HomepageForenMamiBabyStillen senkt Brustkrebsrisiko

Petra_Mamiis

am 26.09.2010 um 14:54 Uhr

Stillen senkt Brustkrebsrisiko

Hallo, in einem Bericht auf RTL habe ich letztens geshene, dass Stillen das Brustkrebsrisiko senkt. Steigt das Risiko denn auch, wenn man es nicht macht, oder bleibt es dann einfach gleich?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Stillen oder nicht stillen Antwort

Heikes_Bauchi1 am 03.11.2010 um 09:09 Uhr
Stillen oder nicht stillen? Das ist hier die Frage. Ich stecke nämlich wirklich in der Zwickmühle und weiß einfach nicht wirklich was ich machen soll. Würde meine Tochter sehr gerne stillen, aber muss ehrlich...

Stillen - Flasche - Flasche - Stillen Antwort

Pandora24 am 29.02.2012 um 13:27 Uhr
Hallo ihr lieben, ich weiß langsam nicht mehr weiter. Meine kleine, 25 Tage alt, wurde von mir bis vor einigen Tagen voll gestillt. Von anfang an spuckte sie immer wieder Milch aus was nicht weiter schlimm war da sie...

Stillen Bluthochdruck Antwort

Nadine_Ginny am 06.09.2010 um 19:10 Uhr
Hallo, in letzter Zeit habe ich das Gefühl mein Bluthochdruck steigt beim stillen ungemein. Ist das normal, oder sollte ich besser einen Arzt aufsuchen?

Stillen nervt Antwort

KatharinaQWE am 10.08.2010 um 21:57 Uhr
Hallo, ich muss einfach mal Luft ablassen. Stillen nervt! Oder vielmehr das ständige Fragen danach, warum ich es nicht tu. Das nervt einfach, wenn man sich ständig rechtfertigen muss, warum man nicht stillt. Geht es...

Stillen Stress Antwort

Kristin9882 am 28.11.2010 um 20:46 Uhr
Hallo zusammen, ich muss leider gestehen, dass das ganze Stillen für mich der pure Stress ist und ich es am liebsten sein lassen würde. Mir tun meine Brustwarzen so weh, dass ich echt schon Panik habe, mein Baby in...