HomepageForenMamiBabyStillen Antibiotika

Steffi3422

am 17.08.2010 um 14:57 Uhr

Stillen Antibiotika

Ich bin momentan sehr krank, stille mein Kind aber. Laut Arzt soll ich nun Antibiotika nehmen, weil meine Grippe sonst nicht mehr weggeht. Jetzt ist die Frage, was ist schädlicher, krank stillen, oder mit Antibiotika im Blut?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Stillen - Flasche - Flasche - Stillen Antwort

Pandora24 am 29.02.2012 um 13:27 Uhr
Hallo ihr lieben, ich weiß langsam nicht mehr weiter. Meine kleine, 25 Tage alt, wurde von mir bis vor einigen Tagen voll gestillt. Von anfang an spuckte sie immer wieder Milch aus was nicht weiter schlimm war da sie...

Stillen oder nicht stillen Antwort

Heikes_Bauchi1 am 03.11.2010 um 09:09 Uhr
Stillen oder nicht stillen? Das ist hier die Frage. Ich stecke nämlich wirklich in der Zwickmühle und weiß einfach nicht wirklich was ich machen soll. Würde meine Tochter sehr gerne stillen, aber muss ehrlich...

Stillen Zyklus Antwort

Sabrina2341 am 25.10.2010 um 15:14 Uhr
Beeinflusst das Stillen den Zyklus? Ich frage, weil mein Zyklus irgendwie total durcheinander ist, seit ich stille.

Stillen bei Krankheit Antwort

Katharina_TB am 29.06.2010 um 17:33 Uhr
Ich bin momentan schwanger und überlege nun, ob ich mein Kind stillen soll. Eine Frage die sich mir dabei stellt, ist ob ich mein Kind auch trotz Krankheit dann stillen kann? Sonst ist mir das nämlich alles etwas zu...

Brustenzüdung!!! :-( Stillen? Antwort

michaelam_86 am 19.06.2012 um 12:20 Uhr
Hallo! Gestern Morgen ist mir aufgefallen, dass meine linke Brust etwas heiß ist und ein fester Knoten drin ist bzw. sie etwas härter ist... Am Abend habe ich mich leicht kränklich gefühlt und meineTemperatur...