HomepageForenMamiBabyStillen nur eine Seite

Katharinus

am 28.09.2010 um 13:01 Uhr

Stillen nur eine Seite

Hey, ich stille jetzt seit eingier Zeit meine Tochter an beiden Brüsten. Doch komischer Weise tut nur eine Seite weh, woran kann das denn liegen? Stimmt dann vielleicht etwas mit meiner Brust nicht und ich sollte besser zum Arzt gehen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Stillen nur eine Brust Antwort

MQMamaQM am 30.09.2010 um 19:56 Uhr
Hey, mich würde mal interessieren, ob man auch nur eine Brust zum stillen benutzen kann. Also das ich halt nicht ständig wechsel, sondern immer nur die eine nehme.

Stillen schwindel Antwort

Cindy_Biesti am 30.09.2010 um 18:49 Uhr
Seit einiger Zeit habe ich ein sehr starkes Schwindelgefühl, wenn ich stille. Vor allem nach dem stillen, wenn ich aufstehe, ist mir grundsätzlich immer schwindelig. Wisst ihr vielleicht woran sowas liegen kann? Meint...

Stillen nur noch nachts Antwort

Nadine46631 am 07.11.2010 um 14:45 Uhr
Hey, ich würde mein Kind gerne nur noch Nachts stillen. Tagsüber schaffe ich es zeitlich einfach nicht und es wäre einfach angenehmer für mich. Jetzt stellt sich mir die Frage, kann ich das überhaupt einfach so...

Stillen nur 5 minuten Antwort

MonaMeer1 am 03.07.2010 um 21:46 Uhr
Hallo, manchmal kommt es tatsächlich vor, dass ich meine Tochter nur 5 Minuten stille. Ist das eine normale Zeit? Ich dachte die trinken so bis zu eine halbe Stunde.

Stillen nur Nachts Antwort

Sophia_Louisa2 am 28.08.2010 um 13:23 Uhr
Besteht die Möglichkeit, dass ich mein Kind nur Nachts stille und Tagsüber mit der Flasche füttere? Oder nimmt es meine Brust dann nicht mehr an, wenn ich ihm tagsüber die Falsche gebe?