HomepageForenMamiBabyMeine Tochter ist fast 11 Monate alt…

JackyMaus90

am 28.03.2013 um 12:15 Uhr

Meine Tochter ist fast 11 Monate alt…

Hallo zusammen,

meine Tochter hatte vor zwei Monaten angefangen die Folgemilch zu verweigern (Da meinte meine Hebamme,dass ich es mit normaler Milch versuchen kann).Dass habe ich dann auch gemacht,meine Tochter nahm es super an.

Mit 10 Monaten wollte Sie dann auch keinen Brei mehr,Sie sah was Mama und Papa essen und schob oder warf ihren Teller runter.
Ab da wollte Sie nur dass essen,dass Mama und Papa auch essen.

Meine Frage ist jetzt:

Was kann ich ihr an Fleisch geben (Zwecks Eisenmangel),oder überhaupt ?

Danke euch schon mal…. =)
Liebe Grüße

Jacky

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von flychan am 29.03.2013 um 12:47 Uhr

    mein sohn hat erst mit 1,5 jahren fleisch bekommen. aber nur, weil er es bei anderen gesehen hat und es auch probieren wollte – da es ihm nicht geschmeckt hat, hat er es sofort ausgespuckt. er isst bis heute sehr, sehr wenig fleisch. meist sagt er von vornerein, dass er kein fleisch möchte. zum eisenmangel ist es bis heute noch nie gekommen. eisenmangel kommt übrigens (laut studien) bei veganern nicht häufiger vor als bei fleischessern. man muß halt allgemein auf die ernährung achten. ich hab da so ne tabelle gefunden an der man sich gut orientieren kann. einfach ausdrucken und irgendwo in der küche aufhängen, dann hat man das immer vor augen:

    http://www.peta2.de/naehrwerttabelle

    wobei ich den tipps rund um die margarine nicht zustimme, sowie denen zum jodierten salz.

    0
  • von JackyMaus90 am 28.03.2013 um 20:44 Uhr

    Ja Sie hat schon zähne,nur mir ist schnell aufgefallen dass Sie schnell müde wird (seit dem Sie keinen Brei mehr isst).Da sind so viele wichtige Dinge drin.
    Danke 😀

    0
  • von lucky2607 am 28.03.2013 um 12:55 Uhr

    gebratenes gehacktes geht auch super und wenn sie schon zähnchen hat kann man auch gut hähnchen weich kochen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Meine Tochter acht Monate alt ist wenig. Antwort

annab23 am 18.03.2013 um 17:06 Uhr
Hallöchen Mami meine Tochter acht Monate ist ein halbes Gläschen. Dann macht sie 2 Stunden Mittagsschlaf und nach 4 Stunden verlangt sie immer noch keine Essen bis Ich ihr trotzdem ein Löffelchen hinhalt.es das nicht...

Nesselartiger Hautausschlag bei meiner Tochter 11 Monate Antwort

Sube007 am 02.03.2012 um 21:09 Uhr
Hallo Mamis, Mein Problem: Meine Tochter ist seit letzten Dienstag krank, Schnupfen, Bronchitis und die Zähne machen ihr auch zu schaffen, habe ihr Antiobiotika geben müssen weil einfach das Fieber nicht runter...

Meine Tochter, 8 Monate, erbricht sich Antwort

samara86 am 13.12.2014 um 21:07 Uhr
Hallo an alle, ich bin ganz neu hier und hab eine dringende Frage: meine süße und ich waren am Dienstag nachmittag bei meiner kleinen Nichte zu Besuch. Diese hat sich dann in der Nacht zu Mittwoch erbrochen, so dass...

Hilfe!! Tochter (7 Monate) möchte abends nicht mehr schlafen. Antwort

JRanzi am 14.06.2012 um 10:18 Uhr
Hallo liebe Mamis. Vorab, meine Tochter ist knapp 8 Monate alt und isst seit vllt 2-3 Wochen ein paar Löffel Abendbrei. Mit 3 Monaten hatte sie eigentlich schon 12+ Stunden durchgeschlafen, seit ein paar Wochen...

Tochter 10 Monate ist plötzlich komisch Antwort

LonniB am 06.11.2012 um 20:13 Uhr
Hallo, meine Tochter von 10 Monaten ist von jetzt auf nachher ganz komisch geworden... weinerlich will nur liegen bewegts sich nicht viel und wenn ja dann weint sie ihr ist kalt. Kann es sein das sie krank wird oder...