HomepageForenMamiBabyKrabbelgruppe oder private Treffen mit Nachbarskindern?

Fifilinchen

am 04.09.2013 um 15:31 Uhr

Krabbelgruppe oder private Treffen mit Nachbarskindern?

Hey, ich habe mal eine Frage. Alle Welt redet ja von der Krabbelgruppe. Ich finde es auch sehr gut, dass Babys ab einem gewissen Alter viel mit anderen Kindern spielen und sich so langsam an soziale Kontakte außerhalb der Familie gewöhnen. Aber muss es eine Krabbelgruppe sein? Wir haben sehr viele Babys im Alter von Malice in der Nachbarschaft und ich verstehe mich auch mit den Müttern sehr gut. Wir treffen uns häufig und gehen mit den Kleine spazieren oder auf den Spielplatz. Ich finde, das ist doch genauso gut wie eine Krabbelgruppe, oder? Meine Mutter liegt mir aber ständig in den Ohren, dass ich endlich eine Krabbelgruppe für sie suchen soll. Was meint ihr? Muss es eine “richtige” Krabbelgruppe sein oder können wir auch einfach so nach Lust und Laune mit den Nachbarskindern spielen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von FabiMa am 05.09.2013 um 08:42 Uhr

    Wenn du doch viele Kontakte hast, würde ich das auch so beibehalten.
    Warum Geld für eine Gruppe ausgeben? Wir haben dies gemacht, und dadurch habe ich einige kennengelernt und treffen uns auch jetzt nach der Gruppe noch weiter.
    Wir fangen jetzt eine Schwimmgruppe und Kinderturnen an. Das macht unserem Schatz bestimmt großen Spaß!

    0
  • von babymami14 am 04.09.2013 um 17:51 Uhr

    Ich finde es so wie du es machst echt super! Warum Krappelgruppe, wenn die Babys in der Nachbarschaft nur auf deine Tochter warten???Lass dir nicht so viel einreden!!!

    0
  • von luluMearz13 am 04.09.2013 um 16:24 Uhr

    Ich mach das genauso, treffe mich einfach mit Kindern in verschiedenen altern. Besuche auch keine Gruppe, obwohl ich darüber nachdenke es doch mal zu probieren. Aber ich denke es ist so ganz ok wie du das machst

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Spiele- oder Krabbelgruppe Ennepetal/Umgebung Antwort

Verena1973 am 21.03.2011 um 20:36 Uhr
Hallo, ich suche Mütter aus dem Raum Ennepetal/Schwelm/Gevelsberg/Hagen, die eventuell schon in einer Spiele- oder Krabbelgruppe sind oder gerne selber eine gründen wollen. Vielleicht gibt es hier ja auch eine Mama...

Suche Mamis ( 20359 Hamburg oder Umgebung) für spätere Krabbelgruppe/Quasselgruppe Antwort

Janet1976 am 17.06.2013 um 17:53 Uhr
Hallo liebe Mamis, ich suche Frauen, die noch in Umständen sind oder noch recht frisch gebackene Mamis. Euer Alter sollte keine Rolle spielen. Wir könnten uns einmal die Woche Vormittags treffen, um uns aus zu...

Suche Mamis aus Berlin (vorzugsweise Friedrichshain - Kreuzberg) für private Krabbelgruppe Antwort

juli1661 am 08.05.2013 um 21:04 Uhr
Hallo, ich bin 21 Jahre alt und habe einen Sohn im Alter von 4 1/2 Monaten. Ich suche auf diesen Weg, Mamis mit Kindern bis 1 Jahr die Lust haben, sich an einer privaten Krabbellgruppe zu beteiligen. Treffpunkt...

Krabbelgruppe gesucht nähe 26939 Ovelgönne Antwort

Marissa2010 am 29.06.2011 um 20:33 Uhr
hallo hier mit suche ich eine Krabbelgruppe. Meine Tochter kann nun endlich seit 3 1/2 wochen krabbeln Und nun war nach langerzeit eine sehr gute freundin mit ihrem 8 monatem alten sohn da der bissle durch die...

Krabbelgruppe in Berlin Antwort

juli1661 am 05.06.2013 um 09:57 Uhr
Hallo meine Lieben. Ich würde gerne eine private Krabbelgruppe im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg-Pfennpfuhl eröffnen. Ab September berufstätige Mutti (21 Jahre) mit süßem Knirps (fast 6 Monate) sucht daher...