HomepageForenMamiBabySchlichtes oder buntes Babyzimmer?

Plitsch80

am 29.07.2015 um 16:41 Uhr

Schlichtes oder buntes Babyzimmer?

Eine Freundin von mir hat mich gebeten, ihr bei der Planung des Babyzimmers zu helfen. Habe natürlich sofort zugesagt, weiß jedoch, dass sie noch gar keine Ideen hat. Daher wollte ich zunächst einmal fragen, was Eurer Meinung nach sinnvoller ist: Ein schlichtes Babyzimmer (denke, dass das vor allem Ruhe ausstrahlt) oder ein buntes Babyzimmer mit vielen Spielmöglichkeiten? Ich bin irgendwie etwas unentschlossen…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Plitsch80 am 03.08.2015 um 14:25 Uhr

    Vielen Dank für Eure Anregungen! Meine Freundin und ich haben uns jetzt zusammengesetzt und sind zu dem Entschluss gekommen, dass wir das Zimmer schlicht, aber mit einigen Highlights wie einem kleinen Mobilee, schönen Tierbildern und einem Spielzeugregal gestalten werden. Freue mich schon auf die Umsetzung!

    0
  • von hexe0712 am 30.07.2015 um 09:27 Uhr

    Kommt immer drauf an wie es genutzt werden soll. Als Lagerplatz für Kleidung und Spielzeug und späteres Spielzimmer kann es meiner Meinung nach ruhig bunt sein. Vielleicht mit Bäumen und Tieren an den Wänden? Da gibt es ja schöne Wandtattoos.
    Sollte es als Schlafraum genutzt werden würde ich es eher schlicht halten bzw. zumindest den Schlafbereich etwas abgrenzen und dezente Farben dafür wählen.

    0
  • von Feuermelder am 29.07.2015 um 19:55 Uhr

    Es sollte schon nicht überladen sein und nicht zu bunt,aber ein bisschen Farbe finde ich persönlich nicht schlecht.Das Zimmer meines Sohnes ist an 3 Wänden im oberen drittel des Raumes in einem Vanilleton gehalten,darunter ein Kreppstreifen breit weiß,dann eine Winni Pooh Bordüre,dann wieder ein Kreppstreifen breit weit weiß und die restlichen zwei drittel in einem Babyblau.Dazu noch ein Orangener Teppich den sich mein Sohn selbst ausgesucht hat.Die Wand mit der Dachschräge habe ich komplett weiß gelassen.

    Habe das Zimmer auch erst später gestrichen…Da war mein Sohn schon fast ein Jahr alt.Aber mir selbst gefiel ein weißes Zimmer einfach nicht.

    0
  • von Danyshope am 29.07.2015 um 18:52 Uhr

    Schlicht – auf jeden Fall. Zumal ein Babyzimmer ja auch gleich so geplant werden sollte, das man darauf aufbauen kann. Und viele Spielmöglichkeiten muss man da eh nicht haben. Wir haben im ersten Jahr das Kinderzimmer nur zum Wickeln genutzt. Und als Lagermöglichkeit für Kinderwagen und Kinderwäsche. geschlafen hat unser Kleiner bei uns. Und auch sonst wollte er den Tag über nur in Mama´s Nähe sein . Und richtig gespielt hat er eigentlich erst so mit etwa 5-6 Monaten. Wenn man das spielen nennen will. Jetzt ist er 3 Jahre alt, und richtig an Bedeutung gewinnt das Zimmer erst so langsam. Er spielt immer noch am liebsten da, wo Mama auch ist.

    0
  • von vernes am 29.07.2015 um 18:51 Uhr

    Babys nehmen kräftige Farben besser war als blasse. Ich hab unseres damals in Orange ca. 1m an allen Wänden, dann eine Bordüre aus Orange und Dunkelgelb mit Bienen und Marienkäfern abwechselnd und als Abschluss einen 5cm Streifen in Dunkelgelb gestaltet. Unsere Maus liebt es heute noch!

    0
  • von Weidenkatze am 29.07.2015 um 18:24 Uhr

    Sowohl als auch. Man kann das Zimmer dezent gestalten mit ein paar bunten Highlights. Bloß nicht zu viel wegen Reizüberflutung. Das kleine soll ja darin zur Ruhe kommen.

    0
  • von Timaro am 29.07.2015 um 18:14 Uhr

    Hallo Plitsch,
    also ich bevorzuge eher eine ruhige umgebung aber das ist auch mein persönlicher Geschmack meine Wohnung ist auch weiß/grau 😀
    Ich finde bunte Akzente toll wie zum beispiel bunte Kissen, durch das Spielzeug wird das Zimmer bunt genug 😉
    lg timaro

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Babyzimmer Antwort

MamaMI17 am 07.02.2013 um 00:01 Uhr
Hey ihr Lieben :) Bin jetzt im 7. Monat und so langsam wird es Zeit das Babyzimmer einzurichten.. Ich bekomme ein Mädchen und ich finde es total schön wenn die Babymöbel Weiss sind! Ich habe mich schon etwas...

Babyzimmer und Wickeltisch Antwort

neverletmego31 am 13.09.2010 um 17:15 Uhr
Ihr lieben Mamas, Ich wollte Euch fragen wo bei Euch im Babyzimmer der Wickeltisch steht? Gibt es dafür einen perfekten Platz im Babyzimmer oder ist das egal? Habt Ihr bei der Einrichtung des Babyzimmers darauf...

Babyzimmer verschönern - Tipps? Antwort

Nani25 am 15.11.2010 um 11:37 Uhr
Meine Nichte ist jetzt schon 7 Monate alt. Alles ist super und die Kleine entwickelt sich prächtig. Allerdings muss ich sagen, dass ihr Kinderzimmer nicht sehr schön ist. Es ist halt sehr praktisch gestaltet und nicht...

Ideen fürs Babyzimmer? Antwort

Kernchen83 am 22.03.2011 um 14:36 Uhr
Hallo, eigentlich habe ich das Babyzimmer schon fertig :) Aber irgendwie find ichs jetzt ein bisschen langweilig. Wir haben ganz schlichte weiße Möbel, eine Wand ist in einem hellen grün gestrichen und dazu dann...

Wie sieht Euer Babyzimmer aus? Antwort

Krumkeks am 25.10.2010 um 14:28 Uhr
Hey Ihr werdenden Mütter, ich stehe fast jeden Tag in meinem kleinen Babyzimmer und bestaune das Meisterwerk. Es ist so schön, wenn man das Zimmer betritt und genau weiß, es fehlt nur noch der Mieter. ;) Alles ist...