HomepageForenMamiBabyKann ein männlicher Single ein Kind adoptieren?

Kann ein männlicher Single ein Kind adoptieren?

JanaJoanaam 14.08.2012 um 13:48 Uhr

Hallo
Ich habe da mal eine Frage und zwar geht es um meinen besten Freund. Er ist seit einem Jahr single und macht in letzter Zeit eine schwierige Phase durch, weil er sich so allein und ungeliebt fühlt. Jetzt ist er auf die Idee gekommen http://www.erdbeerlounge.de/mami/baby/” />ein Baby zu adoptieren. Ich dachte erst es wäre ein Scherz, aber er meint es wirklich ernst. Dazu muss ich sagen, er liebt Kinder über alles und sie ihn auch und er kommt super mit ihnen klar…er wäre also ein perfekter Vater.
Aber ich habe mich gefragt ob das überhaupt geht als männlicher single ein Kind zu adoptieren oder ob es schwierig werden könnte?? Wäre es überhaupt eine gute Idee?? Ich mache mir ein bisschen Sorgen, dass er das nur aus einer Laune heraus beschlossen hat, weil er sich so verlassen fühlt…Was meint ihr dazu??

Ich freue mich auf eure Antworten
Liebe Grüße
JanaJoana

Nutzer­antworten



  • von WonderOfLife am 15.08.2012 um 07:47 Uhr

    ich dachte, man müsse dafür verheiratet sein.. aber ich glaub bei Auslandsadoptionen läuft das nochmal anders..

  • von bubbelina am 14.08.2012 um 13:52 Uhr

    Theoretisch: Ja, Praktisch: eher nicht!
    Rein rechtlich kann, soweit ich weiß, jeder ein Kind adoptieren, aber dazu müssen Kriterien erfüllt werden und die Bewerber durch ein ziemlich hartes Auswahlverfahren durch. Eine alleinstehende Freundin von mir hats probiert und ist gescheitert. Die Wartelisten sind sehr lang und Paare haben da ganz klar Vorrang