HomepageForenMamiBabyHeute ging es zum Baby-TÜV…. auch U3 genannt :)

tineytbaku

am 26.09.2013 um 21:39 Uhr

Heute ging es zum Baby-TÜV…. auch U3 genannt :)

Hi meine Lieben :)

Heute war ich mit meiner kleinen Maus zur U3. Bei uns in der Familie nennen wir das Baby-TÜV 😉
Ergebnis des Besuche beim Onkel Doktor ist:
unsere Maus ist geschrumpft :)
Na ja nicht wirklich, anscheinend haben die sich im KH nach der Geburt vermessen, denn sie war heute “nur” 52 cm groß. nach der Geburt wurde ihr Größe aber mit 53 cm angegeben!

Und unsere Maus ist zu leicht :( Der Arzt meinte, dass sie schon mehr wiegen müsste!?
Auf die Welt kam sie mit 3490 Gramm. Aus dem KH entlassen wurden wir mit 3410 Gramm. Und heute beim Arzt wog sie 3830 Gramm! Als ich ihm gesagt habe, dass sie eben alle 3-4 Stunden sich meldet und hunger hat und dann so um die 100 ml trinkt, meinte er wir sollen schauen, dass sie öfter und mehr trinkt. Aber was soll ich machen?? Wecken will ich sie nicht, denn dass finde ich irgendwie nicht gut. Dann hat sie doch gar keinen Hunger und wird eh nicht richtig essen. Na und wie soll ich ihr klar machen, dass sie mehr als 100 ml trinken soll? Wenn ich versuche mehr in sie rein zu bekommen würde sie doch eh nur spucken.
Was würdet ihr machen?

Ansonsten geht es der Maus aber prima :) Sie entwickelt sich toll und die Hüftsonogrphie hat der Kinderarzt heute auch gleich gemacht. Aber da ist alles ok!

Wegen den Flour-Vigantoletten-Tabletten habe ich nochmal gefragt (in denen ist sowohl Flour als auch Vitamin D enthalten) Er meinte, dass sie die jetzt als Kombipräparat verschreiben würden und fände es auch besser wenn Alissa sie jetzt schon bekommt. Aber er meinte auch, dass nichts schlimmes passiert wenn sie sie erst etwas später bekommt. Also warte ich erstmal noch damit 😉

Also alles in allem schon ein positiver Besuch beim Baby-TÜV 😀

Das wars dann auch erstmal wieder von mir :)

Ich wünsche euch noch ein bezaubernden Abend :)

Dani, Isabella und Alissa Leonora

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von tineytbaku am 27.09.2013 um 12:12 Uhr

    Danke für euren Zuspruch :) Ja sie bekommt die Flasche, deshalb weis ich ja wie viel sie trinkt. Ich werde es auch weiter so handhaben, dass ich ihr dann die Flasche gebe, wenn sie von alleine kommt.
    Aber es kann einen ja schon verunsichern, wenn der Arzt einem so etwas sagt.

    0
  • von Kraeppelchen am 27.09.2013 um 09:59 Uhr

    vertrau deinem kind es holt sich das was es braucht und weiss gar nicht was die “norm” vorschreibt. lass sie sich von selber melden. ich nehme an das du flasche gibst, lasse sie so viel trinken wie sie möchte am beste nur pre und das ganz nach bedarf des babys qusi wie beim stillen! wo steht den geschrieben das sie aussehen muss wie ein budha.

    0
  • von Winkemaennchen am 27.09.2013 um 02:41 Uhr

    Hallo,
    Sag mal stillst du? Meiner meldet sich auch nur alle vier Stunden und nimmt dennoch zu. Meine Hebamme meinte wenn er nur so “selten” kommt soll ich ihn länger an einer Brust lassen. Die fettreiche Milch kommt wohl immer zum Ende und so nehmen sie bei gleicher Menge mehr zu. Ob es daran liegt das meiner zunimmt weiß ich nicht, doch wäre es vielleicht nen Versuch wert. Verrückt mach dich aber nicht, wenn es ihr sonst gut geht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

angst vor dem was kommt !! wem ging es auch so Antwort

sun2011 am 03.12.2011 um 11:53 Uhr
hallo ihr lieben... ich bin es schon wieder und tut mir auch voll leid... doch umso näher mein ks termin rückt umso mehr "angst" hab ich...stelle mir soviele fragen wie :schaffe ich das was dann auf mich zu kommt...

Baby (voll gestillt) trinkt bis zum erbrechen :( Antwort

Aradiaa am 07.11.2012 um 21:03 Uhr
Hallo ihr, möchte mich jetzt hier im Forum auch mal melden, da ich folgendes Problem habe: Hier erstmal meine Situation, habe eine Tochter, Amelie, die 5 Wochen alt ist und jetzt schon ein echter Brocken (~5400 g,...

Wie ging es euch als euer Baby in die Kita musste und ihr zurueck zur Arbeit? Antwort

Kalop am 28.10.2013 um 12:31 Uhr
Hallo an alle, Ich brauche mal ein paar Erfahrungsberichte von euch. Meine Maus wird am 1. Nov 4 Monate alt und soll ab Freitag in die Kita gehen. Allerdings bin ich mit der Situation vollkommen unzufrieden. Mir...

Heute geht es zum Osteopathen.... Antwort

dreifachmami am 17.12.2012 um 08:08 Uhr
Hallo ihr lieben, da wir das Gefühl haben das Emils Schädelplatten ein wenig verschoben sind und es ihm zu schaffen macht das Ganze wieder selbständig in Ordnung zu bringen, gehen wir heute zu einer Osteopathin......

liebe mama´s, wann ging es bei euch los ???? Antwort

sun2011 am 23.04.2012 um 16:05 Uhr
hallo ihr lieben :-) ich bin soooooooooooooooooo stolz auf meine maus :-) heute war es soweit,sie hat sich allein von der bauchlage in die rückenlage gedreht :-D ich dachte ich schau net richtig als ich wieder ins...