HomepageForenMamiBabyStillen Antidepressiva

Vio-Tabea93

am 03.09.2010 um 10:48 Uhr

Stillen Antidepressiva

Ich bin schon seit Jahren depressiv und habe nur für die Schwangerschaft jetzt aufgehört, keine Antidepressiva mehr zu nehmen. Weiß jemand vielleicht, ob ich nach der Schwangerschaft, aber noch in der Stillzeit, wieder damit anfangen kann?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Stillen Asthma Antwort

Biancagansi am 15.09.2010 um 18:42 Uhr
Hey ihr Lieben, ich habe schon seit Jahren Asthma. Während meiner Schwangerschaft war es jedoch fast weg. Mein Arzt konnte sich auch nicht erklären wieso. Jetzt habe ich wieder angefangen zu stillen und mein Asthma...

Stillen sehstärke Antwort

Emilys_bauch am 04.11.2010 um 17:16 Uhr
Meine Sehstärke hat sich in der Schwangerschaft schon sehr stark verschlechtert und das hat mein Arzt mir auch vorausgesagt, aber jetzt frage ich mich halt, ob sie noch schlechter wird, wenn ich stillen sollte. Hat...

Stillen Brustschmerzen Antwort

Carinacare am 23.07.2010 um 14:34 Uhr
Seit dem ich stille, habe ich ungemeine Brustschmerzen. Ich möchte gerne weiter stillen, weil ich weiß, dass es gut für mein Kind ist. Andererseits halte ich dir Schmerzen langsam nicht mehr aus. Habt ihr vielleicht...

Stillen Pickel Antwort

Carina_Olli am 06.07.2010 um 12:56 Uhr
Ich habe seit einigen Tagen sehr merkwürdige Pickel an der Brust und bin am stillen. Jetzt ist erstens die Frage, woher kann so etwas kommen und zweitens, soll ich aufhören zu stillen? Danke für eure Tipps!

Stillen und Haare färben? Antwort

AustriaMum am 11.04.2011 um 17:14 Uhr
hey zusammen. meine schwiegermama sah bei ihrem letzten besuch im bad ein packung haarfärbemittel von mir stehen. die habe ich mir vor wochen gekauft. mitte der schwangerschaft hatte ich aufgehört mir die Haare zu...