HomepageForenMamiBabyStillen als Verhütung

EastwestMandy

am 14.06.2010 um 20:54 Uhr

Stillen als Verhütung

Ich habe mal gelesen, dass Stillen als Verhütungsmittel dienen soll. Stimmt das, oder ist das nur ein Gerücht?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Stillen als verhütungsmittel Antwort

SteffiKoelle am 31.08.2010 um 16:20 Uhr
Ich habe vor drei Wochen ein Kind bekommen und würde jetzt gerne wieder Sex haben. Wie verhüte ich denn nun am besten. Nehm ich wieder die Pille, Kondom, oder stimmt das Gerücht, dass Stillen als Verhütungsmittel dient?

Stillen als verhütungsmethode Antwort

Vio-Tabea93 am 24.07.2010 um 11:10 Uhr
Ich muss jetzt ehrlich mal eine Frage stellen. Meine Beste Freundin meint, dass Stillen als Verhütungsmethode benutzt werden kann und sie momentan nicht anders verhütet. Das kann doch nicht wirklich stimmen, oder?

Stillen eine Brust größer als die Andere Antwort

Franziwonka am 01.07.2010 um 19:34 Uhr
Mir ist seit dem ich stille aufgefallen, dass eine Brust größer als die Andere ausschaut, ist das normal oder muss ich mir sorgen machen?

Stillen Antwort

jenny862 am 18.10.2012 um 20:48 Uhr
Ist es normal, dass das stillen so weh tut? Am Anfang, wenn meine kleine Maus lostrinkt, könnt ich heulen vor schmerzen, das sind so die ersten schlücke, dann nach ein paar minuten tut es nicht mehr weh...habs schon...

Stillen SIDS Antwort

Monasfreundin2 am 02.08.2010 um 13:30 Uhr
Meine Mutter hat mir damals mal erzählt, dass Stillen SIDS verhindert bzw. das Risiko verhindert. Ist das ein Gerücht, oder stimmt es wirklich?