Homepage Foren Mami Baby sehr unruhig und Sabbert

sehr unruhig und Sabbert

379

2

Hallo,

Meine kleine ist jetzt fast 14 Wochen alt seit einigen Tagen ist sie sehr (weinerisch :-) ) und Sabbert sehr viel und steckt alles was sie bekommen kann in den Mund. Sie war sonst immer so ein liebes Baby und seit ein paar Tagen weis ich gar nicht was ich machen soll weil sie nur weint manchmal sogar mitten im Schlaf.

Könnten das durch das Sabbern viell. schon die Zähne sein ? So früh ? Was anderes kann ich mir nicht vorstellen, was mich auch iritiert das sie meist erst zum Nachmittag anfängt und sich das unruhig sein bis zum Abend hin zieht Vormittags und Nachts geht es einigenmaßen.

Was denkt Ihr was es sein könnte viell. war es ja bei euren kleinen auch so und ihr könnt mir sagen was sie hatten.

Lg und Danke schonmal für die Antworten

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Antwort

    hey du, meine tochter ist genauso alt wie deine, und es geht mir grad genauso wie dir.tagsüber schläft sie eigentlich sehr gut und zum spätnachmittag hin wird sie quengelig.ich muss sie dann viel rumtragen und irgendwie beschäftigen.sie steckt sich oft die hand in den mund und sabbert sehr .wenn du bei deiner tochter mal unten das zahnfleisch mssierst , und sie dann ruhiger wird, kannste davon ausgehen, dass die zähnchen zumindest einschiessen.habe schon drei jungen, bei meinem ersten sohn waren schon mit vier monaten 4 (!) zähne da.ich habe von meiner hebamme osanit globuli bekommen, die ihr scheinbar auch etrwas helfen.

    von FCBayerngirl77 am 01.03.2012 um 05:45 Uhr

  • vielleicht schießen die Zähne grade ein.
    Hatte mein kleiner auch und der KA meinte, dass das nicht heißt,dass sie durchbrechen. Das kann noch Monate dauern..

    Oder wirklich ein Schub!

    von honey_boo am 01.03.2012 um 13:22 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Baby schläft sehr unruhig... Antwort

16

4

Guten Morgen ihr lieben Mamis . Meine Tochter 8 Monate schläft seid 4 Wochen wahnsinnig unruhig! Sie wälzt sich von einer Seite auf die andere , weint dann zwischendurch , dass geht manchmal eine Stunde so , bis sie...
MarthaSmilla am 25.01.2013

...Mein Freund schläft sehr unruhig... Antwort

15

5

Hallo, Ich weiß nicht ob ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt,...ist aber auch eine etwas komische Situation..aber ich mache mir echt Sorgen um meinen Freund. Immer während er (tief und fest)schläft ,zeigt er...
CutiePanda am 25.07.2010

Hibbelig und unruhig - Tipps??! Antwort

14

3

Ihr Lieben, es geht auf die Zielgerade. Noch 4 Wochen bis zum ET. Mein Problem: Seit einigen Tagen bin ich total unruhig und hibbelig. Also nicht vom Kopf her - das natürlich auch ;) -, sondern körperlich. Ich...
Kuerbis_Bauch am 12.06.2013

Zappelig und Unruhig??? Berechtigt???? Antwort

8

1

Hallöchen, bin in der 32 SSW, bin zur Zeit mit meinem Sohn (6J) allein, da der Papa nun 14 Tage auswärts tätig ist, doch nun werde ich von Tag zu Tag unruhiger und nervöser, mache mir ständig Gedanken, wie ich...
suse_deluxe am 12.06.2012

Mäuschen schläft sehr unruhig seit dem sie zahnt. Antwort

272

4

Hallo Ihr Lieben , meine Kleine Maus ist jetzt 6 1/2 Monate und zahnt . Sie hat mich und meinen Partner von Anfang an verwöhnt und durch geschlafen, Seitdem sie zahnt ist das anders . Sie schläft nach dem Sie die...
Ziickchen am 26.12.2012

Baby speichelt und ist unruhig / evtl.zahnen? Antwort

12

2

Hallo Mamis! Mein kleiner Sohn ist nun 3 Monate alt.er schläft schon durch,was mich sehr freut :) aber in letzter zeit hab ich beobachtet dass er sehr viel speichelt.es hat auf einmal angefangen,und er ist sehr...
stolzeMami2012 am 02.06.2012