HomepageForenMamiBabyMein Baby Mut zum Kind

SabineKlaw

am 05.11.2010 um 18:14 Uhr

Mein Baby Mut zum Kind

Hallo, seitdem mein Baby auf der Welt ist, bereue ich meinen Mut zum Kind manchmal. Ich fühle mich überfordert und jetz wo mein Baby da ist frage woher der Mut zum Kind kam. Kennt ihr das?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

ist es normal das ich mein baby (erstes Kind) als aufgabe und nicht als glück betrachte? Antwort

schnegglchen88 am 05.03.2012 um 02:00 Uhr
hallo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn ich weis langsam nicht mehr weiter. Ich bin zum ersten mal Mama geworden und das Kind war nicht geplant, dennoch habe ich - haben wir - uns auf das Kind...

Mutter-Kind/Baby-Kur Antwort

Proud_Mom am 08.02.2012 um 00:25 Uhr
Ich wollte mich mal umhören ob sich eine von euch damit auskennt. ich bin zurzeit wegen depressionen in behandlung, weswegen mir zu einem klinikaufenhalt geraten wurde.. wäre aber ohne kind. jetzt habe ich mir...

Mein baby schreit abends Antwort

Klararicky am 29.08.2010 um 18:17 Uhr
Ich habe ein Problem: Mein baby schreit abends immer. Meistens dann wenn mein Mann nach Hause kommt. Da das Baby immer nur abends so viel schreit, kriegt er es immer nur in diesem Zustand mit und ist völlig mit den...

Mein Baby nervt Antwort

SelinaApsi am 08.07.2010 um 12:20 Uhr
Hallo zusammen. Ich bin verzweifelt und hoffe jemand kann mir helfen. Ich bin seid 3 Monaten Mutter und sollte wohl überglücklich sein, aber mein Baby nervt. Ich habe Schuldgefühle, aber ich kann nichts dagegen tun,...

Wie schütze ich mein Kind? Antwort

Knittel am 18.06.2011 um 15:19 Uhr
Hallo Mamis. Klingt vielleicht blöd, aber mich nervt das mittlerweile echt tierisch, dass alle Welt meint, meine Maus ankrabbeln zu dürfen, oder sie beaufsichtigen will. z.B. Ich bin beim Einkaufen, der Maxi Cosi...