HomepageForenMamiBabyMobile….

IrreLocke

am 02.07.2013 um 15:33 Uhr

Mobile….

Hallo ihr lieben.
Wir sind auf der suche nach einem mobile was schön ist und nicht so laut. Haben gerade eins von V-Tech mit Winnie pooh gekauft. Das ist absolut instabil dreht sich so langsam das es nicht auffällt und und der Motor ist verdammt laut.
Ich werde es wieder zurück bringen.
Könnt ihr mir was gutes empfehlen Was auch bezahlbar ist, also so um die 40,-€ vlt.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von puschel7577 am 04.07.2013 um 16:47 Uhr

    Habe auch so ein elektrisches teil findet unsere kleine Maus (4 Monate) ziemlich öde *g* Von den Paten haben wir ein Holzmobile mit Bienen bekommen in sehr kräfigen Gelbtönen da geht sie richtig ab wen sie drunterliegt , wir haben es mithilfe eines Gummibandes befestigt so das es sich ein und wieder aufdreht (ansonsten dachte ich manchemale über einen 1 € Jobber nach *g*) ein zweites auch aus Holz und mit kräfigen Farben habe ich daraufhin gebraucht bekommen und auch darunter ist meine kleine nur am lachen juchzen und strampeln.
    Hilft auch gut bei Blähungen 😉 die sich durch das vergnügte strampeln lösen.
    Liebe Grüße
    Melanie und Jessica Marie

    0
  • von Winkemaennchen am 02.07.2013 um 16:41 Uhr

    Meine Hebamme meinte auch bloß nicht zu viel. Elektrisch kommt mir nicht ins Haus. Ich finde Holz am besten. Farbig aber eben nicht zu viel. Mein Mann hat unseres selbst gebaut mit Figuren des Sandmanns. Und wenn unser Söhnchen das toll finden wird, können wir immer noch nachlegen und mehr aufhängen.

    0
  • von Danyshope am 02.07.2013 um 16:13 Uhr

    Also unsre fand die eh nicht so lange spannend. Am liebsten hat er sogar eines ohne alles, nur paar Holz-Flugeuge. Da dreht sich nichts, keien Musik oder ähnliches. War aber auch nur interssant bis er mobil wurde, jetzt schiebt er lieber Schuhe, Möbel und anderes durch die Wohnung. Still bleiben ist eh nicht so sein Ding. Ausser er ist wo fremdes, dann wird beobachtet, daheim ist eher Party angesagt.

    Ist halt unterschiedlich, am besten also schauen.

    0
  • von me76 am 02.07.2013 um 15:54 Uhr

    Also ich find ja generell Mobiles schöner, die nicht elektrisch sind…also ohne Geräusche und so.
    Das andere kann ganz schnell in Richtung reizüberflutung gehen wenn man dann auch noch anderes mit Musik, licht, vibration und sonst noch was hat.
    Ein schönes mit paar netten Figuren…was rotes ist immer gut dabei. Bewegen passiert durch minimalen luftzug von alleine.

    0
  • von IrreLocke am 02.07.2013 um 15:45 Uhr

    Oder sind diese Standart mobiles zum aufziehen besser?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Welches Mobile? Antwort

Doppelherz2 am 05.04.2012 um 15:29 Uhr
Hallo ihr Lieben, mein Kleiner, 3 Monate alt, hat Schwierigkeiten beim einschlafen, könnt ihr mir Mobiles empfehlen, die ihm das einschlafen erleichtern?! Was hat sich bei Euch bewährt? Lg :-)

Mobile selber Basteln? Antwort

Sunnyboo am 22.02.2013 um 20:17 Uhr
Wie schon oben in der Frage genannt würde ich gerne ein Mobile selber basteln für meinen kleinen Sptz wo gibt es den die gewissen einzelteile und wie habt ihr eure Mobile so ausgestattet :)? Freue mich über jede...

Mobile fürs Kinderzimmer Antwort

Chevere am 02.02.2012 um 12:09 Uhr
Wonach habt ihr euer Mobile fürs Kinderzimmer ausgesucht? Habt ihr da nur auf Farbe und Form geachtet oder gibt es noch andere Kriterien?

Mobile für Wickeltisch? Antwort

tiffanies am 12.06.2012 um 09:08 Uhr
Guten Morgen :) Was haltet ihr von einem Mobile für den Wickeltisch? Ich finds ja voll süß, aber lenkt das das Kind nicht irgendwie ab? Habt ihr ein Mobile am Wickeltisch? Liebe Grüße :)

Was sind die besten DEUTSCHEN Babyprodukte von A wie Abendbrei bis Z wie Zahnpasta? Antwort

Kathii89 am 22.07.2013 um 03:03 Uhr
hey ihr lieben, eeeeendlich ist es soweit. in 5 wochen und 5 tagen fliegen wir endlich aus den USA zurück nach deutschland. mia wurde damals noch in deutschland geboren allerdings ging es nach nur 11 wochen in die...