HomepageForenMamiBabyRapsöl im Brei

wir2013

am 02.07.2013 um 21:33 Uhr

Rapsöl im Brei

Hallo ihr Lieben,

ich koche den Brei für meinen Sohn selber und da kommt ja Öl rein. Soweit ich weiß – und es auch beachte – sollte ja kein kaltgepresstes Öl genutzt werden. Wo bekommt ihr denn wärmebehandeltes Öl her?

Lieben Dank und viele Grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von wir2013 am 03.07.2013 um 18:56 Uhr

    Vielen dank für eure antworten :)

    0
  • von MinaSophie am 03.07.2013 um 13:02 Uhr

    Hallo, zum Thema Breikochen habe ich einen tollen Buchtipp: “Eins, Zwei – Brei” von Dunja Rieber. Dort findet ihr tolle, altersentsprechende Rezepte in verschiedenen Variationen. Unter anderem ist dort auch beschrieben, dass die frühere Empfehlung, raffiniertes Öl anstatt kaltgepresstes Öl zu verwenden, überholt wäre. Durch moderne Pressverfahren sind sowohl kaltgepresste als auch native Öle schadstofffrei. Ich verwende kaltgepresstes Rapsöl und unser Sohnemann verträgt es prima.

    0
  • von Silke167 am 03.07.2013 um 09:38 Uhr

    Beikostöl von alnatura nehm ich

    0
  • von Kruemelkekschen am 03.07.2013 um 03:40 Uhr

    Hey also ich verwende das rapso. Das wurde mir von alleinen seiten empfohlen. Das ist ein kaltgepresstes Öl. Mit der Butter hab ich noch nicht gehört, aber ist mir auch schon in einigen Rezepten aufgefallen. Ich koche zwar nicht jeden Tag…ab und an gibt es mal ein Gläschen, aber selbst da soll ja noch ein el Öl dran, weil zu wenig drin ist

    0
  • von hannimimi am 02.07.2013 um 22:34 Uhr

    wir haben das erst im rückbildugnskurs besprochen. am besten geeignet sei wohl butter. hab das nicht glauben wollen, aber auch der Kinderarzt findet das gut. wenn du babybreie. de eingibst, und grundrezepte suchst, findest du auch welche, wo die butter mit drin steht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Nur Brei aus Gläschen???!!! Antwort

JennyLara am 16.01.2013 um 13:05 Uhr
Hallo Mamis! Ich bräuchte mal euren Rat! Meine Maus ist nun 6 Monate alt und bekommt seit 1 Monat mittags Brei. Hat auch alles super geklappt! Sie hat immer alles mit großem Appetit aufgegessen. Den Mittagsbrei...

Welcher Brei als Nachmittagssnack Antwort

DaisyDee1984 am 28.08.2013 um 17:02 Uhr
Halli hallo, ich wollte mal ein paar Ideen sammeln. Was macht ihr euren Kleinen so als Nachmittagssnack? Ich koche den meisten Brei selber und mir gehen langsam die Ideen aus. Was gibt es bei euch so als Mahlzeit am...

Brei Antwort

Mamii2013 am 08.09.2013 um 13:16 Uhr
Ab wann habt ihr mit den zufüttern von Brei angefangen? Ich würde, wenn es soweit ist, gerne selber kochen. Was muss ich beachten, was gibt man zuerst? Wäre über Tipps sehr dankbar :)

Und täglich grüßt das Brei - Problem! Antwort

Steffi0506 am 15.04.2012 um 20:01 Uhr
Hallo ihr lieben! Wie der Titel schon sagt, ich habe mal wieder ein Brei - Problem! Mein Kleiner (nun 4 Monate und 3 Tage alt) bekommt seit ca. 5 Tagen Brei! Habe zunächst mit Karotten angefangen und er hat davon...

9.monate, Baby und keine lust auf brei Antwort

Kullerkeks82 am 30.05.2013 um 12:50 Uhr
hallo mein anliegen steht ja schon da oben.ich habe folgendes problem. mein sohn mag kein brei essen. wie habt ihr euren zwergen das schmackhaft gemacht. das einzige wo er brei tolleriert ist wenn ich ihm den mit...