HomepageForenMamiBabyHilfe mein Baby findet nicht in den Schlaf!

Mammamaria90

am 17.08.2013 um 21:11 Uhr

Hilfe mein Baby findet nicht in den Schlaf!

Heut ist der dritte Abend, an dem sich mein kleine Engel (4 1/2 Monate) schrecklich Dolle schreit. Den ganzen Tag ist er gut drauf oder zumindest nicht am schreien. Wir haben unsere festen Zeiten was essen angeht und so. Und am Abend haben wir auch unser Ritual vorm schlafen gehen!
Woran liegt das? Was kann ich machen?

Gestern hat er Impfungen bekommen, das tut bestimmt sein Übriges dazu.
Aber schon am Donnerstag hat er ja am Abend schon so geschimpft!
Hattet ihr das auch schon?

Danke von einer Mami mit ganz viel Mitleid mit ihrem Sohn

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Mammamaria90 am 25.09.2013 um 21:37 Uhr

    Hey danke ihr lieben!
    Das ganze ist jetzt schon 1 1/2 Monate her, es war wahrscheinlich der Schub und meine Ungeduld…manchmal hab ich ihn zu früh ins Bett stecken wollen! Das fand er gar nicht schön.

    In letzter zeit ist eher so, das er nachts wieder öfter aufwacht.
    Aber das hält sich noch in Grenzen!

    Leon schläft am Abend immer bei mir im Bett ein, beim stillen unddann bringe ich ihn in sein Bett! Er ist so süß wenn er schläft, da beobachte ich ihn manchmal noch eine zeit lang.

    0
  • von nickypenzerin am 25.09.2013 um 20:37 Uhr

    Vielleicht hat er blähungen oder koliken. Die treten meistens abends auf. Hast du schonmal bauchmassage versucht? Darauf kann meiner pupsen wie ein großer 😉

    0
  • von Nina1992Mika am 25.09.2013 um 20:32 Uhr

    Bei uns hat es geholfen wenn ich mich mit ihm ins bett gelegt habe mit ihm gekuschelt habe das hat ihn immer beruhigt

    0
  • von Nina1992Mika am 25.09.2013 um 20:32 Uhr

    Bei uns hat es geholfen wenn ich mich mit ihm ins bett gelegt habe mit ihm gekuschelt habe das hat ihn immer beruhigt

    0
  • von Fabnis am 25.09.2013 um 20:21 Uhr

    Heey Meine kleine Hat Das Auch Ab Und Zu ne Zeit lang War Es richtig schlimm Liegt daran Das Die Babys am abend den Tag verarbeiten müssen und das lassen sie Eben am Abend raus Weil sie Ja noch nicht reden können 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Baby (5 Monate) findet nicht in den Schlaf... Antwort

Pupskindmutti am 12.08.2014 um 17:42 Uhr
Hallo liebe Muttis :) Mein Sohn wird jetzt im August 5 Monate alt und ich bekomme Ihn nur durch Stillen in den Schlaf. Im Prinzip ist das für mich im Moment kein Problem. Gegen 20 Uhr bekommt er seine letzte...

Baby findet sehr schwer in den Schlaf ! Antwort

Doppelherz2 am 04.04.2012 um 19:11 Uhr
Hallo ihr Lieben, Mein Kleiner jetzt bald 3 Monate alt, findet seit ein paar Tagen schwer in den Schlaf.Vorher war das alles kein Problem, auch nachts nicht, aber tagsüber wälzt er seinen Kopf von einer Seite zur...

Mein Baby weint sich in den Schlaf Antwort

IsaBecks2 am 18.06.2010 um 21:43 Uhr
Immer wenn ich mein Baby hinlege fängt es herzzereißend an zu schreien und weint sich in den Schlaf. Gibt es eine Möglichkeit, damit mein Baby ruhig einschläft und sich nicht in den Schlaf weint.

baby findet nicht in den nachtschlaf Antwort

Kathii89 am 08.11.2012 um 16:06 Uhr
hey ihr lieben, unsere knapp 6 monate alte tochter wacht neuestens nachts auf und will spielen und bleibt ca eine stunde am stück wach... ich habe ihr schlafverhalten geändert da sie sehr viel geschlafen hat jetzt...

Baby findet keine Ruhe Antwort

mickimaeuschen am 26.01.2015 um 14:43 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich bin im Moment kurz vorm verzweifeln. Ich hoffe es ist jemand unter euch der mir helfen kann Mein kleiner ist 7 Wochen alt. Er hat am Anfang so brav geschlafen und es hat alles wunderbar...