HomepageForenMamiBabyStillen nur mit einer Brust

Carina_singt

am 29.09.2010 um 17:57 Uhr

Stillen nur mit einer Brust

Folgendes Problem: Ich bin nur mit einer Brust auf die Welt gekommen und erwarte jetzt ein Kind. Die Frage die sich mir stellt, kann ich mein Kind auch nur mit einer Brust stillen? Oder wird diese Brust dann zu sehr überstrapaziert?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Stillen nur an einer Brust Antwort

ChantalStg am 22.09.2010 um 18:43 Uhr
Hallo, ich bin vor zwei Wochen Mutter geworden und stille. Ich habe jedoch ein Problem! Mein Sohn weigert sich strikt dagegen von beiden Brüsten zu trinken. Er trinkt nur an einer Brust, wenn ich ihn an die andere...

Stillt hier noch jemand nur mit einer Brust? Antwort

sandyshore am 23.01.2013 um 15:23 Uhr
Huhuuu. Hab mal ne frage, ob ich die einzige bin oder ob es doch noch andere Mamis gibt. also meine kleine hatte das Kiss syndrom und war von daher schon immer sehr auf eine brust fixiert. anfangs aber hat sie...

Stillen eine Brust Antwort

Silvi_Sinnhaft am 23.10.2010 um 13:31 Uhr
Ist das Stillen an nur einer Brust ok oder soll man immer beide Brüste nehmen? Kann es Krebs verursachen, wenn man nur mit einer Brust stillt?

Stillen schmerzende Brust Antwort

BiancaKatharina01 am 26.10.2010 um 18:43 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe so eine schmerzende Brust in letzter Zeit und bin am stillen. Was kann ich dagegen tun, oder sollte ich es dann lieber lassen?

Stillen nur noch nachts Antwort

Nadine46631 am 07.11.2010 um 14:45 Uhr
Hey, ich würde mein Kind gerne nur noch Nachts stillen. Tagsüber schaffe ich es zeitlich einfach nicht und es wäre einfach angenehmer für mich. Jetzt stellt sich mir die Frage, kann ich das überhaupt einfach so...