Freundin knabbert ständig Kekse und sowas an, wenn er sie in die Finder bekommt. Darf er das schon? Danke für die...

Backenzahn mit fast 6 monaten !!! Antwort

Severyna am 22.06.2013 um 22:14 Uhr
Hilfeeee mädels meine kleine prinzessin bekommt mit gerade mal fast 6 monaten einen backenzahn !!!!!!! Sie hat sooo ne dicke backe und schmerzen ich weiß gar nicht mehr was ich machen soll :( ich hab schon alles...

Das Gewicht eures Babys mit 10 MOnaten Antwort

aarta am 24.02.2012 um 19:19 Uhr
Hallöchen wollt mal wissen was eure kleinen mit 10 Monaten wiegen gewogen haben. Meiner hat bei der Geburt 3340 g gewogen und wiegt jetzt ca 10 Kg....?

Zähne putzen bei Baby mit 10 monaten sehr schwer!!!! Antwort

Meike1993 am 15.02.2014 um 23:03 Uhr
Hiii meine lieben! Meine Tochter Emily-Joana ist jetzt 10 monate und hat zwei zähne die allerdings noch nicht ganz drausen sind die zähne sind seit 5 wochen sichtbar ich versuche sie zu putzen die erste 2 wochen...