HomepageForenMamiBabysehr unruhig und Sabbert

sehr unruhig und Sabbert

3075

2

Hallo,

Meine kleine ist jetzt fast 14 Wochen alt seit einigen Tagen ist sie sehr (weinerisch :-) ) und Sabbert sehr viel und steckt alles was sie bekommen kann in den Mund. Sie war sonst immer so ein liebes Baby und seit ein paar Tagen weis ich gar nicht was ich machen soll weil sie nur weint manchmal sogar mitten im Schlaf.

Könnten das durch das Sabbern viell. schon die Zähne sein ? So früh ? Was anderes kann ich mir nicht vorstellen, was mich auch iritiert das sie meist erst zum Nachmittag anfängt und sich das unruhig sein bis zum Abend hin zieht Vormittags und Nachts geht es einigenmaßen.

Was denkt Ihr was es sein könnte viell. war es ja bei euren kleinen auch so und ihr könnt mir sagen was sie hatten.

Lg und Danke schonmal für die Antworten

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • vielleicht schießen die Zähne grade ein.
    Hatte mein kleiner auch und der KA meinte, dass das nicht heißt,dass sie durchbrechen. Das kann noch Monate dauern..

    Oder wirklich ein Schub!

    von honey_boo am 01.03.2012 um 13:22 Uhr

  • Antwort

    hey du, meine tochter ist genauso alt wie deine, und es geht mir grad genauso wie dir.tagsüber schläft sie eigentlich sehr gut und zum spätnachmittag hin wird sie quengelig.ich muss sie dann viel rumtragen und irgendwie beschäftigen.sie steckt sich oft die hand in den mund und sabbert sehr .wenn du bei deiner tochter mal unten das zahnfleisch mssierst , und sie dann ruhiger wird, kannste davon ausgehen, dass die zähnchen zumindest einschiessen.habe schon drei jungen, bei meinem ersten sohn waren schon mit vier monaten 4 (!) zähne da.ich habe von meiner hebamme osanit globuli bekommen, die ihr scheinbar auch etrwas helfen.

    von FCBayerngirl77 am 01.03.2012 um 05:45 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Hilfe,mein Kind schläft Nachts so unruhig,wer kennt das und weiss Rat??? Antwort

18

0

Liebe Muttis, Mein kleiner Sohn wird nächste Woche 1 Jahr,und seit ein paar Tagen haben wir Probleme mit dem Schlafen... Das Abendritual ist immer das Gleiche:Baden,Kuscheln und die Milchflasche. Dann schläft er...
stfahrerin 06.12.2012

Baby ist sooo unruhig... Antwort

3

2

Mein kleiner [wird in 10 tagen 6 monate alt] ist in letzter zeit so unruhig, er will überhaupt nicht schlafen, weder tagsüber noch nachts.Ich stehe teilweise frühs um 3 auf weil er einfach nicht mehr einschläft und...
LisaK 06.11.2011

Baby schläft total unruhig Antwort

19

3

Hallo Liebe Mütter! Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Meine kleine ist jetzt 3 1/2 Monate alt und schläft seit ca 2Wochen nachts total unruhig. Sie dreht sich von einer seite auf die andere. Knüttert viel vor sich hin...
cary610 24.09.2012

Baby unruhig/schläft nicht richtig Antwort

16

9

Hallo ihr Lieben, ich habe ein vier Wochen altes Baby, dass seit ein paar Tagen nicht richtig schlafen will. Es fängt schon morgens an. Er schläft einfach nicht mehr tief und fest wie vorher. Ich kann mir nicht...
Lina06 11.08.2013

Baby ist total unruhig und schreit viel Antwort

100

5

Hallo Mamis, hab nun auch mal eine Frage oder eher würd eich gerne mal andere Erfahrungen hören. Meine kleine, 2 Monate alt, ist auf einmal seit vier Tagen total unruhig.Abends schreit sie viel. Gestern sind wir sogar...
feli84 17.08.2012