HomepageForenMamiBabySchlafmittel für Baby

AnnaBeetz

am 13.03.2012 um 13:14 Uhr

Schlafmittel für Baby

Holla Mamis, eine Freundin sagte letztens ich solle doch mal ein http://www.erdbeerlounge.de/mami/baby/” />Schlafmittel für Baby ausprobieren, weil mein Schatz nicht richtig durchschläft. Gibt es sowas überhaupt?

Antworten



  • von altemami am 19.11.2012 um 11:44 Uhr

    Schlafmittel für Babys??????
    Wir nehmen immer Cognac ?-)

  • von yvonne2507 am 19.11.2012 um 11:44 Uhr

    Ähm, wie bitte??? Ich habe noch nie was darüber gehört und würde sowas meinem Kind auch nicht geben. *kopfschüttel* tolle Freundin 🙁

  • von Zuckerwattemami am 19.11.2012 um 11:32 Uhr

    Schlafmittel für Babys? Das kann ja wohl nicht dein Ernst sein! Schlafmittel für Kleinkinder gibt es in Form von homöpathischen Mitteln und warmem Tee, einer Gute Nacht Geschichte und Kuscheln. Alles andere ist krank!

  • von Danyshope am 24.09.2012 um 17:22 Uhr

    Sorry, aber Babys sind doch kein Roboter denen man bei nich funktionieren einfach zu Leibe rückt. Und nicht richtig durchschlafen – was bedeutet das eigentlich? Verstehe nicht warum da einige immer so einen Stress drum machen. Ist doch völlig normal das so kleine wesen noch keinen festen Schlafrythmus haben. Viele Erwachsene schlafen ja kaum wirklich mehrere Std am Stück “durch”.

    Irgendwie ist das echt schon krankhaft auf welche Ideen einige kommen.

  • von Chantii am 24.09.2012 um 15:06 Uhr

    Uns hat die Hebamme das Schüsslersalz Kalium empfohlen, das hat bei uns auch super geholfen.

  • von Lolorettaaa am 24.09.2012 um 14:19 Uhr

    Kenne das auch nur als Tee. Das tut den Babys gut, beruhigt und ist dabei völlig natürlich. Von einem richtigen Schlafmittel für Babys halte ich überhaupt nichts und sowas sollte auch niemand seinem Baby antun!!!

  • von MoneyMum am 12.04.2012 um 17:30 Uhr

    Versuch es doch mal mit Homöopathie als Schlafmittel für Baby. Das ist auf jeden Fall ungefährlicher als irgendwelche Tablette. Die würde ich meinem Baby nie geben!

  • von PetraFue am 17.03.2012 um 18:44 Uhr

    “Schlafmittel für Baby”? Also Tabletten können da doch nicht mit gemeint sein oder? Ich kenne auch nur Tee als Einschlafhilfe, oder eben Vorsingen und so.

  • von Janine5hain am 16.03.2012 um 12:03 Uhr

    Also ich geben meinen Kleinen immer Gute Nacht Tee von Alnatura. Den mögen sie gern. Ich halte nichts von Thema Schlafmittel. Für Baby schon gar nicht.

  • von Susi_Wusi am 14.03.2012 um 14:31 Uhr

    Ich weiß nicht, ob es ein Schlafmittel für Baby gibt, aber wenn ja würde es mich echt schockieren.

Ähnliche Diskussionen

Konto für Baby - welche Bank? Antwort

Angelsbaby89 am 19.07.2013 um 19:01 Uhr
Hallo ihr lieben, Ich hoffe s gibt hier ein paar mamis die von dem Thema Ahnung haben. Und zwar würde mejne mama gerb für nsere Maus sowas wie ein Sparbuch eröffnen. Sie könnte monatlich ca 15 -20 wur abzwacken...

Keilkissen für Baby und Kleinkind? Antwort

DeJuliette am 27.12.2012 um 16:31 Uhr
Halli hallo, ich hoffe, ihr hattet alle schöne Feiertage. Ich muss mal nach eurer Meinung fragen. An Weihnachten waren meine Schwiegereltern zu Besuch und haben mal wieder gedrängelt, dass wir sie bald mit der Kleinen...

Putty Buddies oder anderer Gehörschutz für Baby? Antwort

Morgenrot_HB am 17.05.2012 um 17:02 Uhr
Hallo ihr Lieben, hat eine von euch Erfahrungen mit Gehörschützern für Säuglinge? Mein Freund fährt in etwa eineinhalb Wochen bei einem Motorradrennen mit, und wir müssen zumindest ein - zwei Stunden mit....

Für mein Baby ... Antwort

ernimanu am 20.08.2012 um 20:58 Uhr
Bevor ich Mama wurde, hat mich nie jemand vollgekotzt, vollgeschissen, angenagt, vollgepieselt. Ich war im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte. Ich schlief jede Nacht durch. Bevor ich Mama wurde, musste ich nie ein...