HomepageForenMamiBabyStillen offene Brustwarzen

SaskiasNick2010

am 05.10.2010 um 15:14 Uhr

Stillen offene Brustwarzen

Hallo, meine Mutter hat mir von einigen Wochen erzählt, dass es beim stillen dazu kommen kann, dass man offene Brustwarzen bekommt. Was kann ich mir denn darunter vorstellen, sind die dann einfach nur Wund oder reißen die tatsächlich wirklich ein?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Stillen blutige Brustwarzen Antwort

Chantal781 am 24.09.2010 um 19:50 Uhr
Hallo, ich bin schwanger und überlege jetzt, ob ich mein Kind stillen soll, oder mit der Flasche füttern soll. Habe mal gehört, dass es zu blutigen Brustwarzen kommen kann, beim stillen. Stimmt das?

Entzündete Brustwarzen vom Stillen Antwort

Ela1896 am 11.09.2013 um 04:24 Uhr
Hallo Ihr erfahrenen Still- Mamis! Am Freitag wurde ja unsere Tochter geboren. Das Stillen klappt so ganz gut, sie trinkt regelmäßig und wird satt. Leider Habich seit 2 Tagen solche schmerzenden Brustwarzrn. Sie sind...

Stillen Brustwarzen Antwort

Carina_Farid am 12.09.2010 um 11:31 Uhr
Hi, meine Brustwarzenform hat sich seit der Zeit, in der ich stillte total verändert. Bleibt das so, oder bilden sie sich wieder zurück?

Stillen brustwarzen schmerzen Antwort

Sandyswurm am 11.11.2010 um 10:48 Uhr
Hallo, ich stille und habe Schmerzen an den Brustwarzen. Ist das normal?

Stillen blutende brustwarzen Antwort

Sabine721 am 15.11.2010 um 11:11 Uhr
Hi! Stille meine Tochter seit der Geburt. Gestern hatte ich dann das erste Mal eine blutende Brustwarze. Kann das vorkommen, wenn man stillt?